Benutzerbild von sarossi

September. Jetzt beginnt die schönste Zeit fürs Laufen. Es ist also fast unmöglich in diesem tollen Monat nicht zu streaken.

Was ist mit euch?

1.9. (Tag 126): 70 min Funktionales Training mit Schlinge
2.9. (Tag 127): 43 min Laufen. 35 min Yoga.

Ein Bild des Jammers. Eine wärmende Bandage um den Hals und einen Eisbeutel am Fuß. Gestern beim Funktionale Training einen seitlichen Halsmuskel gezerrt. Kopfdrehen ist nicht mehr. Und heute beim Laufen den Tibialis Posterior wieder etwas zu sehr geärgert. Ich komme mir mal wieder vor wie ein Krüppel :-( Da fällt mir auch für den Streak bald nix mehr ein... ausser gaanz vorsichtig Yoga.

3.9. (Tag 128): 40 min Radeln. 30 min Yoga... gaaanz vorsichtig.
4.9. (Tag 129): 60 min Yoga
5.9. (Tag 130): 30 min Yoga. 30 min leichtes Fitnesshopsen.
6.9. (Tag 131): 31 min Laufen.
7.9. (Tag 132): 30 min Radeln. 30 min Gymnastik.

Oh menno. Die Zerrung am Halsmuskel ist ech zäh. Also aktuell Sport auf Sparflamme. Aber jeden Tag muss trotzdem was gehen...

8.9. (Tag 133): 41 min Laufen. 30 min Gymnastik. 40 min Yoga (leicht) am See.
9.9. (Tag 134): 30 min Yoga. 20 min funktionales Training ohne Geräte.
10.8. (Tag 135): 15 min Gymnastik
11.9. (Tag 136): 15 min Gymnastik
12.9. (Tag 137): 45 min Yoga (leicht) + 3 Stunden Spaßbad
13.9. (Tag 138): 30 min Radeln. 32 min Laufen.
14.9. (Tag 139): 30 min Radeln
15.9. (Tag 140): 5 Stunden Stadtbesichtigung im schnellen Stechschritt.
16.9. (Tag 141): 2,5 Stunden Stadtbesichtigung im noch schnelleren Stechschritt.
17.9. (Tag 142): 45 min Yoga (leicht). 30 min Radeln.
18.9. (Tag 143): 75 min Yoga (kraft). 36 min Laufen.
19.9. (Tag 144): 45 min funktionales Training. 45 min Entspannungsgymnastik.
20.9. (Tag 145): 45 min Shape&Stretch
21.9. (Tag 146): 15 min Entspannungsgymnastik
22.9. (Tag 147): 30 min Yoga (leicht). 50 min funktionales Training.
23.9. (Tag 148): 45 min Yoga (kraft). 36 min meditatives Laufen + 20 min Walken.
24.9. (Tag 149): 35 min funktionales Training Schlinge. 45 min Yoga (leicht)
25.9. (Tag 150): 45 min Theraband. 30 min Radeln.
26.9. (Tag 151): 65 min Shape&Stretch.
27.9. (Tag 152): 30 min Yoga (leicht). 30 min Radeln. 36 min meditatives Laufen + 20 min Walken. 40 min Yoga (Moonlight).
28.9. (Tag 153): 30 min Radeln. 60 min Tai Chi & Qi Gong.
29.9. (Tag 154): 30 min Qi Gong. 50 min Yoga (Kraft).
30.9. (Tag 155): 45 min Laufen.

Ein wunderbarer Monatsabschluss auf meiner Seerunde. Mal sehen, was der Oktober alles zu bieten hat. Ich bin offen und neugierig was ich noch so alles finden werde, auf dem Weg zur Form meines Lebens...

Klar, ich bin auch wieder dabei.

Tag 253: 01.09.: 40min Krafttraining ohne Geräte, kleines Stretching

@sonnenblume2: Was ist Supersauerstofflauf?

