Benutzerbild von MagnumClassic

Nachdem Cherry65 letztes Jahr darüber sinniert hatte, ob km 39 noch romantisch ist, musste ich das in diesem Jahr gleich selbst testen! Doch Romantik hat seinen Preis, denn immerhin sollte das Vergnügen in Form des Königschlösser-Marathons bereits um 7:30 Uhr starten!

Mein Schwager chauffierte mich zum BORN-Treffpunkt, so dass die Familie noch etwas liegen bleiben konnte. Innerhalb weniger Minuten waren alle Bornies incl. Supporter beieinander.

Nur... wo kann man sich hier umziehen? Suchen's sich äinfoch a ruhigs Plätzli hinter dem Zelt, hieß es. Hinter einem Auto warf ich mich so flink wie möglich in meine Funktionsfasern (Mist, Vaseline vergessen! Meine Winke-Trizeps "freuen" sich jetzt noch darüber!) und wenig später ging's auch schon los. Ich hielt mich mal an Rü und dadarun48, denn die beiden hatten es dieses Mal überhaupt nicht eilig.

Wir ließen Füssen hinter uns und eine taumhafte Landschaft im Alpenvorland lag vor uns, garniert mit bayrischem weiß-blauen Himmel (allerdings mit sehr geringem Weiß-Anteil!) und strahlendem Sonnenschein. Jaja... der Start "mitten in der Nacht" machte also wirklich Sinn! Dadarun48 hatte sich inzwischen verabschiedet und Rü versorgte mich km für km mit dem jeweils aktuellen Km-Schnitt und die Zuschauer mit bekloppt guter Stimmung! Vor lauter Aaaahhsss und Oooohhhhs ob des schönen Panoramas flogen die Kilometer nur so vorbei, so dass die Halbzeit schnell erreicht war.

Die Verpflegung war top! Es wurde differenziert zwischen "Wasser" und "Verpflegung", so dass es jeweils nach gefühlten 2 Km immer etwas gab! Die Krönung war eine mobile Schwammerl-Station in Form eines Radlers bei ca. km 30/31! Das Grusel-Iso war zwar ein geschmacklicher Super-Gau, schien aber von der Zusammensetzung genau richtig zu sein. Selbst bei km 35 aufwärts war man immer noch mit Spaß dabei, erst recht, weil dort meine Lieben an der Strecke standen!

Unterwegs lernten wir sogar noch die "Lahme Ente ohne h" kennen und bei Cherry65's 39. km (nur dieser km ist unromantisch!) musste man nochmals die Zähne zusammenbeißen. Oben war "Schrittgeschwindigkeit" vorgeschrieben, was mich an meine nervende Navigueuse erinnert hatte, die bei der Anreise dauernd meckerte ich überschreite die zulässige Höchstgeschwindigkeit! An die Schrittgeschwindigkit konnten wir uns nun wirklich nicht halten, zumal auch noch vor uns zwei MC100-Läufer waren! Also das könne ich mir nun wirklich nicht bieten lassen, meinte Rü. Wo er recht hat, hat er recht! Wir drückten nochmals kräftig auf's Gas und nach 3:53:18 war's geschafft!

Fazit: Einmal musst du nach Füssen!
Nur schade, dass das Jogmaptreffen für mich sehr kurz ausfiel, doch zum Glück lässt sich das sicherlich nachholen!

4.4
Gesamtwertung: 4.4 (5 Wertungen)

Netter Bericht...

muss man schon sagen.
Füssen...??? dascha mann zu weit für meiner einer, also nicht nur geographisch, auch 42195 m sind in unerreichbarer Ferne ;-)) - zumindest in dieser "gemütlichen" Rü-Zeit!

Glückwunsch !!

ZüperOli

*Ist dir zu kalt, bist du zu langsam!*

Schöner Bericht

Ein weiterer schöner Bericht. Meine Gratulation für den Lauf. Es war interessant, aus der Ferne mitzubekommen, was aus meinem Bericht von Füssen 2008 entstanden ist - ein tolles BORN-Treffen. Das macht mich auch ein bischen stolz. Ich wäre gern dabei gewesen. Spätestens in Karlsruhe werde ich dann noch einige von Euch kennen lernen. Ich freue mich drauf.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Wie immer toll geschrieben...

Hallo Annette,

wie Du weißt, ist Füssen ja total die falsche Richtung für mich. Aber Du hast deiner Begeisterung so sehr freien Lauf gelassen, ich muss doch einmal den Weißwurstäquator überschreiten und die Burgen und Schlösser laufend erkunden. Schön wäre es natürlich, wenn Du dann auch wieder dabei wärst. Aber, bitte, bitte, bring vernünftiges Iso mit. Mir wird ja schon beim lesen schlecht von dem Zeug, was sie Euch angedreht haben...

