Benutzerbild von runandbike1

an denen bin ich die Hälfte der Kilometer gelaufen die ich im August gelaufen bin.
Jetzt werden nochmal die 3000 Jahreskilomter in Auge gefasst, einen Monat Ausfall lässt sich kompensieren.

0

Habe ich auch eben gedacht

Ist ja komisch, als ich eben von meiner Runde wiederkam, habe ich das gleiche gedacht. Der August war mit 54km der erste Monat seit 2010 unter 100 Monatskilometern. Gestern und heute bin ich 27 km gelaufen und habe damit die selbe Bilanz wie du. Allerdings auf einem deutlich gesenkten Niveau, da ich dieses Jahr nur ca 1800 km schaffe.
Viel Erfolg für deine 3000.
Gruß
good news

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts,
leben muss man es vorwärts.
Sören Kierkegaard

Werden nicht km...

... immer völlig überbewertet?
Ist es nicht egal wieviele km du läufst? Kommt es nicht mehr auf das "Wie" an?
Ich wünsch dir noch viele "gute km"!
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links