Was ist Supersauerstofflauf?
Läufst Du mit Sauerstoffflasche? Vermutlich eher nicht.
Grübel, Grübel.

@ Tinaa:

Weiß du schon, wann und wo du im Frühjahr dein HM-Debüt laufen willst? Ich werde im Frühjahr auch meinen ersten HM laufen und zwar in Freiburg. Wäre das für dich auch etwas?
die_alternative

Jaa, definitiv in

Jaa, definitiv in Regensburg! Da lebe und laufe ich zur Zeit auch, von daher passt das super. ;) Der ist am 12. Mai.
Freiburg ist mir leider bisschen zu weit weg, sorry.
Ich hoff mal, das klappt auch alles, so wie ich es mir vorstell... Ich möchte definitiv nicht allzu langsam ins Ziel kommen. ;)

Viel Erfolg!!!

Na, dann wünsche ich dir eine tolle Vorbereitung und dann viel Erfolg in Regensburg. Hast du schon einen mehr-oder-weniger exakten Plan, wie du die Vorbereitung angehen willst und wie du die Zeit bis dahin füllst?
Viele neugierige Grüße sendet
die_alternative

Danke! :)

Ja, so nen groben Plan hab ich schon, aber erstmal will ich in den nächsten 2 Wochen noch die 10 km in 60 min laufen. Das ist schon lang mein Ziel und mittlerweile bin ich mir sicher, dass es klappt. Daher will ich das jetzt noch bestätigen, bevor ich mich ans Halbmarathontraining mach.
Danach werd ich die nächsten Monate fast ausschließlich mit langsamen Läufen verbringen und versuchen die Wochenkilometer und die Am-Stück-Kilometer zu steigern. Im Idealfall auf 40/20 oder so (im Moment 31/15). Weiß noch net, ob das machbar ist, mal schauen.
Die Wochen/Monate vorm Wettkampf fang ich dann an mich an dem FIRST Trainingsplan für den Halbmarathon zu orientieren. Dh ich lauf die langen Läufe etwas langsamer und bau 2-3 Regenerationswochen ein, so hab ich das in letzter Zeit mit dem 10-km-Plan auch schon gemacht.
Was hältst du davon? Wie sehen deine Pläne bis jetzt so aus? :)

Grüße, Tinaa

Ähnliches Training

Dann trainieren wir ja sehr ähnlich. Im Moment mache ich die Trainingsläufe in Anlehnung an den FIRST-Trainingsplan für 10km. Dabei versuche ich als Endziel die 10km unter 55min zu laufen. Allerdings habe ich keinen festen Lauf im Visier, um das dann auch zu kontrollieren - mir ist in erster Linie wichtig, überhaupt die Beine 'mal etwas schneller zu bewegen.
Danach werde ich dann auch mit dem FIRST-Trainingsplan für den HM weiter machen. Einmal die Woche habe ich Tempotraining mit einer Laufgruppe, da muss ich dann schauen, ob ich einen Lauf aus dem Trainingsplan streiche oder mein Laufgruppentraining als zusätzlichen vierten Lauf der Woche nehme.
Viele Grüße,
die_alternative

:)

Oh ja, ich will auch unbedingt noch schneller werden... ;) Ich find die FIRST-Trainingspläne dafür einfach echt gut, sie sind sehr effizient und ich hab meist eh nur 3 Mal die Woche Zeit zum Laufen. ;)
Nur die lange Läufe konnte ich beim 10 km Plan nicht so laufen wie vorgegeben. Die sind ja doch recht schnell und weil ich als ich mit dem Plan angefangen hab noch nie weiter als 10 km gelaufen war, konnt ich nicht plötzlich 16 km in dem Tempo laufen.
Darum muss ich auch bevor ich mit dem Halbmarathon-Plan anfang erstmal nur die Streckenlänge machen und auch meiem Körper bisschen Regeneration von dem vielen Tempo gönnen, sonst wird das denk ich nix.
Schaffst du die Pläne denn so ohne Weiteres? Ohne Regenerationswoche? Ich denk mal, du läufst vml schon länger als ich, aber für mich würd das glaub ich nicht gutgehn. :(
Liebe Grüße,
Tinaa

