Hallo ihr Lieben. Ich weiss es gibt diese Veranstaltungssuchdinger im Inet- doch irgendwie spucken die mir nur Stadtmarathons aus.. Und ja es ist noch was hin bis 2013, doch Ziele braucht der Mensch samt Hund gell?

Und grade manch kleinerer Landschaftslauf ist ja nicht unbedingt in den Suchtools aufgeführt- hoffe also auf Insidertipps. ;-)

Kriterien:
Ort: Niedersachsen/Hamburg/Schleswig Holstein/Sachsen/Berlin/Brandenburg/
Mecklenburg, evtl. noch Sachsen Anhalt
Distanz: Marathon (oder halt 35km, gibts ja zum Teil auch)
Untergrund: Hauptsächlich Wald und Feld, bissl Asphalt nicht schlimm
Wann? Frühjahr- Februar, März, April..

und falls es jemand sogar wissen sollte- mit Hund laufen können wäre toll. :-) Frag ich aber sowieso vorher selber noch an.

Ach ja und am Besten wäre es wenns wirklich eine Strecke/ Runde ist und keine Strecke die man zigmal absolvieren muss. Vielen Lieben Dank schonmal!

Ich kann dir nur den Darßt

Ich kann dir nur den Darßt Marathon empfehlen... bin ihn dies Jahr gelaufen und er war klasse. :-)
Wenn du dich für ihn entscheidest musst du du darauf achten dich schnell anzumelden, er ist immer schnell ausgebucht ( innerhalb 4 Wochen)

Bericht kannst du dir dazu wenn es dich interessiert in meinem Block anschauen.

http://www.darss-marathon.de/

Hermannslauf

Ich kann da nur den schönsten Lauf der Republik empfehlen. Den Hermannslauf von Detmold nach Bielefeld. Immer auf den Höhen des Teutoburger Waldes, am letzten Sonntag im April, 31km und 600hm. Der hat es schon in sich und mit Hund kann man auf jeden Fall laufen.
Wichtig ist nur den Anmeldebeginn nicht verpassen. Diese Jahr war der nach 5 Tagen ausgebucht.

Wunderschön ...

... ist der Kyffhaeuser-Berglauf. Die ersten 10km läufst du um den Kyffhäuser auf ner Landstraße, aber dann gehts in den Kyffhäuser rein und wird wunderschön.
Dieses Jahr ist da ein ganzes Rudel an Jogmapern gelaufen... Die waren alle zufällig in der Nähe beim Harzen.
;-)

Frostwiesen, Schneeglocken usw. :-)

HARZ

BERGMARATHON in BAD HARZBURG

...ist zwar erst am 18.Mai 2013, aber dieser Marathon sucht seinesgleichen!!! Ausschliesslich Wald und mit Hund sicher kein Problem!

http://www.sportpark-bad-harzburg.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=50&Itemid=67

VIIIEEELEN DANK!!!!!

Ui es gibt ja doch eine ganze Menge Läufe!! Vielen lieben Dank! Jetzt müsst man sich nur noch entscheiden.. Favorit ist ja so vom ersten Gucken der Darßt- Marathon. Ich liebe ja die Küste und da gibst sicher nicht soviel Berge.. grins..

Berge und Wald sind generell toll, hatte ich am Wochenende beim Schorfheidelauf auch- da ich in einer absolut flachen Ecke lebe machen mir natürlich Steigungen immer was zu schaffen, doch es war schön dieses auf und ab. :-) Nur beim ersten Marathon.. Ich weiss noch nicht.. Hab ja doch was Respekt vor der Streckenlänge. Obwohl sie mich natürlich auch reizt.

Schneeglöckchenlauf hab ich auch schon im Visier gehabt- sozusagen als Vorbereitung die 30km- vielleicht such ich mir da auch im Herbst nochmal was.
Wollt mich mal beim Veranstalter eh erkundigen wegen Wuffs und ob viel Strasse oder so max. 50/50. Spreewald ist leider der Marathon komplett Asphalt, da wollt ich eher den Halben über die Kanäle mitlaufen, da ist gemixter Bodenbelag.

Werdau ist ja sogar noch dieses Jahr.. sabber.. November ist auch nicht zu warm.. mmhh.. Doch vermutlich ist bisschen längere Vorbereitung sinnvoll oder? *Geduld such* :-)

Den Naturmarathon werd ich auch in einer Form sicher wahrnehmen, ist direkt bei mir ums Eck, Finowkanal ist schön.

Mal sehen was ihr noch so in petto habt. :-)) Langsam muss frau ja anfangen zu planen.

Marathon in der Natur

auch wenn Thüringen nicht auf deiner Liste stand, liegt das ja mitten in den von dir angegebenen Bundesländern, möchte ich doch unbedingt den Rennsteiglauf erwähnen. Das ist mein persönlicher Favorit.

