Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Gestern war dann mal endlich wieder Showtime...
Der Kemnader Burglauf stand auf dem Programm.

Zum 3. Mal dort den Halbmarathon zu Gunsten muskelkranker Kinder.
Eine nette Verantstaltung für den guten Zweck.
Der Wettergott hatte dann zwischen 11-13 Uhr zumindest für die
Halbmarathonis ein Einsehen.
Wo es noch beim Einlaufen sich einzuregnen drohte, war es pünktlich zum
Start.... Bestzeitenwetter ! Wie gewünscht. 16 Grad trocken.

Die Strecke kannte ich durch meine Läufe am See.
Km 8 war mir nicht bekannt und hatte eine kleinere Steigung die aber war im Rahmen.

Ich wollte versuchen eine Pace von 5 möglichst lange zu halten.
Km 1 in 4:56min alles prima.
Die nächsten Kilometer alle im Bereich von 5:01 bis 5:05.
Km 10 war dann mit ca. 50:30 genau im Plan.

Bei KM13 war es etwas anstrengender aber auf Grund der flachen STrecke und einem Gel war bei KM 15 alles gut.
Die letzten 4km konnt ich noch mal ca. 40 Sekunden gutmachen.

Endzeit: 1:46:04 Std. PB und alte Bestzeit um 5:13 min gedrückt !!!!!!!!
Ich bin mit der Leistung sehr zufrieden und weiss momentan was ich mir
zutrauen kann.
Bin seit März 2011 keinen HM mehr auf Zeit gelaufen und war damals noch mehr am Limit gelaufen als gestern, obwohl mir die 162 Pulsschläge im Schnitt also ca. 86% gereicht haben.

Nun geht es an den nächsten WOchenenden langsam zu den Strecken bis und über 30km.
Freu mich auf(s) Essen ! :o)

Viele Grüße,
Sportprinz Jens

4.5
Gesamtwertung: 4.5 (2 Wertungen)

:)

Auch hier noch mal ganz herzlichen Glückwunsch zu der super-tollen Zeit!

Turboprinz???

Cool über 5 Min. schneller...da geht ja was beim Mara in Essen... ;-)
Glückwunsch :-)
Gruß Frank

Hammerzeit!

Da geht was in Essen!

Herzlichen Glückwunsch,
Karen

....Nur wer sich auf den Weg macht, wird etwas Neues entdecken.....

Wow,

hast Du einen Sprung gemacht! Ganz fetten Glückwunsch!!!

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Speedy Gonzales...

...lässt Du ja so locker hinter Dir!!!

Großes Wow! Super durchgezogen!

Tja, das sieht ja wirklich so aus, als wird's was mit der Sub4...

Toll gemacht, lieber Jens,
Holger



01./02.09. Rüningen 24h
14.10. Baldeneysee

Natürlich....

wird das was mit der sub4h!!!
Jens, Du hast jetzt schon genügend Erfahrung, um das richtig einschätzen zu können, wie Du Dir den Mara einteilen musst!
Setz Dir nicht diese 4h als Marke, lauf einfach nach Gefühl und einen angenehmen Tacken langsamer, als diesen HM, dann kommt da richtig was gutes bei raus!!
Kämpfen muss man beim Mara die letzten KM immer, aber Du weißt ja, was kommt und kannst beißen!

Ach so, ja stimmt....und noch mal herzlichen Glückwunsch zu dieser super Zeit!;o)
Dass Du unter 01:50 h läufst, war mir klar, aber ich wollte natürlich nicht zuviel Druck mit dem Tip machen....krieg ich dafür jetzt auch ne Schokiiii???:o))

Lieben Gruß Carla

@ Alle: VIELEN DANK! Ja,

@ Alle: VIELEN DANK!

Ja, das Training geht momentan voll auf und es macht Spaß.
Hoffe es bleibt so.
Feel Race sagt eine Zeit von 3:44 voraus.
Aber mit 5:19er Pace will ich es nicht angehen in Essen.
Merke das ich locker leicht im 6er Schnitt auf flacher Strecke laufen kann.
Aber es kommen nun noch 2-3 30er die ich hinter mich bringen werde und einen 30er vielleicht im 6er Schnitt oder etwas darunter in Bertlich am 30.09.
Freu mich drauf.

@Carla: Schocki ? Ab morgen nehm ich ab ( und morgen sag ich das Gleiche ! ). Müssen wir mal ausdiskutieren mit der Schocki..... :o)

www.sportprinz.info

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links