Benutzerbild von Sannicool

Heute bin ich sozusagen offiziell in die Wettkampfvorbereitung eingestiegen.

Trainiert wird nach Herbert Steffny, so dass wir die 1. bzw. 2. Woche von dem Steffyplan insgesamt 4/5 Wochen lang trainieren werden.

Heute hatten wir uns die 7km in 5:45min/km vom 4h-Plan vorgenommen. Da ich von Anfang einen Puls von 168 hatte, habe ich dann doch auf 5km verkürzt... schließlich steht am Donnerstag die nächste Trainingseinheit an. Laut dem Plan für die 1. Woche soll man aber auch "nur" 5km laufen, die 7km sind erst in der zweiten Woche vorgesehen. Also alles im grünen Bereich.

Wir waren auf dem Sportplatz und sind super konstant gelaufen - die Runde Soll war 2:18, alle Runden waren zwischen 2:20 und 2:17... also fast perfekt.

Aber es war für mich schon sehr anstrengend... 181 ist mein Maxipuls... wobei ich beim hügeligen Hittfeld-Lauf ja 5:48 min/km bei einer gesamten Länge von 10,6km gelaufen bin und wie gesagt mit Steigung.... von daher gesehen, müßte mein Körper das eigentlich etwas lockerer schaffen... naja, schauen wir mal was das Training noch so bringt und wie die Einheit nächste Woche aussieht.

LG

Sanni

0

Die Rundenzeiten sind nicht

Die Rundenzeiten sind nicht nur beinahe perfekt. Die sind perfekt!!! Viel Erfolg für die Vorbereitung auf Frankfurt.

Beste Grüße
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Willkommen in der Vorbereitung!!

Hi Sanni,

ich bewundere Deine Ausdauer sich 13 Wochen nach einem Trainingsplan auf einen Marathon vorzubereiten. Bei meinem 8 Wochen Planlosplan habe ich spätestens nach 4 Wochen die Schnauze voll und kann den Tag X kaum noch erwarten.

Läufst Du jetzt doch nach 4 h Zielzeit?

Gruß Gazelle123


Ich denke es wird auf den

Ich denke es wird auf den 4h20er Plan hinaus laufen. Ich werde versuchen so weit es möglich ist, immer mal wieder einen Lauf aus dem 4h-Plan zu absolvieren, aber tendenziell mehr der 4h20... dazu hat mir auch Herbert Steffny dringend geraten und ich denke, der 4h Plan würde mich auch überfordern und würden sich eher gegenteilig für mich auswirken....

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links