Benutzerbild von klada

So begrüßte uns am Ende der vierten Etappe des Transalpine Run der Vize-Bürgermeister bei der Abendveranstaltung. Wir lagen am Boden vor Lachen. Aber es blieb uns auch ein wenig im Halse stecken, denn es hatte auch auf der vierten Etappe, wo es über den höchsten Punkt des TAR ging, wieder eine ganze Reihe Teams zerbröselt. Trotzdem blieb der Spruch unser Leitmotiv für die restlichen Abende.

Ich habe jetzt noch nicht die Zeit, viel zu schreiben, und meinen Blog konnte ich aufgrund technischer Probleme unterwegs leider nur einmal füttern. Aber ein paar Erkenntnisse verrate ich schon mal:

1. Die Alpen komplett zu überqueren ist ein Hammererlebnis.
2. Ein Teamlauf erfordert eine komplett andere Herangehensweise als ein Einzelstart.
3. Acht Etappen über 320 km mit 15.000 Höhenmetern auf teils sehr technischem Geläuf sind ein Wahnsinnsbrett - und trotzdem schaffbar.
4. Wer auf den ersten Etappen schon auf die Ergebnislisten schielt, ist dem Ende oft ganz nah. 290 Teams starteten in Ruhpolding – nur 173 kamen am Ende in Sexten an. Eine Ausfallquote von 40 Prozent!
5. Meine Teampartnerin und ich sind gut und sicher durchgekommen. Mit nur sehr wenigen Stürzen, dafür um so mehr Spaß.
6. Lockere Muskeln vor einem Lauf werden doddal überwertet.
7. Schlafen wird auch doddal überbewertet. An den Rhythmus, um 5 Uhr im Camp aufzustehen, um 6:30 Uhr zu frühstücken, um dann um 8 Uhr für viele, viele Stunden loszulaufen, kann man sich gewöhnen.
8. Von Bruneck zum Kronplatz rauf ist scheiße dauersteil.
9. Einen Mega-Stau am Berg, wie auf unserer zweiten Etappe, muss man erst mal wegstecken.
10. Immer schön Abstand zu den Cut Offs halten.
11. Bis auf doddale Übermüdung und soliden Muskelkater gibt es bei mir keine beklagenswerten Nachwirkungen.
12. Ich kann's immer noch nicht recht glauben, dass ich den TAR tatsächlich gefinisht habe.
13. 40 Stunden Dauerregen kann in den Alpen reichlich Unheil anrichten.

4.88889
Gesamtwertung: 4.9 (18 Wertungen)

Jaaaa,....

er läuft noch, er läuft noch, er läuft noch, der Klada läuft durch!;o)

GAAAAAAANZ FETTEN GLÜCKWUNSCH ZUM TAR-FINISH AN EUCH BEIDE!!!!
:o)))))

Na dann schlaf erst mal aus uns schreib, was Deine Tastatur hergibt!
Bin ja soooooo neugierig!:o)

Lieben Gruß Carla

Boah.

Sauba. Die Verbeugung kann nicht tief genug sein. Und "scheiße dauersteil" kommt in meine Top 100.

---


Es empfiehlt sich, immer einen Pinguin im Haus zu haben, dem man die Schuld geben kann.

Wahnsinn

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Bin sehr gespannt auf Euren Bericht, aber vorher heißt es wohl doch fröhliches regenerieren und ausschlafen :-).

Liebe Grüße,

Kasi

Glückwunsch

Glückwunsch zu den Erfolg, natürlich auch für Birte.

Gruß, Michael


Was

für eine Leistung!!!!!!!!

Gar nicht verrückt ist auch nicht normal....

Riesenrespekt und fette Gratulation!

Ansonsten bin ich sprachlos ob der Leistung und den Umständen!

"Ein Leben ohne Berge ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Janz Fette Glückwünsche ...

... aus dem Flachland. Fang erst mal an diese wahnsinns Leistung zu realisieren. Ihr habt Großes geschafft!
Sortiere erst mal. dann bin ich gespannt auf dein Erleben dieses genialen Laufs.
;-)

und was am besten ist

dank sorgfältiger Vorbereitung hat das Chassis gehalten! Sauber!