Mhm, also

der erfüllt nur ein Kriterium nicht: das Datum. Ansonsten aber alles: flach, Landschaft, Asphalt, zwei Runden (kannst also auch wenn alle Stricke reißen auf HM umsteigen).

Der Hasetalmarathon in Löningen im Juni. War auch mein Erster und hat super Spaß gemacht. Tolle Orga, ganz viele kleine Kuhkaffs mit Verpflegung und Leuten und total preiswert.

die Qual der Wahl.. :-)

Rennsteig hatte ich auch schon gesehen, der ist ja auch sehr bekannt- Thüringen geht auch noch von der Anfahrt, hatt ich ganz vergessen. :-) Mit eingetragen. Danke!

Hasetalmarathon schaut auch nett aus ja. So ab Mitte Mai wirds halt in der Regel mit dem Wetter kritisch. Über 20 Grad und dann im worst case auch noch Sonne- da brauch ich immer wieder Möglichkeiten die Wuffs abzukühlen- das ging beim Schorfheidelauf, da wir ja immer um See gelaufen sind, doch sonst.. schwierig. :-)
Und allein bin ich zwar in Potsdam gelaufen, doch das macht mir nur halb soviel Spass..

Hab noch den gefunden: Oberelbemarathon, 28. April 2013. Auch eine tolle Strecke! Steht zwar Landschaftslauf drin, doch ich meine zu ahnen das an der Elbe lang fast immer Asphalt ist.. Doch wir könnten ja auch tw. aufs Grün daneben ausweichen (Pfoten) - ihr seht so einfach ist das nicht mit mir und meinen Vierbeinern. Hihi..

Anfang März findet auch nicht weit von uns der Frauenseelauf statt. Leider find ich da keine Internetadresse, hab aber gesehen, dass dort auch 30km angeboten werden.
Das wär doch tolle Vorbereitung..? Anfang März Frauensee, Ende März Schneeglöckchen (auch 30km) und dann Mitte/Ende April ein Marathon.. Danach geht auch schon wieder unsere Turnierhundesportsaison los und wir müssen wieder "sprinten" - 5 und 2km.

Hat noch jemand Ideen für einen 30er im November/Oktober?? So als Test vorm Winter?

Wenn dir auch 26 Km reichen,

Wenn dir auch 26 Km reichen, Ratzeburger Adventslauf.... super schön und nicht ganz flach.

http://www.adventslauf.de/

Noch nicht ganz im November ...

ist der Schlaubethal-Marathon. Die Strecke werde ich dieses Jahr selber testen (HM). Für dich wäre das ja quasi um die Ecke ;-) So wie es aussieht auch nicht sooo viele Starter; vielleicht eine Chance, den Hund mitnehmen zu können.
Schlaubethal-Marathon


PS: Kannst du mal mehr vom Schorfheidelauf berichten? Den habe ich nämlich für nächstes Jahr in die engere Wahl genommen. Danke und VG Ute

Natur pur

Flach...Natur...Meer,Marsch,Geest,Deich... = Föhr Marathon.
Super nett organisiert auf der weltschönsten Nordseeinsel :-)
Auf wunderschöner Strecke kann man sich recht spontan zu Halb/Marathondistanz entscheiden.
http://www.foehr-marathon.de/
mein Laufhighlight für 2012... und hoffentlich für 2013

Noch ein paar Ideen danke!

Foehr klingt auch spannend und wäre mit Ende März sicher nicht zu warm- eher könnt uns da der raue, kalte Nordseewind um die Ohren blasen. :-)

Schlaubetal ist auch wunderschön, da hatte ich auch schon drüber nachgedacht. Ratzeburg fand ich spontan eine tolle Idee- leider steht schon auf Homepage keine Hunde, keine Babyjogger- schade!!

Ute Schorfheide ist einfach wunderschön!!! Nur zu empfehlen. Eine super Organisation, eine sehr persönliche Atmosphäre, ganz viele nette Helfer und die Strecke ist einfach traumhaft. Bin ja die 21 gelaufen, da geht’s aus Dorf raus und dann immer durch Wald, immer am See lang, immer leicht hügelig, plus paar steilere Anstiege. Am Ende kommt man wieder ins Dorf und wird ins Ziel applaudiert.
Richtig klasse Crosslauf, oftmals Singletrail mit vielen Wurzeln- aufpassen wo Füße hingesetzt werden ist angesagt. Für mich und die Hunde eine perfekte Strecke und für jeden, der nicht nur Asphalt laufen mag sicher auch.

Werd mich mal die Tage hinsetzen und alles genau durchdenken und planen und hoffen, dass mich diesen Winter fiese Erkältungen verschonen. ;-)

Vielen lieben Dank; das

Vielen lieben Dank; das klingt richtig gut :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links