Benutzerbild von newbalance844

Unsere Macho Beute ist bis jetzt ziemlich mau. Kann doch nicht sein dass es keine mehr gibt, das glaube ich nicht.
Mögliche Erklärung: Urlaubszeit, alle weg, Ibiza oder so.
Grübel, habt ihr eine Erklärung?

MC, danke für den tollen Füssen Bericht und Glückwunsch.

Gruß, NB844

Da empfehle ich Dir....

...diesen Macho hier. Der entscheidende Absatz ist der Drittletzte. Und das ist noch eine harmlose Aussage über Frauen...

Der Streckenrekordhalter und Rekordsieger (9x) des Albmarathons darf sich zwar zurecht als Platzhirsch fühlen und ein wenig Arroganz versprühen (ein enfant terrible eben), seine Meinung zu Menschen, die sportlich nicht mit ihm mithalten können, grenzt z. T. an Häme und erinnert schon an Klaus Kinski bei Interviews...

Vor einiger Zeit (mittlerweile hat er diesen Text aber gelöscht) hatte er folgende Meinung zu Preisgelder beim Frauenmarathon: quasi unverschämt, dass die Siegerinnen das gleiche Preisgeld beim Albmarathon erhalten wie er. Sollen die Frauen doch erstmal die gleichen Leistungen wie die Männer zeigen...

Schade nur, dass der Knabe tatsächlich einige Hausnummern zu schnell ist. Eine Treib- oder Hetzjagd bringt da nichts. Also doch auflauern? Eine Bärenfalle aufstellen?

jogmap-Stundenjäger

Der is ja nur blöd

und hat doch nicht mehr alle Latten im Zaun. So grimmig schaut er in die Welt, ab in die Bärenfalle für Monate..

Er schaut schon recht

Er schaut schon recht verbissen in die Welt... Vermutlich muss er zum Lachen in den Keller gehen... ;-)

Was mag er dann wohl zur Siegerin des Stilettolaufes sagen? 100 m in 14 sec. auf Stilettos - und dafür einen Einkaufsgutschein in Höhe von 10.000 Euro?

Überlegt Euch mal den Stundenlohn... ;-)

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

Hey, für 10000 €...

... könnte man viele schöne Stilettos kaufen. Aber das wäre glaub ich kein Anreiz für Machos... *grins*

Ja, scheint ein netter Zeitgenosse zu sein. Vorschlag für ihn: Er sollte mal ohne Testosteron gegen die Siegerin laufen. Ob er dann noch so große Sprüche riskieren würde, was die Siegprämie angeht?

LG Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr
Machojäger

Der hat doch 'nen Hirnfurz!

Da ist wohl einem der ganze Erfolg in den Kopf gestiegen! Irgendwann wird er schon noch seine Quittung bekommen!

Da sieht man wieder einmal mehr, was man an seinem eigenen Schätzle hat!

laufend fit und gut drauf!

Seine Frau hat das ...

... mittlerweile wohl auch so gesehen. Oder sollte ich sagen, seit letztes Jahr seine Ex-Frau... ;-)

jogmap-Stundenjäger

Birgit Lennartz...

..läuft beim Albmarathon? Die räumt hier in der Region überall ab! Ist eine der Besten!!
Also nee - schick mir noch paar solche Berichte und ich denke über den Erwerb eines Waffenscheins nach! *grrrr*
Aber weißt Du, ich treffe solche Typen mehr oder weniger regelmäßig im Arbeitsumfeld. Da wird frau früher oder später fast zwangsläufig zur Kampfemanze - die Kerle wollen es ja nicht anders!!!

Vielleicht...

... sollten wir seine Ex-Frau als Machojägerin einladen. Ehrenhalber sozusagen...

LG Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr
Machojäger

da würde der Typ

sich wahrscheinlich nach 20 m die Gräten brechen. Ich allerdings auch ;-)

Birgit Lennartz...

...ist ja auch eine der Großen.

SIE hat einen eigenen Wikipedia-Artikel (weil sie, laut Wikipedia, relevant ist); Jürgen Wieser hat keinen :-)

jogmap-Stundenjäger

Birgit Lennartz...

... ist wohl eine der erfolgreichsten Langstreckenläuferinnen, die Deutschland je hatte. Ich hab sie schon in meiner ersten Läuferkarriere vor 20 Jahren als Aktive kennengelernt, und sie läuft immer noch gut. Auch ihr Vater und ihr Bruder waren sehr gute Läufer. Also die Leistung von Birgit Lennartz muss dieser Vogel erst mal nachmachen, ehe er sich so negativ über sie äußert.

LG Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr
Machojäger

na, dann....

ist die Welt doch wieder in Ordnung!!!!

Der Vogel...

...ist in unserer Heimat dermassen unbeliebt... ;-)

Der hat sogar schon ein Startverbot für den Gmünder Stadtlauf.

Hintergrund: Vor 2 Jahren wurde er beim HM deutlich Zweiter hinter Jan Frodeno, und er hielt sich vom Sprecher nicht genug gewürdigt und daraufhin einen Becher nach ihm geworfen. Klarer Fall von Minderwertigkeitskomplexe und Profilneurosen...

jogmap-Stundenjäger

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links