Benutzerbild von 1kretschmer

Wer hat Erfahrung mit Ischias-Schmerzen -"Bekämpfung"? Habe seit ca. 4 Wochen diesbezügliche Probleme. Schmerz-Strahlung Richtung Gesäß und Beinmuskulatur. Habe entsprechend Laufintensität und KM-Leistung drastisch reduziert.

0

Ich kann Dir nur empfehlen,

Ich kann Dir nur empfehlen, suche rechtzeitig einen "gscheiten" Orthopäden auf... Ich hatte auch so zwei, drei Wochen mit einem zubbelnden Nerven in der rechten Pobacke zu kämpfen und als ich dann sonntags einen Berglauf ins Training einbaute, blockierte mein ISG (Ileosacralgelenk) und ich lag erst einmal 4 Tage komplett flach.

LG
laudeli

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

Dehnen!

Mir hilft bei Ischiasproblemen die Dehnübung Nr. 7 immer ganz wunderbar. Ich hoffe, bei Dir auch!

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Höre

auf laudeli,kurzfristig wird dir Ibuprofen helfen,aber seh es nicht als Lösung des Problems.Gute Besserung,Zanker

Du kannst noch g e h e

Du kannst noch g e h e n???
Konnte ich zuletzt nicht mehr, mußte beim Hunde-gassi-führen immer wieder stehenbleiben und mich dehnen. Röntgen, MRT, Resultat, einseitig schiefe Wirbelkörper, haben den Nerv eingeklemmt.
Soll laut Doc gar nicht mehr laufen, bräuchte meinen Körper für die Arbeit (...) Bin Altenpflegerin.
Ich dehne mich vor und nach dem Laufen und vor und nach der Arbeit- es hilft mir. Die Übung ist übrigends gut.
Gute Besserung.
Astrid

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links