Teils-teils

Also ich laufe jetzt seit ca. 2,5 Jahren. Den FIRST-10km-Plan habe ich ziemlich stark an mich angepasst: die kurzen Intervalle lasse ich meistens weg und habe dafür mein Tempotraining mit der Laufgruppe. Die längeren Intervalle im Plan (> 1km) laufe ich auf einer flachen Strecke und schaffe es im Moment auch, das geforderte Tempo zu erreichen und zu halten. Die langen Läufe mache ich am Wochenende und laufe dann irgendwo mit Steigungen (Weinberge oder Wald). Dadurch schaffe ich das geforderte Tempo natürlich nicht ganz, habe statt dessen aber wunderschöne Läufe, viel Spaß und trotzdem einen Trainingseffekt. Die Streckenlänge macht mir im Moment keine Probleme, ich bin aber schon gespannt, wie es dann beim HM-Plan wird.
Ich denke, dass man die Pläne eh immer auf sich selbst anpassen muss - je-nach-dem wie viel Zeit man hat und welche Ziele man primär verfolgt.

Ein wunderbares Lauf-Wochenende wünscht
die_alternative

Gerade erst gelesen

Die Trainingseinheit des Supersauerstofflaufes kommt aus den LaucampusTrainingplaenen. Das ist ein ganz langsames Tempo (RECOM, ca. 66-70% der HFmax). Es wird empfohlen diese kurzen (4-max6km) und langsamen Läufe am Tag vor einem Wettkampf zu machen, um die "Mitochondrien zu wecken", sprich die Muskelzellen mit Sauerstoff zu fluten, damit sie am Folgetag besonders leistungsfähig sind. Mir tun diese Läufe immer ausgesprochen gut.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Mit der "Nacht des Grauens"

den Monat beginnen; was könnte dann noch schief gehen? ;-)

01.09. 42 km gelaufen in Rüningen
02.09. 17 km gelaufen durch die Nacht des Grauens
02.09. 21 km gelaufen (4 davon gewalkt; nach 3 h "Zeltruhe" und ohne Schlaf)
02.09. 1 km Abschlußrunde (mitreißend mit ganz viel Gänsehaut und WOW-Effekt!)
03.09. 1 h Stretching
04.09. 9,36 km gelaufen - gaaaanz langsam, ging auch nicht schneller...
05.09. 1h Kraft - hinterher mit Sauna belohnt:-)
06.09. 11,43km gelaufen (als 5x1km-IV in 4:45 = 4:30/4:39/4:43/4:44/4:52 +EL-AL + kl. TL von 3,41 km in 16:25 = 4:58er Pace)
07.09. 10,07 km gelaufen - musste erstmals wieder Dorfrunden drehen, es war um 4:45 Uhr noch zappenduster
08.09. 10,95 km gelaufen
09.09. Lauf-ABC (Barfuß im Garten + Seilspringen)
10.09. 12,73 km gelaufen (davon 10 in 49:37 min.)
11.09. 1h Gymnastik, Crunches (oder irgendwas in der Art, ohje waren die schwer, habe zu sehr damit geschludert), Kraft für Oberkörper
12.09. 35,83 km gelaufen
13.09. 9,3 km Beine ausschütteln
14.09. 10,8 km gelaufen
15.09. 30 min Gymnastik
16.09. 15 km Hochzeitslauf von Maren und Uli *super schön!*
17.09. 10,3 km gelaufen (ein Hauch von Herbst trotz Sonnenschein)
18.09. 16,3 km gelaufen (4x3 km in 14:54 - 14:51 - 14:50 - 14:57)
19.09. 45 min Folter
20.09. 35,8 km gelaufen (davon 21km im MRT sub4)
21.09. 1 h geradelt
22.09. 12,05km gelaufen
23.09. leider zu faul
24.09. 16,3 km gelaufen (4x3km in 14:41 - 14:42 - 14:52 - 14:57 dazw. 8 min Gehpause)
25.09. 9,33 km gelaufen
26.09. 1h Folter


