Benutzerbild von ricola72

Jetzt schlägt es dem Fass doch den Boden aus!! Ich brech bei nem HM ein, das hat ich ja schon lang nicht mehr!

Tja da muss ich doch gleich mal fahnden und forschen, wer Schuld ist!!!

Okay, zuerst mal das Wetter!! 30°C im Schatten, den es irgendwie gar nicht gab. Außer meinen eigenen!! Kein Wetter für mich, da hab ich aus mir nicht bekannten Gründen immer Probleme.

Dann wäre da noch das Knie, genau das doofe Knie, obwohl das eigt gut mitgemacht hat. Hmm?? Dann war es halt die Kniebandage, die nervt beim laufen!! Fühl mich da eingeengt!!

Ah und der Physio, der hat meine Muskeln am Freitag so gequält, dass die heute noch Berührungsempfindlich sind. AUTSCH!!!

Ha und dann noch das Krafttraining der letzte Tage. Was muss man das auch täglich machen???? Überall leichten Muskelkater, grauslig!!

Und dann noch meiner einer selbst!! Wie doof muss man(n) sein, nach grad mal wieder 2 Wochen training nen HM zu laufen und das auch noch flott!! Haha! Sollte doch wissen, das ich noch nicht fit bin!!

Egal, Spass hat es irgendwie doch gemacht!!

0

Also,

bei einer Zeit von 2:14:10 (Pace 6:21) würde sich bei mir die Schuldfrage anders gestalten, und ich würde mich fragen: warum war ich heute so schnell.

Gratuliere trotzdem zum Durchhalten bei den widrigen Umständen.



manchen bei youtube

Die Schuldfrage ist eindeutig geklärt

ist nämlich viel zu einfach anderen die Schuld in die Schuhe zu schieben.

Hammer, bei dem Wetter unter den Voraussetzungen hast Du einen HM erfolgreich gefinisht! Gratulation.

Zusammenfassend:

Du stellst also die Frage, wer Schuld war, dass es doch irgendwie Spaß gemacht hat?
Tja, ich würde sagen: Der, der in Deinem Schatten lief ;-)

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Mir hat das Wetter alleine schon gereicht,

wenn ich mir meine HM-km-Splits von gestern ansehe, bin ich auch "eingebrochen", das sieht man grafisch von Weitem. Aber ein HM-Finish an einem solchen Tag ist aller Ehren wert, und Du bis es sogar noch mit viel mehr Problemen bzw. "Schuldigen" gelaufen, insofern: Uneingeschränkte und ganz herzliche Glückwünsche!

LG Britta

Manche mögens heiß ..

Meine Tochter, die am Getränkestand bei Kilometer 7/17 half, meinte, dass die Halbmarathonis auf der zweiten Runde knapp über dem Boden vorbeigekrochen wären.

Auch bei der Alternative 10 km wurde es sehr warm, dafür war es zu Ende, bevor es unterträglich wurde. Ok, ich sehs ein, ricola72 wollte seine schöne Startnummer nicht verfallen lassen. Und sein Physio freut sich bestimmt auch über extra Arbeit ... ;-)

LG Christof

Heul doch!

;-)

Ich heule nie!!

Den gefallen tu ich euch nicht!!

@christof: Ja die Startnummer konnt ich nicht verfallen lassen.

Und blödes Zeugs beim Zieleinlauf konnt ich auch noch machen.

GT

Spendenaktion

Wenn es Spaß gemacht hat,

bist DU auf jeden Fall nicht schuld;-) Alles richtig gemacht. Sowas passiert. Wichtig ist, dass man deshalb den Kopf nicht in den Sand steckt. Und zu der Sorte Mäuse scheinst Du nicht zu gehören;-)

Tame:-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links