Benutzerbild von RalfM

Ich weiß nicht, was im Augenblick mit mir los ist. Seit meinem ersten Marathon im April komme ich nicht mehr zu meiner alten Form zurück. Ich laufe normalerweise vier mal die Woche, schaffe es jetzt auf höchstens drei mal. Entweder laufe ich mir die rechte Ferse wund (hab´schon mehrmals den Schuh getauscht - jetzt wirds langsam besser) oder ich bekomme Schmerzen im linken Schienbein, so dass ich wieder ein paar Tage oder schon mal eine ganze Woche pausieren muß. Wenn ich dann das Gefühl hab´, es geht wieder besser, fängt der ganze Quatsch wieder von vorn an. Oder mir fehlt einfach die Motivation für einen vierten Tag...

Dabei hab ich brav nach dem Marathon zwei Wochen Pause gemacht, bin langsam wieder angefangen, Fahrrad gefahren und hab mich dann ganz langsam wieder auf ca. 55 Wochenkilometer gesteigert. Aber es läuft seit dem einfach nicht mehr rund.
Dabei liebe ich das laufen, und mir fehlt es wirklich, wenn ich pausieren "muß".

Ich hatte vor zehn Jahren mal einen Bruch im Sprunggelenk, und die alten Schrauben sind noch drin. Hab jetzt die Befürchtung, dass die plötzlich anfangen Streß zu machen.

Ich weiß es auch nicht, ich hab viel mehr Belastung während der Marathonvorbereitung gehabt - gilt für Training, Beruf und Privates. Und da kannte ich all diese Störungen überhaupt nicht...

Ich will doch nur wieder wie vor dem Marathon -schnief-...

Gruß Ralf

0

MMmmmh,


laß das mit den Schrauben mal flott abchecken,da kann gut was sein.Vermutlich bist Du auch etwas ausgebrannt,vom Stress,Du mußt mal kommplett abschalten,und nur realexen!!!!!!!!!!!!!Es ist wohl beides,geh zum Arzt und warte damit nicht,alles Gute für dich,bey Zanker

Zanker hat recht


geh zum Arzt und nache ein kleine Pause.
Die Marathon- Vorbereitung ist ja doch sehr anstrengend und Dein Körper braucht jetzt ein bißchen Zeit zum Regenerieren. Kopf Hoch, das wird wieder .
alles Gute
Gisela

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links