hi,
folgendes Anwendungsszenario ist mir des Öfteren aufgefallen:
- man ist gelaufen, und möchte ein wenig mit den Zahlen/Ergebnissen des letzten Laufes "spielen"/jonglieren
-- wielang würde ich dann für strecke y brauchen mit einer geschwindigkeit von mm:ss[min/km]

würde mir dafür einen kleinen taschenrechner wünschen, der mit Javascript läuft,
sich an der Seite als kleines Eingabefeld präsentiert.
(ähnlich simple und smart wir der Rechner in der Google-Suche http://www.google.de/help/features.html#reference)

Eines sollte dieser allerdings unbedingt können,
und zwar mit der Formatierung für die Zeit umgehen können
z.B. 8.08*04:56 // hh:mm:ss oder mm:ss

Danke für jeden Leser und gewinnbringenden Kommentar

viele Grüsse und guten Lauf
Matthias

Laufrechner

hi,
so geht's mir auch oft. Ich habe mir fürs Erste damit geholfen in Excel einen solchen (rudimentären) Rechner zu erstellen. Falls Interesse besteht, könnte ich den online stellen und den Link posten.
Schönen Gruss
Philipp

Zielzeitenrechner

Meinst du so was?

http://www.jogmap.de/civic4/?q=/predictor

jm

ich glaube es ist eher etwas

ich glaube es ist eher etwas gemeint, bei dem man verschiedene größeren variieren kann und sich die anderen dann anpassen, also vier eingaben (distanz, zeit, pace, geschwindigkeit) und man kann zwei beliebige eingeben und der rest wird von dem program aus den beiden festen errechnet. das geht natürlich dann nicht wenn man pace und geschwindigkeit angibt, da diese mehr oder weniger reziprok zueinander sind.

hallo :-) danke für die

hallo :-) danke für die regen antworten

ich kann nur von meinen vorstellungen reden, und da gibt es nur ein eingabefeld, und dann schreibt ein jeder halt seine formel rein
z.b.
21*5:05 //abschätzen einer halbmarathongesamtzeit
1:25:00/16.5 //abschätzen des pace [min/km]
85:00/16.5 //oder evlt besser so
16.5/1:25:00 * 21 //hochrechnung auf längere strecke

und bestandteil muss unbedingt das Zahlenformat hh:mm:ss und mm:ss sein.

und alles andere bleibt bei den grundrechenarten
(die spar ich mir hier aufzuführen)

;-) wie gesagt, ähnlich smart und intuitiv wie google, nur plus dem erkennen von Zeitformaten

(einschrängungen wie bei http://www.jogmap.de/civic4/?q=/predictor sind irgendwie nie das ware,
das was man will geht häufit nicht, oder man findet es nicht)

gruss matthias

moinmoin... ich habe mal

moinmoin...

ich habe mal ein wenig zeit investiert, und es mir selbst geschrieben...

(wenn bedarf besteht, einfach feedback geben - dann stelle ich bei zeiten eine erste version für firefox bereit)

mfg matthias

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links