Tame:-)

@Tame

Was ist denn "Folter" für eine Sportart? xD
Erzähl mal, ich bin neugierig, das klingt so schön anstrengend. ;D

@Tinaa

Ich mache so ungern Stabi-Übungen. Jedesmal wenn ich mich so richtig dazu überwinden muss, nenn ich es Folter;-)

Tame:-)

@Tinaa: Folterkammer

Hallo Tinaa. Wir hatten für die verschiedenen Foltermethoden mal einen eigenen Thread eröffnet. Ist inzwischen ruhig geworden in der Folterkammer. Aber ein paar masochistische Ideen sind schon dabei ;-)

http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/267724

Achso xD

Hahaha, das ist ja gut! :D Werd ich bei Gelegenheit mal ausgibig lesen.
Und sorry wegen dem kommentieren der Kommentare. :( Das wusst ich nicht...

Glg, Tinaa

Kannst ja auch nicht wissen...

....was meinst wie lange wir gebraucht haben! ;-))

Tame:-)

Weiter gehts :)

1.9.: Schwimmen
2.9.: Yoga
3.9.: 13 km Laufen
4.9.: Bouldern
5.9.: Yoga
6.9.: 7,7 km Laufen, Intervalle
7.9.: Bergtour mit Klettersteig, +-720 hm, Henne
8.9.: Yoga
9.9.: 9,1 km Laufen, davon 7 km Tempo
10.9.: Schwimmen
11.9.: 9 km Laufen
12.9.: Klettern
13.9.: Yoga
14.9.: 15 km Laufen
15.9.: Yoga
16.9.: 8 km Laufen, Intervalle
17.9.: 15 min dehnen der Laufmuskulatur, 50 min Jonglieren
18.9.: Bergtour, +-2000 hm, Kampenwand, Weitlahnerkopf und Geigelstein
19.9.: Yoga
20.9.: 7,5 km Laufen, davon 5 km Tempo
21.9.: Klettern
22.9.: 8,8 km Laufen, Intervalle
23.9.: Yoga
24.9.: 1 h Jonglieren
25.9.: Bergtour, +-1370 hm, Schärtenspitze
26.9.: Yoga
27.9.: 8,2 km Laufen
28.9.: Klettern
29.9.: Yoga
30.9.: 15,1 km Laufen :)

... ich auch

Tag 101: 01.09: maxxF, Crunches, dehnen

Rüsselpest vorbei:
Tag 102: 02.09: 34 km gelaufen
Tag 103: 03.09: 11 km gelaufen, Crunches, KH-Training Rücken, dehnen
Tag 104: 04.09: 21 km durch den Taunus gejoggt
Tag 105: 05.09: 10,6 km gelaufen (davon IV 5*1km, Pace 3:52)
Tag 106: 06.09: Frühsport im Hotel (maxxF, dehnen)
Tag 107: 07.09: 17,8 km gelaufen
Tag 108: 08.09: 37 km gelaufen, Crunches, dehnen
Tag 109: 09.09: 7,5 km gelaufen, KH-Training Rücken
Tag 110: 10.09: 13,7 km gelaufen, Crunches, dehnen
Tag 111: 11.09: 14 km im schönsten Regen gelaufen
Tag 112: 12.09: 10,6 km gelaufen (davon 5*1km IV)
Tag 113: 13.09: Frühsport im Hotel (maxxF, dehnen)
Tag 114: 14.09: 7,5 km gelaufen, KH-Training Rücken, Crunches
Tag 115: 15.09: 45,5 km gelaufen (Eiderschweiz Marathon)
Tag 116: 16.09: 15 km Hochzeitslauf von Maren und Uli. Mehr Spaß geht nicht
Tag 117: 17.09: KH-Training Rücken, Crunches, dehnen
Tag 118: 18.09: 12,3 km (3*3km IV) gelaufen.
Tag 119: 19.09: 19,7 km zum und durch den Taunus gelaufen
Tag 120: 20.09: Frühsport im Hotel (maxxF, dehnen)
Tag 121: 21.09: 17,8 km gelaufen, Crunches
Tag 122: 22.09: 15,5 km gelaufen, Liegestütze, KH-Training Rücken
Tag 123: 23.09: 50,25 km gelaufen (Trainingsultra)
Tag 124: 24.09: maxxF, dehnen
Tag 125: 25.09: 17 km gelaufen (3*4km IV), Crunches
Tag 126: 26.09: 17 km gelaufen
Tag 127: 27.09: Frühsport im Hotel (maxxF, dehnen)
Tag 128: 28.09: Nach einem anstrengendem Tag 11 km ausgetobt. Danach war der Kopf wieder frei.
Tag 129: 29.09: 34 km gelaufen
Tag 130: 30.09: 11 km gelaufen, Crunches, dehnen

