Benutzerbild von micstoll

Hallo zusammen,
habe am Anfang der Woche locker meine 12km-Läufe hinter mich gebracht, wurde dann am Mittwoch vom Ehrgeiz gepackt und bin bei uns zum Sportplatz gefahren um mal eben die Prüfungen für das Sportabzeichen abzulegen. Leute was soll ich sagen ... völlig verkackt!!! Weitsprung? - ich bin schon 2 Meter weiter gesprungen, 100 Meter Sprint? - meine Oma ist mit Rollator wohl schneller, Kugelstossen? - mit Ach und Krach auf den Zentimeter genau geschafft. Lange Strecke über 5000m? - bei uns mit 60% Luftfeuchtigkeit viel zu warm den Tag. An den Tag für die Schwimmübung verschwende ich gar keine Zeit; ist viel zu deprimierend.
Donnerstag und Freitag hatte ich solchen Muskelkater das ich nicht mal mehr vom Klo hoch kam.
nun ja, es bleiben mir noch 5 Monate um dieses verdammten Abzeichen zu schaffen...

schönes Wochenende

0

Nur nicht verzweifeln. Beim

Nur nicht verzweifeln. Beim Kugelstossen bin ich auch immer so knapp dabei. Letztes Jahr 7,80m (gefordert 7,75), und dieses Jahr nur 7,76.

Mal so als Tipp: Mein Prüfer hat mir empfohlen den Hochsprung statt den Weitsprung zu machen, da die Weitsprungweite doch schwerer zu erreichen sei. Vielleicht mal das ausprobieren?

Vielleicht warst du auch nur zu verkrampft dass du alles gleich erreichen wolltest? Nimm dir einfach die Zeit und geh lockerer ran, dann klappt das schon :)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links