Benutzerbild von maecks

Heute war ein geiler Tag in Füssen. Super Wetter, herrliche Marathonstrecke, aber vor allem mein erstes BORN-Treffen und dann war auch gleich ein ganzes Drittel dabei! Aber von Anfang an...

Premiere 1: Zum ersten Mal bin ich zu einem Marathon selbst mit dem Pkw angereist. Weckruf um 4:00 Uhr, Frühstück und Abfahrt nach Füssen. Susafras hat mir bereits am Vortag die Startunterlagen abgeholt. Nochmals vielen Dank dafür! Dadurch hatte ich weniger Stress und konnte mich schon auf das erste Treffen mit meinen BORNis um 6:30 Uhr im Startbereich freuen.

Premiere 2: In Füssen eben erst meinem Auto entstiegen, wimmelte es schon nur so von BORNis. Susafras wartete schon mit meinen Unterlagen, MagnumClassic wurde gerade "geliefert", Nezzwerker und Laufastra waren auch schon da! Ein erhebender Moment für mich. Sarahemily war auch von München nach Füssen gereist, als Support für Ur-Laufmama Rü und die restlichen BORN! Nach und nach stießen dann auch noch CremaCatalana, die Angelrunners Etu58 und dadarun48 und später dann auch noch Inumi dazu! Zehn Jogmapper und davon NEUN BORNis auf einem Haufen, ein Drittel, Klasse!

Premiere 3: Im Trubel um das BORN-Treffen habe ich ganz vergessen, meine Brustwarzen abzukleben und bin so erstmals einen Marathon gelaufen - zum Glück blieb mein Versäumnis ohne Folgen!

Premiere 4: Zum ersten Mal ging ich ohne spezifische Vorbereitung (Intervalle, Tempoläufe) in einen Marathon und ohne fixes Zeitziel. Unter 3:15 wollte ich aber bleiben! Ich ließ es vom Start weg einfach laufen und wollte schauen, was dabei herauskommt. 3:13:18 h später lief ich dann wieder in Füssen ein und hätte mit der Zeit eigentlich ganz zufrieden sein können, aber...

Premiere 5: Noch nie hatte ich Probleme mit Wadenkrämpfen in einem Marathon. Heute schon! Nach viel zu schnellem Start (20:35 min nach 5 km und 41:39 min nach 10 km) ging ich beim Halbmarathon in 1:30:20 durch. Ich hatte mein Tempo bereits gedrosselt und plante mit einer Zielzeit um die 3:05:xx h.

Doch ab km 30 ging ich deutlich vom Gas, weil mein linker Wadenmuskel es von mir verlangte, da er mit einem Krampf drohte, sollte ich der Forderung nicht nach kommen. Krampfende Wadenmuskulatur? Völliges Neuland für mich. Bei km 35 legte ich einen Zwischenstopp bei der Verpflegung ein und trat in intensive Verhandlungen mit meiner Wade. Ich bot Dehnung und extra Iso, sowie freies Geleit bis Füssen, um wieder mein Tempo laufen zu dürfen. Leider waren die Verhandlungen zäh. Mein Angebot wurde zwar angenommen, führten aber zu keinem befriedigenden Ergebnis.

Premiere 6: Noch nie bin ich die zweite Hälfte eines Marathons so viel langsamer gelaufen als die erste :-(

Premiere 7: Noch nie war die Zeit im Ziel so irrelevant wie am heutigen Tag. Das BORN-Treffen hat alle Erwartungen noch übertroffen. Ein eigenartiges Gefühl, wenn man Menschen zum ersten Mal gegenüber steht, aber schon viel über sie weiß! Schön, wenn dann die virtuelle Symphathie sich in der Realität sofort bestätigt, nein, sogar noch gesteigert wird!