Teeblütes September:

Teeblütes Streak:

Tag 185: 01.09.: 40min Complete-Body-Workout
Tag 186: 02.09.: 40min Laufen
Tag 187: 03.09.: 30min Kraft-Mix (2x Milon-Zirkel, Power-Plate)
Tag 188: 04.09.: 46min Laufen
Tag 189: 05.09.: 30min Schwimmen, 30min Radfahren
Tag 190: 06.09.: 69min Laufen
Tag 191: 07.09.: 33min Laufen
Tag 192: 08.09.: 45min Laufen + ABC
Tag 193: 09.09.: 35min Laufen, kleines Stretching
Tag 194: 10.09.: 40min Complete-Body-Workout
Tag 195: 11.09.: 30min Complete-Body-Workout
Tag 196: 12.09.: 36min Laufen
Tag 197: 13.09.: 35min Laufen
Tag 198: 14.09.: 31min Laufen
Tag 199: 15.09.: 62min Laufen
Tag 200: 16.09.: 40min Hochzeitslauf
Tag 201: 17.09.: 30min Complete-Body-Workout
Tag 202: 18.09.: 70min Laufen
Tag 203: 19.09.: 33min Complete-Body-Workout
Tag 204: 20.09.: 30min Laufen
Tag 205: 21.09.: 68min Laufen
Tag 206: 22.09.: 31min Laufen, kleines Stretching
Tag 207: 23.09.: 42min Laufen
Tag 208: 24.09.: 30min Kraft-Mix (2x Milon-Zirkel, Powerplate)
Tag 209: 25.09.: 30min Kraft-Mix (2x Milon-Zirkel, Powerplate)
Tag 210: 26.09.: 33min Laufen
Tag 211: 27.09.: 30min Complete-Body-Workout
Tag 212: 28.09.: 33min Laufen
Tag 213: 29.09.: 52min Laufen
Tag 214: 30.09.: 44min Laufen

Kann den oberen Thread nicht

Kann den oberen Thread nicht mehr bearbeiten, daher hier nochmal:

