Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

...ist der Kenianer in den letzten beiden Kapiteln der Fortsetzungsgeschichte.
Das Erste beschreibt das Laufen in Stein während der langen Triathlondistanz in Holland. Wer wird am Ende vorne liegen? Der Schwager oder der Kenianer?
Das könnt ihr ohne weiter Verzögerung in der letzten Geschichte lesen! In dieser ist der Kenianer sehr verwirrt und macht sich komische Gedanken zum Ausdauersport...
Aber zu viel will ich meinen treuen Lesern nicht verraten!
Ich bedanke mich schon mal vorweg für die Aufmerksamkeit, die ihr mir seit Januar habt zukommen lassen!
Ein kleines Schlusswort wird dann noch kommen, aber dann ist es auch gut mit den Kenianergeschichten! Ich muss ja auch mal wieder Zeit zum Sporttreiben haben!
Mit lieben Grüssen aus Kaiserswerth,
der Kenianer

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Auweia, na, dann gute

Auweia, na, dann gute Besserung nach dem "spannenden Ende"...

LG
laudeli

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

Ein etwas anderes Ende

Ach schade..., aber alles hat nun mal ein Ende und der Stapel auf meinem Nachttisch droht nun langsam umzukippen (heute als "guten Morgen Geschichte" mit Tee im Bett). Ich werde sie vermissen, die zum Teil recht fiesen Gedanken, und Taten des Kenianers.
Aber wenn du deine NNH usw sorgfältigst auskuriert hast und wieder gesund und munter im Training bist, nackig (glaub ich ja den ganzen Tag lang nicht) oder auch voll aufgebrezelt, hoffe ich doch auf die eine oder andere kleine Geschichte aus dem Alltag eines ambitionierten Freizeitsportlers.
Und falls deine Geschichten mal verfilmt werden, bitte für mich eine kleine Rolle, am liebsten auf`m Rennrad Berg ab.

L G N.

Einfach Klasse!

Ich werde die Geschichte vermissen! Aber vielleicht dauert es ja nicht lange, bis eure nicht zu Ende gebrachte Privatfehde neu ausgetragen wird und du deinen (Alb)Traum von Roth wahr machst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dich die geträumte Niederlage gegen deinen Schwager ruhen lassen wird.

Ich freu mich schon jetzt auf das Kapitel über die Zubereitung der Wettkampfverpflegung für den Kenianer, die er dann auf seinem Hollandrad mit Fahrradkorb über die 180km-Radstrecke mitführen wird.

Nochmals Danke für viel Lesevergnügen!

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

Der Schluss ist grandios...

... ich sitze hier an der Reception, lese den Schluss von der Story, muss lauthals lachen und nebenan, im Restaurant, wundern sich die Gäste, was mit dem Chef los ist. Wirklich, Kenianer, das haste gut gemacht.

Ach übrigens: wann machts Du denn Deinen ersten Triathlon "nackt". Denk mal darüber nach, wie gut Dir der Rheinsteig-Extrem-Lauf bekommen ist und getan hat.

In diesem Sinne weiterhin viel Spaß am Sport und am Schreiben.

mit sportlich-fröhlichem Gruß
Triatman57

Ich hoffe sehr....

...dass Du den Schluss Deiner Geschichte ordentlich literarisch überhöht hast.
Und sollte Dich beim künftigen "sinnfeien Laufen" mal wieder die Schreibwut übermannen - ich glaube hier nimmt es Dir niemand übel, irgendwann DOCH mal wieder was von Dir zu lesen.
Ich wünsch Dir jedenfalls gute Erholung, und wenn Dich die Lust auf schöne Landschaft mal Richtung Siebengebirge oder Westwald treibt - ich renn auch gern mal 'ne sinnfreie Runde mit ;-)
Erhol Dich gut! Vom vielen Training und vom vielen Schreiben auch!
Beste Grüße, WWConny

Einfach köstlich

Einfach köstlich. Ich freue mich schon darauf, wenn der Kenianer und der Schwager zur nächsten Herausforderung antreten.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Ich wusste es!

Der Schwager steckte auch im Zelt fest :-)

Da hat der Kenianer bestimmt zum literarischen Höhenflug angesetzt. Ich vermisse nämlich das Video bei YouTube :-) Aber bei dem Ende ist natürlich Teil 2 der Fehde schon vorprogrammiert. Ich freu mich schon drauf drauf.

Danke für viele heitere und amüsante Minuten.

AufTeil2freuende Grüße
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links