Ich schließe mich den Verneigern an... Super gemacht.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Glückwunsch!!!

Ich kann nur sagen, dass ich zu tiefst beeindruckt bin. Klasse Leistung.

"scheiße dauersteil"

großartig. Den muß ich mir merken :-))
1-13 bitte jetzt noch in der Langversion. Liest sich gut an....
Glückwunsch!!! VG, KS

das klingt nach mehr,

aber erstmal ungläubige (und bestimmt noch total unwissende) Glückwünsche zur unglaublichen Leistung! Und das noch im Team, wie wunderbar muß es sein, sowas zusammen zu durchleben und vor allem zu finishen!

Mach' erstmal in Ruhe das Allerwichtigste, und dann freue ich mich auch auf den Bericht aus den Bergen,

LG Britta

was gibts da noch zu sagen ?

vielleicht:
Hammer Leistung, "scheiße dauersteile" Gratulation, schön dass ihr gesund seid !!!
... und WIE wir auf den Blog warten !!! :-)
Viele Grüße
Uwe

Es wurde alles gesagt …

… nur noch nicht von allen!
So zitierte hier letzhin jemand Karl Valentin.

Ja dann: Herzlichen Glückwunsch zu dieser Großtat und auch ich freue mich auf den detaillierten Bericht. Soweit, so geil, schon mal.

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Herzlichen Glückwunsch Eine

Herzlichen Glückwunsch
Eine wahnsinnige Leistung. Ich freue mich auch schon auf deine Berichte. Du hast einen Traum gelebt.

Helden gesucht!!!

Glückwusch...

... das war eine Leistung, die muss "dir/euch" erst einmal jemand nachmachen!!!

Erhole dich gut,
:0) Kaw.

Glückwunsch

auch von mir und alle Achtung vor der Leistung!

Gromsi

Nur 60% kamen durch!

Du bist einer von ihnen! Das ist wirklich der Wahnsinn schlechthin!!! Wer das schafft, schafft alles was er wirklich will! Mönch klada, ich freue mich riesig für Dich!!! Nach so vielen kleinen und großen Hindernissen im Vorfeld (ich denke an die letzten Jahre) hast Du Unmögliches möglich gemacht. Ganz, ganz fetten Glückwunsch!!! Soviele Hüte kann ich gar nicht ziehen und Deine Gesichtsmimik wird mit einem Dauergrinsen leben müssen;-)

Tame:-)

Völlig bekloppt!!

Wahnsinnsleistung und ich freue mich schon auf weitere Details! Herzlichen Glückwunsch Euch beiden!

Ich hab' heute auch schon mit Oliver S. telefoniert, der ja auch drüber ist - und Ihr seid doch alle nicht ganz gesund!!

Also Klaus, bis bald - und ich würde sagen in Bochum ;-) - verdient wär's!

ZüperOli

"Weine sind wie eine Frau - unbeständig, zurückhaltend und schwer zufrieden zustellen. Wann immer man sie öffnet, riskiert man enttäuscht zu werden, sind sie aber in Form - und das sind sie bei guter Pflege meistens - welche Wonnen!"
(Baron P

WOW! Was für eine Leistung!

Warte natürlich auf den hoffentlich kommenden ausführlichen Bericht.

Gratulation an euch beide, dass ihr das Ding unverletzt durchgezogen habt.

Das Dauergrinsen sei euch gegönnt!

klasse klasse klasse !

ich denke ja fast, bei den vielen daumen , die hier für euch gedrückt wurden ,konnte es ja gar nicht schiefgehen
aber man weiss ja nie, der teufel steckt im detail und wahlweise in knie/hüfte/Fuss/wade/etcppp ...deshalb :

GROSSE GRATULATION zum gesunden finish !!!!

-und bitte schnell erholen und dann ausführlich berichten :)
g,c

Sprenge nicht den Blog

und schreibe gleich ein Buch. Ein Exemplar ist hiermit vorbestellt.

Fetten Glückwunsch an Dich und Birte.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links