Benutzerbild von Fadenschnecke

Heute begebe ich mich in Feindesland.
"Da drüben", streckte gestern der Allinclusivegast am Strand seinen Arm aus, "wohnen die Russen." Ballermann auf türkisch?
Ich will aber unbedingt laufen und so verlasse ich die Idylle des tropischen Gartens inmitten der antiken Ruinen Sides. Die Strandpromenade unter meinen Füßen und das Meeresrauschen in meinen Ohren genieße ich den kühlen Schatten der kurzen Dämmerung.
PinacoladaMojitoSexonthebeach. Die weißhemdigen Kellner in schwarzen Hosen reiben den Stranddiscos und Bars den Schlaf aus den Augen.
Ein paar herrenlose Hunde versetzen mich in Alarmstimmung, aber sie sind gutmütig und friedlich, einer von ihnen begleitet mich ein Stück bis zum nächsten überquillenden Abfalleimer. Am Strand auf den Liegestühlen ein paar Raver, die es vom Dancefloor nicht mehr ins Zimmer geschafft haben. NossanossaLaislabonitaSummertimesadness.
"Hi there" grüßt mich ein Läuferveteran, den ich an seiner ledrig-zähen verwitterten Unverwüstlichkeit erkenne. Gimmefive. Alle Jogger werden abgeklatscht. Von letzteren kann man hier das komplette Spektrum antreffen. Besessene und sich Quälende, Gewohnheitsläufer, Gelegenheitsläufer, Allinclusivespeckverhinderungsläufer, Immerläufer, Davonläufer und Möchtegernläufer. Ich bin ein bisschen von allem. nach ca. 3,5km endet die Promenade und ich mache kehrt. Der Film läuft rückwärts: Gimmefive, die Hunde, die Cocktailtafeln. Eine Frau sitzt auf einem abgebrochenen korinthischen Kapitell und telefoniert weinend, die Wimperntusche übers ganze Gesicht verlaufen. Jemand gestorben? Liebe gestorben. Ein paar Schritte weiter ein verschlungenes Pärchen - haben die denn kein Hotelzimmer?
Ich freue mich auf das Ende der Partymeile, denn die Sonne lugt nun gnadenlos über die Dächer. Und auf ein Wasser ohne Gas.

"Wie waren die Russen?"
"Och", ich wiege nachdenklich den Kopf. "Eigentlich ganz okay. Wie Du und ich."

Als Läufer sieht man eben andere Dinge, und die Dinge anders :-)

Cocktailschild

P8260762
Die Strecke gegen Mittag.

4.666665
Gesamtwertung: 4.7 (3 Wertungen)

*seufz*

Das hätt ich auch gern....ein Morgenläufchen im Urlaub bei Sonnenaufgang am Strand, still und leise ohne Worte einfach nur das Rauschen des Meeres, leichter angenehmer Wind, salzige Luft,...*nochmalseufz* :o)

man glaub es kaum, aber es wird gemunkelt...

...dass auch Russen Menschen sind wie Du und ich.
Es lebe das Vorurteil!
Am besten gefällt mir Deine Läuferklassifizierung Besessene und sich Quälende, Gewohnheitsläufer, Gelegenheitsläufer, Allinclusivespeckverhinderungsläufer, Immerläufer, Davonläufer und Möchtegernläufer.
Schönen Urlaub noch!

Carla... Ruf mich an ...

...und ich geb dir den Schlüssel ...

Näxtes Jahr vor Kiel? Sind nur 30 km dahin und direkt am Wasser ...

Thorsten ...

30.09. Berlin Mara
06.10. 1. Pfalz-Trail (70 km)
28.10. Röntgenlauf (63 km)
24.11. Kleiner KoBoLT (106 km)

Gebongt Thor,...

aber nur, wenn Du dabei bist!;o)
Für die Gerüchteküche: Natürlich nur getrennte Zimmer!
Ähm...Thor, Du hast doch zwei Zimmer, oder?!;o)

Lieben Gruß Carla

@wwConny

... die Pointe sollte eigentlich sein, dass da gar keine "Russen" (was das auch immer umfasst) waren, sondern... nur Urlauber, wie überall in der Gegend :-) also kein "Feindesland"...

und ich bin...

...gernleser(in) deines blogs! köstlich und genau getroffen!
____________________
laufend wünscht noch schöne urlaubstage: happy™

Schön geschrieben!

So ein Lauf am Meer hat doch was... dir noch einen schönen Urlaub!

Ferne Welt...ich komme!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links