Benutzerbild von zausel1993

Im Gegensatz zum Kiel-Marathon gibts beim Kiellauf ja Steigungen. Ja, ihr lest richtig, in Schleswig-Holstein (Heimatkunde: von West nach Ost: Marsch, Geest, östliches Hügelland) An und für sich nicht so schlimm, es sei denn, ebenfalls im Gegensatz zum Kiel-Marathon, bei heute norddeutsch ungewohnten 25 C und strahlender Sonne. Superwetter eben, es sei denn, frau will ihren Test-HM für Berlin laufen, und das soll laut dem völlig überambitionierten Trainingsplan unter 2:03:00 geschehen, bei einer bisherigen PB von 2:09:57... und dann auch noch Startzeit 10:50 h!
Zunächst mal kam ich zu spät zum neongelben Treffen, da ich Absperrungen und Parkplatzsuche nicht einkalkuliert hatte. Umziehen, Flügelschuhchen an, während ich die Startunterlagen abgeholt habe, lange Schlange vorm Dixie, meine Tasche durfte ich freundlicherweise bei der Startnummerausgabe lassen "Aber wir übernehmen keine Haftung" Also Geld, Handy, Autoschlüssel raus und dann zum Start, noch 2 min. Stewi getroffen. Alles wird gut.
Es lief wunderbar, mir war klar, ich war ein bisschen schnell, aber langsamer werden konnte ich immer noch, machte Spaß. Lief gut am kleinen Kiel, an der Kiellinie, super rechts die Förde, nach 3 km der erste Getränkestand, zu früh, noch keinen Durst, das hab ich später bereut, denn der nächste ließ ganz schön auf sich warten. Den ersten Anstieg habe ich gut bewältigt, nette Leute an der Strecke im Nobelviertel. Endlich der nächste Getränkestand, trinken, Wasser ins Genick und über die Handgelenke. Nicht viel später der nächste Getränkestand und eine "Durchlaufdusche", wie geil ist das denn! Zum Abschluss der ersten Runde gehts bergab, gute Aussichten für den späteren Zieleinlauf, die erste Runde ging mit ner Pace von 5:45 weg, sehr zufrieden. Aber mir war klar, dabei wirds nicht bleiben, der Planet brezelte nämlich mittlerweile ganz schön heftig. Diesmal wusste ichs besser und habe den esten Geränkestand genutzt, wieder wunderschön an der Kiellinie, von links noch Heckenrosenduft, mmhm. Beim zweiten Mal musste ich den Anstieg gehen und die Duchschnittspace stieg auf 5:50. Ziel jetzt, unter 6 bleiben. Auf den letzten 3 km hatte ich 2, 3 mal Atemnot, musste kurz gehen, noch nie gehabt vorher, vielleicht hätte ich mir doch einen Zaubertrunk mixen sollen? 5:58, egal, gleich kommt die Gefällstrecke. Das Ziel in Sicht, Gas geben, unter 5:55 war nun angesagt. Zog sich noch ganz schön, etwas zu früh angezogen, aber zwei oder drei habe ich noch eingesammelt, leider sammelte mich auch noch eine schicke Läuferin ein.
Garmin abgedrückt bei 2:06:25, mehr als 3 min unter Bestzeit, zufrieden, aber doch nicht sehr zufrieden. Obwohl bei niedrigeren Temperaturen und flacher Strecke, wer weiß...

Im Ziel Barto getroffen, ich muss wohl ziemlich fertig ausgesehen haben, denn er empfahl mir, doch mal etwas Obst zu essen, gute Idee! Bananen und Melonen gespachtelt, mmmhmm!!!
Die anderen neongelben Halbmarathonis kamen etwas später, sie hatten Kyra und Frau Haderlomp erfolgreich zu ihrem ersten HM hasiert. Noch ein gemeinsames Nachlaufbierchen (für mich ein Wasser)und dann noch rasch auf der Messe zugeschlagen, neue Kurztights, eine Windstopperjacke in endgeilem rot und meine ersten Uschis--in NEONGELB!!! Doch ein erfolgreicher Sonntag, wie ich finde! Und die Flügelschuhchen haben ihre Wettkampfpremiere erfogreich bestanden... Ob sie mit nach Berlin dürfen oder ob ich da konservativ bei den in Hamburg bewährten Nikes bleibe? You never know...

0

Hey Zausel

bei den Temperaturen geht das nicht einfach so, wie wir wollen.
Das ging an diesem Wochenende wohl vielen Läufern so.

Ich finde die Zeit klasse - Herzlichen Glückwunsch

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Glückwunsch!!!

Prima PB!!! Und das bei norddeutschen "Bergen" und norddeutscher "Hitzeschlacht"!
Was soll da in Berlin noch schieflaufen... das wird gut!

Gruß, Dominik
_____________________
M43/69kg/1,81
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

Hitzefaktor

Wenn du den berücksichtigst, hast du deinen TestHM mit Bravour bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Wer im Ziel nicht fertig aussieht,

hat nichts erreicht, ist doch wohl klar. Super gelaufen, bei den Temperaturen einfach klasse! Gut nur, dass Du das Abendkleid nicht anhattest. Klebt beim Laufen so an den Schenkeln und sieht zu Turnschuhen einfach scheixxx aus;-) Mönsch super Zausel! Fetten Glückwunsch!!!

