Benutzerbild von strider

Öhm - da war wohl ein bisschen viel Regeneration drinnen...

Laufen: 247,78km
Rad: 432 km
Schwimmen: 9km

Eigentlich nur 2 Wettkämpfe geplant, einen nicht gefinished (Ottonenlauf), Den zweiten geplanten (Triathlon Illlingen) mit Swim High aber ansonsten jeweils 2min schlechter als 2011 überstanden. Dafür einen Wohltätigkeitslauf Trainingslauf dazwischen geschoben (Ruhbachtallauf) und den 12h Lauf in Lebach dann doch spontan durchgelaufen oder besser -gewandert.

Naja, zählen wir es als regenerativen Monat ;-))

2
Gesamtwertung: 2 (3 Wertungen)

Regeneration wird zur

Regeneration wird zur Abwechslung mal NICHT überbewertet!!
Außerdem waren Ferien :)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Das lässt sich

doch trotzdem sehen!

Das meint zumindest eine MC, die sich über eigene Bilanzen mal lieber schön ausschweigt! ;-))

------------------------------------------------------

Von meinem Läbbdobb gesendet!

Ich finde ja,

Regeneration stünde Dir mal ganz gut; ich kann hier jedoch gar keine entdecken;-)

Tame:-)

echt jetzt? ;-)

Und du schämst dich nicht, das hier zu posten???

Im September bitte noch mal probieren!

Gruß

Sirius
...der mit der Post rennt.

Tödlich

Dein "Regenerationsmonat" wäre für mich mit Sicherheit der letzte Monat meines Lebens gewesen ;-)

Relativitätstheorie

Regeneration? Alle klar.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Öha ...

... wenn so Regeneration aussieht, möchte ich das nicht. Soviel bin ich in den letzten 10 Jahren nicht geschwommen oder Fahrrad gefahren.

Regenerativer Monat - ja,ja …

Laufen: 247,78km
Rad: 419 km
Schwimmen: 9km
Regenerativ - gewiss ;-)

DonCarrachos bester Monat des Jahres (August):
Laufen: 140km (9 Läufe) - Edith sagt: doch noch einen geschafft: 148 (10)
Rad: 3 km (Zum Edeka und zurück)
Schwimmen: 0,2km (mit Sohnemann im Freibad)

Wettkampf: 1 (unverhofft, HM)

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

ok, SIrius,

Keine Ahnung, was ihr alle habt. Schon vergessen? ...

.... Alles Ausgeschalten? Mal Nachdenken.
Jetzt?
Es dämmert?
Na klar. Da war doch was.

Stridersche Regeneration hies das mal.

Scheint heute noch so was zu geben.
;-)
PS:
Wettkampf hatte ich auch keinen im August. ;-(
Und im September kommt auch keiner. ;-((
Aber im Oktober, da hab ich einen! Nur Einen. ;-))

nur einen

Regeneration? Habe ich keine

Regeneration?
Habe ich keine bemerkt!
Zumal Familie, Haushalt und Beruf viel Zeit in Anspruch nehmen.
Äaaah am Sonntag wird aber nicht *regeneriert*.
Wünsch dir viel Glück und freue mich auf das Finish nach dem bisschen Schwimmen, Rad und Laufen.

LG

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

Reicht doch!

Dürfte ich mal einen Blick in deine sonstige Statistik werfen?
Machst Du überhaupt mal Pause?
Falls Du an Unterforderung im August gelitten hast: Du kannst ja nun "gut erholt" in den September starten!!! ;-)

Lieben Gruß, Dominik
_____________________
M43/69kg/1,81
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

Statiken lügen nicht ...

... ich konnte es mir nicht verkneifen und hab gerade mal nachgeschaut ...
und dabei folgendes festgestellt: ( was die Lauf-Km betrifft )

Du hast in den Monaten "Mai" und "Juni" noch weniger Lauf-Km, als im "August" !!!
... und Aktueller Abstand: Du bist 953.03 km hinter deinem Buddy ...
*abindieeckeundschämdichzumindesteinbischen,immerdieseunter-undübertreibungen* ;-D

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden *derjetztgerneschnellweghoppelnwürde,wennerkönnte*

Mai/Juni

stimmt, aber da hatte ich erheblich mehr Radkilometer!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links