Hallo zusammen,
da bin ich mal wieder, ich hoffe es geht Euch allen gut? Mein letzter Eintrag ist schon etwas länger her, unser Computer hatte seinen Geist aufgegeben.
Ja, was soll ich neues berichten? Unser 24-Stundenlauf am 11.07./12.07.09 in Wörschach war der absolute Hammer. Einfach nur geil, wir waren ein super Team von 12 Leuten und es hat einfach alles gepasst. Ein wahres Erlebnis, mit dem Wetter hatten wir auch Glück, eine tolle Stimmung an der Strecke. Es mußte immer eine Runde von 2,3 km durch den Ort Wörschach absolviert werden. Staffelübergabe war immer am Campingplatz. Nächstes Jahr gerne wieder.
In den letzten 4 Wochen habe ich mal für einen 10 km-Lauf trainiert und am Freitag ist das große Rennen. Mal sehen, ich möchte die Strecke gerne unter 53 Min. schaffen? Heute abend ging es mir beim Training allerdings nicht so gut, ich hatte keine Kraft und zu warm war es auch noch. Ich bin der absolute Morgenläufer, also werde ich, da das Rennen am Freitag um 19:00 Uhr stattfindet, morgen noch mal mein Glück am Abend probieren. Vielleicht liegt es aber auch am Training vom Sonntag - erst 16 km gelaufen, davon 6 km schnell - dann 1000 m geschwommen Freistil in 23 Min. und nachmittag noch 40 km mit dem Rennrad?
Ab nächster Woche geht dann wieder mein Marathon-Training los für Frankfurt, ich habe einen neuen Plan nach Greif - meine Gott, der ist echt hart... Jeden Samstag 35 km und immer mit ein paar schnellen km. Mal sehen, ob ich den umsetzen kann?

Viele Grüße
Berghase

2
Gesamtwertung: 2 (1 Bewertung)

Google Links