Benutzerbild von ColdAsIce247

Hallo jogmap-Team,

ich hoffe, ich wärme hiermit kein altes Thema wieder auf, aber eine kurze Suche brachte diesbezüglich keine Ergebnisse.

Vorab: ich bin von den aktuellen Statistiktools echt begeistert. Macht echt Spaß, sich jedes Mal seine Fort- (oder Rück-)schritte graphisch anzeigen zu lassen.

Nun zum Thema: nachdem ich mittlerweile eine ausreichende Anzahl an Läufen absolviert habe, kristallisiert sich langsam heraus, daß ich offenbar bei kühleren Temperaturen schneller laufe als bei senegalesischer Gluthitze. Da kam mir die Idee, ob man nicht möglicherweise eine zusätzliche Rubrik á 'Temepratur' beim Eintragen eines neuen Laufes hinzufügen könnte. Fände ich persönlich interessant zu sehen, wie da die direkten Zusammenhänge sind...

Naja, also eigentlich....

...lassen langjährige Beobachtungen die Vermutung zu, dass es im Sommer im Durchschnitt wärmer ist als im Winter ;-).
Es gibt sooo viele schöne Parameter, die man noch erfassen könnte: rel. Luftfeuchte, Windrichtung und -geschwindigkeit, Stressfaktor Arbeit, Stressfaktor privat, Schlafmangelkoeffizient, Sonnenflecken, Mondzyklus ....
All das beeinflusst die Leistung, und alle diese Einflussfaktoren erzeugen Effekte, die sich wunderbar überlagern.
Ich persönlich brauche noch nichtmal eine Pulsstatistik, was nicht heißt, dass ich erwarte, dass andere auch keine brauchen, aber irgendwo ist eben Schluss mit der Datensammlung. Das kannst Du ja in Deinem privaten Lauftagebuch notieren, dass Du doch sicher noch führst - oder verlässt Du Dich ausschließlich auf die Datensicherung hier?????
Grüße, WWConny

ich schliesse ...

...mich wwconny an und empfehle ausserdem die nutzung von
SportTracks
.
da kannst du dein eigenes tainingstagebuch als sicherung von jogmap fuehren. neuerdings mit direktem upload zu jogmap, du musst also die daten nur einmal eingeben/einlesen, gleicher aufwand also. die gewuenschte temperatur laesst sich hier auch sehr komfortabel notieren bzw. wird direkt geladen. von den anderen gimmicks wie schuhfotos, diversen statistiken etc.kannst du dich ja selbst ueberzeugen.

viel spass beim auswerten und natuerlich beim laufen
gruss si.

License to LiL

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links