Tag 253: 01.09.: 40min Krafttraining ohne Geräte, kleines Stretching, 25min Blackroll
Tag 254: 02.09.: 38min regenerativer Dauerlauf (5,63km), kleines Stretching
Tag 255: 03.09.: 83min mittlerer Dauerlauf (15,20km)
Tag 256: 04.09.: 110min mittlerer Dauerlauf (19,21km)
Tag 257: 05.09.: 57min mittlerer Dauerlauf (10,76km)
Tag 258: 06.09.: 31min ruhiger Dauerlauf (5,35km)
Tag 259: 07.09.: 73min Laufen (13,69km): EL, 6x1km (3:54min/km) mit je 400m TP, AL
Tag 260: 08.09.: 52min regenerativer Dauerlauf mit 400m Kreislaufgewitter (71sec) und Lauf-ABC (7,16km)
Tag 261: 09.09.: 42min ruhiger Dauerlauf (7,23km), kleines Stretching
Tag 262: 10.09.: 40min Krafttraining ohne Geräte
Tag 263: 11.09.: Minimum-Streak: 30min Ergometer (150W)
Tag 264: 12.09.: 31min ruhiger Dauerlauf (5,35km)
Tag 265: 13.09.: 40min mittlerer Dauerlauf (7,35km), kleines Stretching, Liegestütze
Tag 266: 14.09.: 31min ruhiger Dauerlauf (5,30km)
Tag 267: 15.09.: 38min mittlerer Dauerlauf (6,89km)
Tag 268: 16.09.: 15km Hochzeitslauf als würdiger Abschluss eines 3-Tage andauernden Glückshormonrauschs
Tag 269: 17.09.: 39min mittlerer Dauerlauf (7,35km)
Tag 270: 18.09.: 91min ruhiger Dauerlauf (15,65km)
Tag 271: 19.09.: 63min mittlerer Dauerlauf (11,26km)
Tag 272: 20.09.: 31min mittlerer Dauerlauf (5,35km)
Tag 273: 21.09.: 63min mittlerer Dauerlauf (12,00km)
Tag 274: 22.09.: 31min regenerativer Dauerlauf mit ABC (3,70km), kleines Stretching
Tag 275: 23.09.: 72min mittlerer Dauerlauf (12,76km)
Tag 276: 24.09.: 40min Krafttraining ohne Geräte
Tag 277: 25.09.: 109min Laufen mit Tempowechsel (20,49km - 20min ruhig, 20min flott: 4:35/km, 20min ruhig, 20min flott: 4:32/km, 29min Auslaufen)
Tag 278: 26.09.: 30min Ergometer (150W crescendo bis 230 W)
Tag 279: 27.09.: 40min Krafttraining ohne Geräte
Tag 280: 28.09.: 163min Longjog (28,70km) - zum ersten Mal seit Biel wieder länger
Tag 281: 29.09.: 72min mittlerer Dauerlauf (12,90km)
Tag 282: 30.09.: 40min mittlerer Dauerlauf (7,22km)

Sischer datt!!;o)

01.09.2012 38 km gelaufen
02.09.2012 54 km gelaufen
03.09.2012 1 Pferd geritten
04.09.2012 2200 m geschwommen
05.09.2012 10 km gelaufen
06.09.2012 2000 m geschwommen, 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
07.09.2012 23 km geradelt, 7 km gelaufen
08.09.2012 30 km gelaufen, 1 Pferd geritten
09.09.2012 Münster Marathonsupport und 20 Min. mit Pferdchen rumgelaufen= Streakerhaltung
10.09.2012 11 km gelaufen, 1 Pferd geritten
11.09.2012 15,5 km gelaufen, 1 Pferd geritten
12.09.2012 2500 m geschwommen
13.09.2012 20 km gelaufen, 1 Pferd geritten
14.09.2012 2000 m geschwommen, 1 Pferd geritten
15.09.2012 20 km gelaufen
16.09.2012 30 km gelaufen, 1 Pferd geritten
17.09.2012 2500 m geschwommen, 1 Pferd geritten
18.09.2012 7 km gelaufen, 25 km geradelt, 1 Pferd geritten
19.09.2012 18 km gelaufen
20.09.2012 1 Pferd geritten
21.09.2012 1500 m geschwommen, 15 km gelaufen, 1 Pferd geritten
22.09.2012 6 km gelaufen, 1 Pferd geritten
23.09.2012 42 km gelaufen
24.09.2012 6 km gelaufen, 1 Pferd geritten
25.09.2012 2200 m geschwommen, 1 Pferd geritten
26.09.2012 11 km gelaufen
27.09.2012 1750 m geschwommen, 13 km gelaufen, 1 Pferd geritten
28.09.2012 2500 m geschwommen, 1 Pferd geritten
29.09.2012 20 km gelaufen
30.09.2012 50 km geradelt, 1 Pferd geritten

