Benutzerbild von Dirk Stein

Am Samstag fand mal wieder die Mainzer "Laufmasche" statt - ein von der schwul-lesbischen Gruppe organisierter Spaßlauf für jedermann und jederfrau (also auch für "Heten" wie mich u.a.) über so etwa 10 oder 5km. Hier steht der Spaß absolut im Vordergrund, alles wird nicht so eng gesehen. Und so wurde ich kurz vor dem Start mal gerade dazu "verpflichtet", unterwegs mit meinem Forerunner die echte Streckenlänge zu ermitteln...

Eine weitere "Verpflichtung" wurde mir schon vorher "aufgehalst": Ich sollte einen der von buddine screensaver gestifteten Preise für die leider verhinderte buddine christine erlaufen. Dafür musste ich nur Dritter werden (was im letzten Jahr problemlos geklappt hatte).

Als es dann los ging, dachte ich nur: "Was geht denn hier ab?!?" Die rannten ja wie die Bekloppten los - und ich mit. Die ersten 500m mit ´ner Pace unter 4:00! Zu meinem Glück hatten sich da aber doch einige reichlich verschätzt und fielen bald zurück. Auch ich wurde vernünftiger und etwas langsamer.

Das Ziel hatte ich dann nach 51min33sec erreicht und mein Forerunner sagte mir, dass die Strecke nicht 10 sondern 11,2km lang war. Das bedeutete eine Pace von 4:36. Nur bei meiner 10km-PB war ich bisher schneller gewesen - und da war es nicht wie am Samstag 26° warm.

Und trotzdem wurde ich nur 6. - der Schnellste war ganze 10min vor mir im Ziel. Bei einem Spaßlauf?? Also wirklich Leute, da hört der Spaß doch auf! ;-)) Was müssen die denn auf einmal soo rasen? Unfassbar. Tja, da hatte christine leider keine Chance auf "ihren" Preis. Sorry, ich hab versagt :-(

Trotz meiner "erbärmlichen" Leistung wieder mal ein echt nettes Läufchen mit etwas zu übersichtlichem Teilnehmerfeld, unglaublich netten Menschen, über eine nicht abgesperrte Strecke zwischen verdutzten Spaziergängern, auf suboptimalem Untergrund, aber mit einigen Verpflegungsstellen. Ich freu mich schon auf´s nächste Jahr.

Achja: buddine christine hat mir verziehen ;-)

2
Gesamtwertung: 2 (1 Bewertung)

Puh!

Hast Du Glück, dass Christine grade im Urlaub ist und sich am Käse und diversen anderen Köstlichkeiten vergreift. Da kann man einen entgangenen Preis schon mal großzügig verzeihen...

Außerdem: "pace 4:36" und "gnadenlos versagt" passt ja nun ÜBERHAUPT NICHT zusammen - daher: meinen Glückwunsch!

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Die Strecke beim

Die Strecke beim (Spaß-)Wettkampf vermessen lassen ist ja echt witzig. Und Spaß kann man natürlich auch bei verschärftem Tempo haben. Aber versagt hast Du ganz und gar nicht, Du bist doch eine durchaus respektable Zeit gelaufen.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

verziehen

ja hab ich , was blieb mir übrig :)))

aber näxtes mal lauf ich wohl besser selbst
dann klappt´s auch mit dem preis
*angeb*
c.

OKAY!

Ist registriert - will ich sehen ;-))))

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links