Benutzerbild von J.D.Rune

Ich bin gerade 23,66 km in 2:10:16 h gelaufen - Pace: 5:30

Nun ja, ich war der festen Überzeugung, dass der 11 km Wendepunkt der 10 km Wendepunkt ist...habe ich grade bei Kilometereintragen gelesen und ich hatte meinen Schlüssel auf nen Zaun gelegt als ich kurz mal für kleine Svennies musste...heisst nochmal 1,66 km Umweg zum Schlüssel holen..äh ja...
Dann bin ich mal heute langsamer als üblich gelaufen, also nach alter HF, vom Jahresanfang als ich meine HF-Max noch nicht kannte...
Ich glaube ich bin grade erledigter als sonst, hatte während des Laufs das Gefühl, dass ich mehr Sauerstoff als sonst üblich brauche.
Zwischendurch habe ich mir auch noch mit Radlern einen Scherz erlaubt, die mich erst fast nen halben Kilometer mit ihrem oberlächlichen Geschwafel belästigen mussten, weil sich einfach nicht überholen wollten/konnten. Bin dann einfach mal für ca. nen Kilometer mitgegangen, wohlwissend den Blutzucker zu killen, damit der Fettburn noch doller kommt..ja und das habe ich dann gemerkt. man glaubt garnicht wie selbst ich bei einer Pace von 5:30 min kämpfen musste...fand es sonst einfacher naja.

Ansonsten war es für mich mal ein erlebnis, mal einfach ohne Pacegefüge los zu laufen...ist ja der letzte vor dem WK in zwei Wochen gewesen. danach wird es dieses Jahr noch paar geben. Auch einen HM-Wettkampf habe ich mir vorgenommen, so im November als Saisonabschluss, kurz vor dem Weihnachtsgeschäft(mit meiner Firma)..

Für mich als Fazit, ich habe mal eben 1,6 kg abgenommen...bin leer, durstig und freue mich auf die Wanne....

Urheber/Schreiberling: Sven Burow
Blog: www.facebook.com/RunningSven
Tweet me @OlleBurow

1
Gesamtwertung: 1 (1 Bewertung)

Das meiste von den 1,6kg

dürfte Wasserverlust sein - wieder gut auffüllen! Ansonsten hört sich das nach einem sehr entspannten Wochenendlauf an.

Ach ja, ich hab auch oft das dumme Gefühl das langsamer anstrengender ist :grins:. Warum auch immer. Wobei ich solche Läufe immer "ohne" laufe.

ich mache es lieber mit, ist

ich mache es lieber mit, ist mir sicherer :D

Gruß
Sven

http://www.facebook.com/RunningSven

Hi Sven, grad mal deinen

Hi Sven,

grad mal deinen letzten beiden Einträge gelesen. Klingt ja alles wirklich sehr gut was die sub55 auf 15km angeht (und vlt auch den Sieg). Hat Spaß gemacht, deinem Training die bisherigen 10 Wochen zu folgen. Bin gespannt, was danach kommt (HM in 1h20min?).

Gruß,
Stefan

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links