Mache mit :-))

1.9. 25 km + 5km gelaufen und gewalkt beim 24h-Lauf in Rueningen
2.9. 15km Moonlightrun + 21km gelaufen + 1km gemeinsame Abschlussrunde beim 24h-Lauf in Rueningen
3.9. nach 67km in den 2 Tagen zuvor ganz bewusste Regeneration zur Verletzungsprophylaxe
4.9. 1000m geschwommen in 45min, verschiedenen Technikkrams dabei probiert
5.9. 43km allein mit dem Rennrad zum und auf den Nienstedter Pass und zurueck
6.9. 8km gelaufen
7.9. 35min Koordination und Rumpfstabi
8.9. 6km Supersauerstofflauf mit 4 Steigerungen
9.9. 21,1km gelaufen beim WolfsburgHM
10.9. 8km gelaufen inkl. LaufABC beim GSC-Training
11.9. 6km regenerativ gelaufen
12.9. 1h Fitnessgymnastk mit Pezziball und Hanteln
13.9. 6km Supersauerstofflauf mit den neuen Asics Gel-Cumulus 14
14.9. 10km SportScheckNachtlauf Hannover, PB 00:48:47 :-))
15.9. 49km Rennrad gefahren ("Mädchen-Runde" auf den Nienstedter Pass)
16.9. 45min Schwimmtraining
17.9. 45min Schwimmtraining
18.9. nach 13stuendigem Arbeitstag keine Lust mehr auf Sport
19.9. 8km gelaufen und 1h Fitnessgymnastik mit FlexiBar
20.9. 35min SlingFitness
21.9. 8km gelaufen
22.9. 6km Supersauerstofflauf mit 4 Steigerungen
23.9. HM beim Hiddestorfer Rübenlauf mit PB (1:52:36)
24.9. Erkältung im Anmarsch, Kopf- und Gliederschmerzen -Pause
25.9. Nochmal Pause
26.9. 10km gelaufen und 1h Fitnessgymnastik mit Zirkeltraining
27.9. 1h10 geschwommen
28.9. 10km gelaufen
29.9. 79km Rennrad gefahren bei der Herbst-RTF Garbsen
30.9. 15km gelaufen

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Wer hat auf meinen Thread gesperrt?

Bitte immer nur auf den Blog kommentieren, nicht auf einzelne Kommentare, sonst können wir unseren eigenen Kommentar nicht bearbeiten!!!

Also geht`s hier weiter:

27.09. 47,23 km im Wohlfühltempo gelaufen
28.09. 9,33 km gelaufen - tiefenentspannt
29.09. 12,09 km gelaufen, kleine Folter
30.09. 30 min Liegeergometer (langweilig)
Tame:-)

Bin dabei!!!