Vielleicht wäre es ja auch gut, einen Macho ins Feld einzuschleusen. Notfalls tarnen wir Sascha und Rü als Machos und jagen sie. Die neue Bestzeit wäre uns sicher...

So, nun aber ein gutes Nächtle
Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr
Machojäger

Vielen Dank!!!

Mit deinem Bericht hast du wirklich was angerichtet! :-)))

Wir sehen uns in Karlsruhe!

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Madame...

...es war mir eine Ehre, mit Ihnen diesen feinen Lauf teilen zu dürfen. Hat großen Spaß gemacht. Und Dich als MC1-Läuferin tatsächlich nach dem in der Hitze doch etwas zehrenden Auf und Ab noch zu einem Duell motivieren zu können, hat mein Ego schön gestreichelt. :)

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Eine große Runde für alle am 29./30. August in WF

Du Tier!

Dass du ja voll ultra bist, ist schon klar, aber du hast echt die pissfarbene Iso an allen Verpflegungsstationen getrunken??? Dich kann ja echt nix umhauen. Respekt!!! ;-))

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Den Abgang

der Iso-Pissbrühe konnte man zum Glück mit reichlich Wasser kurz halten! ;-))

naja... was uns nicht krank macht, macht hart!

Mc .-)

laufend fit und gut drauf!

Mann,...

...mir muss es ja bei km 35 wirklich dreckig gegangen sein, dass ich zwei Becher von dem Iso-Zeugs, quasi mit Todesverachtung, in mich rein geschüttet habe. Gebracht hat es ja bekanntlich auch nichts mehr...

Jedenfalls auch hier noch einmal: Schön dass ich dich, Annette, persönlich treffen und mit dir auch noch ein bisschen fachsimpeln durfte. Es war mir eine vergnügliche Ehre! Und auch noch einmal Gratulation zur tollen Zeit!!!

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

Geschwindigkeiten

Da Rü immer um genau die Prozente, die er nicht den Führerschein verlieren würde, die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschreitet, warst Du da ja bei ihm gut aufgehoben:-)!
Und das Schild "Schrittgeschwindigkeit" hat usn auch sehr amüsiert!
War zwar ein kurzes, aber wie immer ein grandisoses vergnügen, Dich zu sehen!
Bis hoffentlich bald.
Gruß, Marco.
You´ll never ekeliso alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Also doch!

Oder fast zumindest: "Bekenntnisse einer Nacktläuferin"...

"Nur... wo kann man sich hier umziehen? Suchen's sich äinfoch a ruhigs Plätzli hinter dem Zelt, hieß es."

Schade, dass Du in Wolfenbüttel nicht dabei bist, dass wäre der ultimative Jahreshöhepunkt gewesen.
Aber ich denke, auch Troisdorf wird - wenn auch nicht gerade unter dem Aspekt "romantisch" - ein läuferisches Highlight darstellen. Aber hoffentlich gibt es da mehr als ein ruhiges Plätzchen zum umziehen...

jogmap-Stundenjäger

Schön

...dass du da warst, wie immer schnell, leider auch schnell weg.
Wie sollen wir denn da unseren Jive hinkriegen (oder wars ChaCha?)?!

BORN to run

angelrunner - Certified Member Of BORN

Sag mal

kommst Du eigendlich auch mal bei einm Marathon an Deine Grenzen. *kopfschüttel* Du hast mich ja schon in Wü beeindruckt und jetzt so kurz nach Biel. Powerfrau..

Ich hoffe wir treffen uns bald mal wieder!

LG
Ulli

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon

Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Jau!

In Karlsruhe will ich wieder richtig "angreifen"! Das wird hart! ***bibber****

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Super Terminplanung:-(

Karlsruhe! Schon wieder ein Termin an dem ich nicht kann. Klasse und dabei könnte man das doch sooo schön mit einem Besuch bei Conny und Susanne verbinden *nochmehrärger*

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon

Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Mich hat's auch ganz arg

gefreut, Dich mal wiederzusehen, wenn's auch ein bissl kurz ausfiel. Haett ich halt bissi eher durch's Zeil muessen, gell... *lach*

Vielleicht schaff ich's ja doch, zu einem der vielen Stundenlaeufe zu kommen. Dann kannst mir immer mal wieder beim Ueberrunden in den A.... treten, aeh, auf die Schulter klopfen. *grins*

Gruessel und Danke fuer die schoene Erzaehlung! :)

s:)

--
"Das Missing Link zwischen Affe und Mensch sind wir." - Konrad Lorenz

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links