Benutzerbild von crema-catalana

So ganz real ist es noch nicht. Übermorgen um diese Zeit bin ich schon wieder auf dem Heimweg von Füssen, hoffentlich glücklich und mit Medaille um den Hals. Da ich selber kein Zeitziel habe, war meine Marathonvorbereitung *hust* unkonventionell. Eigentlich also nicht wirklich vorhanden. Ein langer Lauf. Ein paar mittellange. Einige schöne Radausfahrten und Schwimmbadgeplantsche. Und heute abend werde ich die Beine auf einer Tanzparty "lockern" - wo man ja eigentlich brav früh ins Bett gehen sollte und Kohlenhydrate futtern. Naja, ich werde mir die Caipis verkneifen. Zumindest den zweiten...

0

Ausschütteln & Loslaufen

Die Unverkrampfheit wird belohnt.
Darum bitte ich höflichst alles zu schütteln, was Du hast.

Viel Spaß in Füssen.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

Nicht ganz real;-)

Hi cc, hab gerade so ziemlich das gleiche Gefühl...mach mich gleich auf den Weg zum Flughafen...um dann 48 Stunden später um einen Marathon reicher wieder in Hamburg einzuschweben... schon komisch, was man alles für ein beklopptes Treffen auf sich nimmt;-)!
Und auch meine Zeitziel ist eher wage: so um 4:30...hä? Mal sehen, wie das wird!!
Dann ma los:-)!
Freu mich aufs Wiedersehen am Sonntag:-).
Den zweiten Caipi holen wir dann nach dem Marathon nach...:-).
Gruß, Marco
You´ll never unkonventionell alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Dann wünsch ich mal viel Erfolg...

...in Füssen. Unkonventionelle Vorbereitung ist nicht immer die schlechteste. Ich hab mich eigentlich nie an irgendwelche Trainingspläne gehalten, und hab doch einige ganz gute Marathons gelaufen. Viel Spaß Dir und allen anderen Füssen-Läufern. Ich bin richtig neidisch...

Liebe Grüße
Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr
Machojäger

Lockere, flockige und

Lockere, flockige und relaxte Vorbereitung. So macht "Marathontaining" doch Spaß :-) Also schön den Marathon genießen und lass dir den Caipi schmecken. Aber nur einen, danach gibt´s Long Islanf Ice Tea, oder :-)

Beste Grüße
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Viel Spaß

Ich wünsche Dir und allen anderen Jogmappern, dass Füssen so locker wird, wie Deine unkonventionelle Vorbereitung.

Gern wäre ich im Königswinkel wieder dabei. Wenn Ihr am Sonntag auf der Piste seid, kann ich ja in Erinnerungen schwelgen. Werde dann aber im Dienst sein und sicher das ein oder andere Mal abgelenkt werden.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links