Tame:-)

Sachma!

Bei der Ùberschrift habe ich sonst was erwartet, aber keine PB! Mensch, hast du dich gut geschlagen - herzlichen Glückwunsch! Berlin wird super, deine geheim gehaltene neue PB könnte durchaus klappen!

glückwunsch !

hey zausel , klasse sache ! Sehr gut gemacht ! Da ich auch in der hitzeschlacht dabei war, weiss ich, was du meinst!aber die läuferdusche war genial ! Ich drück dir für berlin die daumen ! Lg björn

Liebes Zausel

gestern habe ich dich auf der ersten Runde an der Förde eine ganze Weile 20 m vor mir laufen sehen. Als ich zu dir sprinten wollte, sagte mein (taktisch versierter)Mann: "Wir übertreiben nicht". Als0 übertrieben wir nicht.... Allerdings kamen du und ich darüber um einen netten Plausch.

Letztes Jahr habe ich auf der ersten Runde mächtig überzogen und musste mich dann auf Runde 2 so richtig demotivierend durchreichen lassen.

Gestern gings dann besser. Ich habe nicht bemerkt, dass ich dich überholt habe, aber da es bei mir sub 2 Stunden geworden sind, muss es wohl so gewesen sein. Bei mir war es gestern tatsächlich leicht und locker. Fazit: der Kiel.Lauf ist ein wirklich taktisches Rennen (aber war auch schon meine 4. Teilnahme!).

Dir ganz viel Spaß weiterhin beim Mara-Training!

Lg Evchen

Fa

Grandios gelaufen -

zur PB! Und das bei der Strecke und dem Wetter! Gratulation.

Berlin kann kommen, da bin ich mir sicher. Das wird Deine neue PB!

Bei den Schuhen würde ich schauen, ob Dir die Dämpfung der Flügelschuhe ausreicht.

Bestzeit ...

Hallo zausel,

Glückwunsch zur neuen Bestzeit. Statt bei den Temperaturen anständig einzubrechen, hast dich ja auch noch verbessert. Wie wird es erst dann bei coolen Temperaturen in Berlin laufen? War es das Höhentraining in den Highlands, was dich so beflügelt hat? Und gehst du jetzt immer ins Trainingslager nach Schottland vor einem Wettkampf?

Fragen über Fragen. Wird mal wieder Zeit, dass wir ein bischen klönen.

Heiner


... gelaufen seit März 2011

Kiel-Lauf

Mir erging es ähnlich, leider war ich aufgrund eines Infektes während der Vorbereitungszeit gehändicapt. So gab ich mich mit einer Zeit von 2:26 Std zufrieden!

Herzlichen Glückwunsch zur PB!!!

Erst mit so einer schwierigen Überschrift

zu Trösten anlocken... und dann kann man plötzlich nur noch gratulieren?! Mit Hitzefaktor hat doch alles total nach Plan geklappt, und PB bei Steigungen und Wetter sagt doch schon alles. Liebe Glückwünsche und bis in - öh, oops - gut 2 Wochen!

LG Britta

Sehen wir uns denn ...

am Sonntag? Und fahren wir ein Stück zusammen?

zausel

>

Herzlichen Glückwunsch

zur PB bei dieser Wärme...
Berlin kann kommen aber bitte viel, viel kühler

Steigungen in Kiel??

Ich will Beweise sehen ;-)

Haste fein gemacht, kannst du zufrieden sein!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Sonntag

... wäre dann so eine Gelegenheit zum klönen. Wenn du bei mir parkst, nehme ich dich mit.


... gelaufen seit März 2011

Gebongt!

alles weitere per PM...

zausel

>

Einen fetten Glückwunsch

Einen fetten Glückwunsch zur deiner neuemn PB und das bei der Wärme.
Freue mich am nächsten WE zu sehen.
Bin total gespannt wie es bei dir in Berlin läuft :-).

Riesenfetter Glückwunsch!!!

Riesenfetter Glückwunsch!!! Wow, das hast Du sooo gut gemacht. Ich freue mich mit Dir.
Schade nur, dass wir uns nicht gesehen haben. Das Problem mit dem Parkplatz hatten wir auch. Hinterher mussten wir uns leider ziemlich flott auf den Weg machen. Da wir den 10er gelaufen sind, waren wir fast im Ziel, als ihr gestartet seid.
Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg in Berlin; Du wirst nur so über die Strecke fliegen.
Die Uschis sind wirklich so richtig neongelb?

@strider: ja, Hügel waren wirklich und tatsächlich vorhanden.

@Kyra und Frau Haderlomp: Super! Ganz herzliche Glückwünsche zum ersten HM! Sehen wir euch jetzt öfter auf der Laufstrecke? Das wäre fein.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Danke, hab dich vermisst...

hats dich doch so doll erwischt? Gute Besserung!

zausel

>

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links