Nezzwerker begleitete MagnumClassic über die 42,195 km. Orange meets Pink Mamba, 3:53:xx h. Eine halbe Stunde später ein Dejavu - Laufastra begleitet CremaCatalana ins Ziel. Orange meets Pink Mamba die Zweite, 4:23:xx h! Dazwischen finisht dadarun48 knapp über 4:00h! Den bornierten Schlusspunkt setzt Susafras mit einem klasse Endspurt, begleitet von Rü und Marco, die beide beim Supporten und Entgegenlaufen über 50 km (!) gelaufen sind!

Den Abschluss bildete ein gemütliches Essen im schattigen Biergarten des Olivenbauern, direkt an der Zielgeraden.

Fazit: Die Zeit in Füssen verging viel zu schnell - nicht auf der Marathon-Uhr - sondern auf der Jogmap-Uhr! Mein Trost beim Abschied: Bis zu den 24-Stunden von Wolfenbüttel sind es nur noch fünf Wochen! We are BORN!

Bornierte Grüße maecks

4.333335
Gesamtwertung: 4.3 (3 Wertungen)

Der Füssen-Gang

Euch Allen:
Mein super herzlichsten Glückwunsch, habt ihr klasse gemacht.
Liebe grüsse N.

Hätte das Treffen gern aufgefüllt

... So sende ich halt "nur" Glückwünsche und Grüße aus dem sonnigen Lyon. Übermorgen geht's weiter Richtung Loire.
Grüße von Schalk

Mensch Schalk

Habe dich schon vermisst.

sehr schön

Meine erste Reaktion auf Deine Zeit:
"Hat er nur ein 4-Stunden-Visa bekommen?"

Freut mich, dass es allen so viel Spaß gemacht hat.
Ich will auch mal ohne Intervalle und Vorbereitung so eine Zeit laufen, da nehm ich auch den postive split in Kauf.

Dass Rü und Marco nebenher ein bisschen ultrarisieren mussten, sieht ihnen ähnlich.

Glückwunsch an alle Finisher.

Laufen in Leipzig (z.B. beim 29. Sommerabendlauf am 07. August

Wieder mal...

... ein schöner Bericht, maecks. Du machst es mir wirklich nicht leicht, still zu Hause zu sitzen, wenn ich lese, wie toll das in Füssen war. Na ja, zu Hause war ich nicht wirklich, habe heute beim Ruhrlauf supportet, aber leider nicht gelaufen. Ja, so ein Gruppentreffen ist schon klasse. Ist ja bei Euch auch nicht sooo oft. Schade, dass es bei mir mit Wolfenbüttel nicht klappen wird. Dann werden wir uns hoffentlich im nächsten Frühjahr am Bodensee mal sehen.

Liebe Grüße
Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr
Machojäger

Ich habe an euch gedacht ..

... gedacht, während ich meinen langen Lauf gemacht hab ..
Freut mich dass es so toll war, wäre gern dabei gewesen. So war eben Familienfest angesagt, auch nett. Sehe die andere "Familie" dann auch wieder in WF ;-)
Glückwünsche an alle !
Mone

Schöner Bericht :-)

...hatte gestern schon drauf gewartet ...;-) bin aber früh ins Bett gefallen.
Habe über den Tag auch an Euch gedacht und freu mich auch schon auf Wolfenbüttel.

Sonnige Grüße

Freu mich für euch alle mit!

Und habe mir Füssen auf die Liste "Dort kann man schön laufen" gesetzt.

Wir sehen uns alle in WF. :-)

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

Klasse!

Kaum zu glauben, welche Auswirkungen ein Drittel BORN haben kann. Wie wird dann erst Wolfenbüttel?

Viele Grüße, weiter so,
Vex

jogmap-Stundenjäger

Ja das sind schon nette

Ja das sind schon nette Leute bei den Bornis. Habe ja auch schon das ein oder andere Mal das Vergnügen gehabt. Glückwunsch zu der tollen Zeit in Füssen, also jetzt die neben dem Marathon :-) Und vier Uhr ist für ein Born ja nichts, oder? Für mich aber die wichtigste Erkenntnis deines Blogs: Du freust dich auf Wolfenbüttel :-)

AuchaufWolfenbüttelfreuende Grüße
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Jogmap-Uhr

Hallo maecks,

es hat mich sehr gefreut, dich endlich mal persönlich kennenzulernen! Aus meiner Sicht war die Zeit dieses Mal leider besonders knapp bemessen, aber lieber kurz als gar nicht!

