Benutzerbild von die_alternative

Die Vorbereitungen auf meinen ersten HM im kommenden Frühjahr schreiten voran. Mein Hausarzt ist zwar nicht begeistert von meinem Vorhaben (wegen "Steilstellung der Wirbelsäule"), hat es aber auch nicht verboten. Termin beim Physio ist gemacht wegen den letztjährigen Ischias-Problemen, die ich nach anstrengenden Sporteinheiten immernoch spüre (seine Meinung zum Vorhaben erfahre ich dann in der zweiten Septemberhälfte).
... und jetzt habe ich mir im Laufladen meines Vertrauens (nach Beratung durch den LEX-Fachmann) schon 'mal die Schuhe für den HM geholt: (Trommelwirbel) von Adidas die "Adizero aegis".
(Peinliches Schweigen) Jajaja, ich weiß, früher, also ganz früher, im letzten Jahrtausend, damals, als ich noch jung war und Diktate noch in Wachstafeln eingeritzt wurden (na gut, ganz sooo früh auch wieder nicht - aber kurz danach) da gab es nur 2 (in Worten: zwei) Sportschuh-Hersteller: Adidas und Puma. Wobei schon diese Aussage falsch ist, denn es gab nur Adidas ODER Puma (und dann irgendwann noch Nike für die Schnösel - aber die zählen ja 'mal gar nicht). Und ich war ein Puma-Kind! Jawoll!!!
... und dann die Farbe: sie sind grün. Also grün geht ja 'mal gar nicht!!! (Das hat "fränkisch-fußballerische" Gründe, falls jemand versteht, was ich meine.)Und sie sind noch nicht einmal richtig grün - also nicht grasgrün oder moosgrün oder West-Vorstadt-grün oder sonst ein eindeutiges grün - sondern irgendwie komisch-grün. Es lässt sich wohl am besten mit Pezzi-Ball-grün beschreiben - einfach nur furchtbar.
Der LEX-Fachmann meines Vertrauens ist tatsächlich ein Mann und konnte mein ganzes Heulen und Wehklagen über falsche Marke und falsche Farbe überhaupt nicht nachvollziehen. Sein einziger Kommentar dazu war: "Da musst du jetzt durch."

... denn leider war es so, dass die zwei Alternativ-Modelle, die er mir zur Auswahl vor die Füße gestellt hat, keine Alternativen waren, was die Bequemlichkeit und "das-Gefühl-am-Fuß" betraf.

Und warum steht das im Bereich "Runner's High"???
Ich hatte sie heute an und habe die ersten gemeinsamen 13km mit diesen tollen Schuhen verbracht und ich muss sagen: sie sind einfach toll!!! (Hab' ich doch gleich gewusst, als ich sie in ihrem Karton habe schlummern sehen.)
Ok, bergauf laufen ist immernoch mühsam - aber das liegt wohl am bergauf-laufen an sich. Aber dann, bergab oder im Flachen, da zeigen sie ihr wahres Gesicht. Boah, sind die schnell!!! Am Schluss musste ich sogar noch einen richtigen Spurt anziehen, um sie wieder einzufangen (sonst wären sie womöglich alleine vor der Haustür gestanden).
Ich bin restlos begeistert!!! Sollte es für mich vielleicht doch möglich sein, den HM unter 2 Stunden zu laufen??? Also die Schuhe sind offensichtlich dafür gemacht, jetzt muss ich nur noch meinen Teil dazu beitragen.
Was für eine tolle Motivation für die nächsten Tempoeinheiten!!!

Viele Grüße an alle sendet - noch immer breit grinsend und völlig glücklich -
die_alternative

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

Sie sind grün?

Na dann ist ja alles in Ordnung!!! (siehe "Das 5. Element")
Und "...keine Alternativen..." bei deinem Nickname: kann nur gut sein!
Lass Dich weiter tragen! Sub2h ist dann keine Frage mehr! ;-)

Gruß, Dominik
_____________________
M43/69kg/1,81
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

Mist!!!

Dann muss ich mir wohl demnächst "Das 5. Element" anschauen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links