Tag 14 (01.09.): 15min Pezziball plus Kurzhanteln
Tag 15 (02.09.): 80min laufen
Tag 16 (03.09.): 50min laufen (soll 6km mit 5:40/km, war 6km mit 5:30/km; hoffentlich rächt sich das erhöhte Tempo nicht am Mittwoch bei den kurzen Intervallen auf der Bahn)
Tag 17 (04.09.): 15min Ischias-Übungen
Tag 18 (05.09.): 80min laufen (inkl. Tempointervalle)
Tag 19 (06.09.): 15min Fit ohne Geräte
Enkelwochenende: Wir haben unser bestes gegeben, um den Zwerg abends möglichst müde zu kriegen - hat auch geklappt. ;-)
11.09.: 15min Pezziball plus Kurzhanteln
12.09.: Lauftraining mit Tempointervallen
13.09.: 2x20min radeln
14.09.: 2x3km und 1x1,5km flott (5:30/km)
15.09.: "nur" ein "Spaziergang" (Länge ca. 14km), dafür aber sehr flott - wahr am Abend völlig fertig (kann es eigentlich sein, dass man problemlos 14km laufen kann - dabei aber das "Spaziergehen" verlernt?)
16.09.: 15km laufen (war viel einfacher als gestern die 14km)
17.09.: 4x1000m
18.09.: Füße platt-gegangen in Wertheim, Miltenberg und Michelstadt
19.09.: Lauftraining
20.09.: "mobile Hüfte" plus nachträgliches Dehnen des Oberschenkels
21.09.: 15min Pezziball plus Kurzhanteln
Naja, streaken kann man das im Moment zwar nicht nennen, ich trage aber trotzdem mal weiter ein.
24.09.: 6km Tempolauf
25.09.: 20min Stabi-Übungen plus "Hüfte"
26.09.: Lauftraining
27.09.: 2x20min radeln
28.09.: 90min laufen
29.09.: 20min "Hüfte"
30.09.: 7,5km mit 5:20min/km im Schnitt - ich bin von mir begeistert!!!

Mir geht´s gut, ich bin gesund, also bin ich dabei.

Mit einem schönen Laufevent hat der September begonnen, mal sehen, wie es weiter geht. Ich freue mich auf kleine Hügelläufe.

01.09. 153 min. Rüningen, erster Teil, 21 1km-Runden :-)
02.09. 43 km Rüningen in drei Teilen: 10 km vor dem Frühstück, zwei oder drei Walkingrunden mit dickem Kaffee- und Brötchenbauch, Rest gelaufen, letzte halbe Runde 15 min. gemeinsamer Jogmap-Gladiatoren-Marsch zum Ziel
03.09. 20 min. Armkraft und Dehnen
04.09. 90 min. Tanz = mein Dienstags-Joker; mehr Zeit war heute nicht übrig :-(
05.09. Wie hieß es doch, wenn man den ganzen Tag Ganzkörperkrafttraining macht (Kisten, Sofa schleppen, gesamte Bude putzen)? Funktionales Training? Auf jeden Fall war es sehr anstrengend. Abends: kleine Dehneinheit. Für den geplanten Hügellauf blieb leider keine Zeit :-(
06.09. 36. min. Flachlandlauf
07.09. 25 min. Krafttraining
08.09. 45 min. Hügelwalking
09.09. 67 min. Hase für unsere Zeitgeborene. Das war so schön!
10.09. 48 min. Flachlandlauf
11.09. 90 min. Tanz - oh, oh, ich musste nochmals meinen Joker ziehen
12.09. 74 min. entspannter Flachlandlauf
13.09. 69 min. Flachlandlauf
14.09. 20 min. Stabis
15.09. 128 min. Flachlandlauf
16.09. 98 min. Hochzeitslauf Teeblüte & Uhrli
17.09. 50 min. Schwimmen (endlich wieder; 500m Brust, dann Kraul & Brust i. Wechsel & schon klappt das Bahnenzählen nicht mehr.)
18.09. 47 min. Intervalle; hatte keine Ausrede, aber ein Ziel ;-) ; 90 min. Tanz
19.09. 30 min. Blackroll; schön, aber auch anstrengend = prima
20.09. 73 min. = 25 min. Armkraft morgens & 48 min Flachlandlauf
21.09. 42 min. erste Sepeler Hügelerkundungsfahrt mit dem Stahlross
22.09. 67 min. wunderschöner Hügellauf; mit einem Bauch voller Freude. Das Leben ist so schön!
23.09. 73 min. Hügellauf
24.09. 61 min. Brust- & Kraulschwimmen
25.09. 61 min. Flachlandlauf (IV); 90 min. Tanz
26.09. 20 min. Blackroll nach 2,5 Std. Baumarbeiten
27.09. 74 min. Flachlandlauf
28.09. 20 min. Theraband
29.09. 67 min. Walken
30.09. 137 min. Hügellauf


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links