Benutzerbild von Jeezus

Moin!
Möglich dass ich in diesem Forumbereich falsch bin, der Admin möge mir verzeihen, aber ich bin derzeit auf einer doch recht dürftigen Aschebahn in Bonn (neben einer Schuhle gleich bei dem chemischen/pharmazeutischen Institut) etwa drei bis max. vier Mal die Woche immer morgens zwischen 5.15 und 7.30 unterwegs.
Nun, ich suche Veränderung sprich eine Tartanbahn die öffentlich zugänglich ist und hoffe jemand hat da nen Tip für mich, wobei die Bahn nicht ausserhalb von Bonn liegen sollte. Via Google Map, bzw. hier die Streckenkarte/Satellitenkarte konnte ich nix finden.
Sollte sich zudem irgendwer entschliessen mich bei meinem frühtäglichen, stupide im Kreis Laufen anschliessen zu wollen, einfach Bescheid geben.

Beste Grüße,
Pierre

Sportamt

Hallo Pierre,
versuchs doch mal damit.. Anruf oder mail beim sportamt
Bonn
http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwaltung_im_ueberblick/00572/index.html

Die helfen normalerweise weiter (jedenfalls bei uns in Lübeck).
Viele Tartanbahnen haben aber monmentan wegen der Ferien vormittags geschlossen :-(
Grüße aus Lübeck

Sportpark Nord -> Bin mir

Sportpark Nord -> Bin mir aber nicht sicher, ob man da nach dem Aufstieg des BSC's in die Regionalliga noch rein kommt.

Sportpark Pennenfeld

etwas ausserhalb:
Im Stadion in Königswinter (Peter-Breuer-Sportanlage) am Ortseingang aus Beuel über Niederdollendorf kommend, direkt an der Hauptstraße.

Sportpark Nord sollte kein

Sportpark Nord sollte kein Problem sein. Der BSC ist zwar aufgestiegen, aber die Absperrungen sind zur Zeit nur da, weil die umbauen, oder weider ein großer Verein ins Trainingslager kommt.

Sportpark Pennenfeld stellt eigentlich auch kein Problem da.

Sonst doch auf die Straße und unten am Rhein laufen, da hast du auch abgesteckte Kilometer.

Gruß Jan

Pützchen

Hey,
ich bin zufällig auch aus Bonn.
Hin und wieder trainiere ich ebenfalls gerne auf ner Bahn.
Ich fühle mich auf dem Sportplatz der Gesamtschule, in Beuel, sehr wohl.

Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel
Siegburger Straße 321
53229 Bonn

Die Bahn ist durchaus in einem vernünftigen Zustand und man hat in der Regel seine Ruhe.

Viele liebe Grüße von der Schäl Sick.
Petra

super, vielen dank für die

super, vielen dank für die antworten! =)
danke auch für den tip mit dem sportamt bonn und gruß zurück nach lübeck!
ich denke am nahegelegensten wäre der sportpark nord für mich, zur gesamtschule müsste ich da eher ca 20min noch mit dem rad hin und dann wieder zurück und dann müsste ich meine läufe kürzen da ich immer vor der arbeit morgens laufen gehe.
godesberg ist leider auch zu weit weg und am rhein laufen hab ich schon mal ne ganze zeit gemacht, bin aber irgendwie eher der rundenläufer :)
ich werd mal die tage zum sportpark nord radeln und mir das mal anschauen, nochmals danke und beste grüße,
Pierre

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links