Benutzerbild von lonelysoul

zu haben letzte Woche oder so in irgend einem Einkaufstempel.

Bei weitem nicht zu vergleichen mit den 13, die ich mir erlaufen habe, für jede ganze Runde eine. Das machte... na gut, Spaß ist was anderes als Stadionrunden zu drehen, aber es geht voran.
Dass mir bei der letzten Runde 150m zur Zwiebel fehlten und ich im Grunde 2,5 Zwiebeln entfernt von optimal möglichen war, zeigt mir dennoch, dass ich nach zwei Monaten destruktivem Lauftrainings wieder auf dem Weg bin.
Plan ist bissl Dembo im Intervall, zunehmende LDL bis (vorerst 25km) und vor allem Bergtraining. Ab Mo gehts los mit Laufgruppentraining, bin schwer gespannt darauf.
Und dann schau mer mal, was uns der Feiertag im Oktober beschert.

0

Das Bild

mit der Zwiebel verstehe ich nicht.
Klasse, dass es wieder läuft und dann viel Spaß in der Gruppe!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Es ist halt was anderes,

sich die Zwiebeln zu erlaufen oder mal eben in den Supermarkt zu gehen und sie zu kaufen. Das ist zu einfach. ;-) Und bei meinem Lauf gabs für jede Runde ums Stadionoval eine Zwiebel, daher das *Bild*.

Danke für deine Wünsche und dir auch weiterhin viel Spaß.


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Zwiebellauf in BIW

Musste erst mal stöbern...

Das sieht ja so aus, als ging es wieder aufwärts. Ich freue mich für Dich und drück Dir fest die Daumen.

LG dusselliese

Achso ...

… das ist ein Wettkampf, wo's Zwiebeln zu Belohnung gibt. Muss man ja erstmal drauf kommen.

Dann wüst ich jetzt nur noch gern, was "destruktives Lauftraining" ist und wie man sich das vorzustellen hat?

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Genau der

:-)
Aufwärts ist was anderes, aber zumindest läuft es wieder bisken.
Wir sehen uns nä Woche und darauf freu ich mich ganz besonders.

LG lonelysoul :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Medaillen kann jeder...

und so ne Zwiebel ist schon was nützliches. Kommt gleich nach der Brezel beim Kinderborsberglauf Anfang Oktober. Ein Laufpärchen hatte sich sogar 35 an der Zahl erlaufen... *Zwiebelsuppe solls geben. :-)*
Übrigens... im Spreewald gibbet Gurken zum Umhängen. ;-)

Destruktiv... eigentlich in Marathonvorbereitung, doch auf Grund diverser Umstände Laufblockade... tw nicht mal 10 Wkm..., so läuft Frau keinen M.
Somit kommt der nächste vllt im Team im Januar in Leipzig, ansonsten aber Rennsteig... mit entsprechender Vorbereitung versteht sich.

LG lonelysoul, die gleich mal laufen geht :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links