Nochmals an dieser Stelle meinen Allerherzlichsten zu deiner Super Zeit! Das Problem mit dem beginnenden Wadenkrampf hatte ich ja in Nürnberg auch - kurz bevor ich die 60 km knacken wollte, obwohl ich normalerweise keine Probleme mit Krämpfen habe. Ich hatte dir ja erzählt, dass ich jetzt vor größeren Wettkämpfen regelmäßig Frubiase-Brausetabletten nehme. Außerdem gehe ich beim Kochen "offensiver" mit dem Salz um! ;-) Das scheint zu funktionieren!

Frohes Regenerieren!

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Liebe MC!

Danke für deinen Kommentar. Die Freude bezüglich des Kennenlernens war natürlich auch ganz auf meiner Seite. Leider war die Zeit wirklich kurz. Aber es wird nicht das letzte Mal gewesen sein ;-)

Den Tipp mit der Frubiase werde ich beherzigen. Das mit dem Salz könnte natürlich auch ein Thema sein, da ich nicht viel Salz im Essen brauche, damit es mir schmeckt.

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

Maeckix

So eben mal lässig 3:13 laufen, hammermäßig! Und besser, so was wie Krämpfe und positive split bei einem Genussmarathon als bei einem, wo man dringend Bestzeit laufen will ;-))

Der Biergarten danach klingt auch sehr nett... Schade, dass die knapp 500 Stress-Autobahn-km, die noch vor uns lagen, uns zur Abreise getrieben haben.

Inzwischen werde ich richtig neidisch auf euer Treffen in Wolfenbüttel, das wird bestimmt ein Mega-Event. Ich werde an euch denken, wenn ich in den Nockbergen rumwandere...

cc, pink mamba II

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Schwing die Hufe!

Wie ich lese, bist Du "auf einem Bein" immernoch schneller unterwegs, als ich auf allen Vieren!

Glück auf
der Esel

24 h in Jägermeister City - Jogmap Ruhr läuft wie bekloppt

Ganz...

...Deinerseits, lieber maecks.

War echt sensationell - und bei der Premiererei darf auch mal die Wade mucken, finde ich. Dann hat die das auch mal gemacht und künftig bleibst Du davon verschont...

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Eine große Runde für alle am 29./30. August in WF

Es war ein Vergüngen

dich lieber Maecks kennen gelernt zu haben, wie auch all die anderen Bornies. Wir sind einfach eine total tolle Truppe, die gut harmoniesiert hat und jeden für den anderen da ist.

lg Ute

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

angelrunners@Certified Members Of Born

Premieren

Eine ganze Litanei mit Premieren, eine tolle Zeit - sowohl die Laufzeit, als auch das drum herum - was will man mehr. Und die Intervalle und Tempoläufe haben sicher noch von der Montafon-Arlberg-Vorbereitung nachgewirkt. Schöner Bericht.
Nun leg etwas die Beine hoch und lass nicht nur die Wade regenerieren.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Markus, was bist du schnell

... nicht nur beim Rennen (hamma!), nein, beim Blog-Verfassen, beim Buddy-Anfragen...

Ich hab mich sehr gefreut, dich kennzulernen!
Bis zum nächsten Event.

Rain

BORN to run

angelrunner - Certified Member Of BORN

Sympathiewerte

Im Steigern der virtuellen Sympathie in der Realität kannst Du Dich getrost als Großmeister bezeichnen, sehr sehr angenehm!
Und wie es sich zu einem BORN-Treffen gehört, ist das Laufwochenende dann total anders gelaufen als gewohnt -- bekloppt eben! Mit 7 Premieren...
Gruß, Marco
You´ll never premierminister alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Komme erst heute dazu

mich durch Eure Füssen Heldentaten zu lesen.

Klingt alles toll. Ich will auch.

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon

Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links