Benutzerbild von crema-catalana

Heute bin ich in meinem froschgrünen Einteiler zur swim night am Langener Waldsee gegangen, ich wollte sehen, ob ich ohne Schwimmflügel und Luftmatratze (Neoprenanzug...) 750 m im tiefen, bedrohlichen See überlebe. 2 Mädels hatten sich bereit erklärt, als meine persönliche Eskorte hinter mir her zu schwimmen, was sie dann auch fröhlich plappernd taten, während ich zwischen Atemnot nach ein paar Kraulzügen und Hausfrauenbrust schwankte. Und Leute, es war sooo klasse!!! Ich konnte die Strecke zwar nur mit deutlichen Hausfrauenbrustpassagen unterbrochen von einigen Kraulzügen bewältigen, aber ohne jegliche Panikattacke - selbst als ich Schlingpflanzen zwischen den Fingern hatte (ich dachte erst, mein Reißverschlussband vom Einteiler hat sich selbständig gemacht). Ist das schön, so kleine Siege über die Ängste zu erringen!!!!

0

Das

kann ich nachfühlen! Ganz abgesehen davon, dass ich 750m am Stück im See klasse finde, ist der persönliche Sieg über Ängste der wertvollste und schönste!

Klasse, ich gratuliere aus tiefstem Herzen ;-))

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Brauch mal wieder einen Schnaps

Gratuliere, da hast du mir was voraus! Ich schaff es zwar die 750m ohne grössere Probleme zu kraulen, aber so ganz ohne wenigstens eine klitzekleine Panikattacke, niemals. Und der Gedanke an Seeschwimmen, so ganz nackig, also ohne Neo und an mörderische Schlingpflanzen und vielleicht sogar noch Fische (Dorsch und co beflügeln die Phantasie) lösen eine behandlungsbedürftige Psychose aus.
Das ist kein kleiner Sieg, da hast du eine Schlacht gewonnen.

...ooh....das kommt mir so bekannt vor....

...finde es auch durchaus unangenhem im See zu schwimmen, was ich alleine auch nicht mache...für hungrige Welse und ausgesetzte Krokodile bin ich ja nicht nur ein Snack, sondern schon eine ganze Mahlzeit, die noch nicht mal schnell flüchten kann :-)
wow...750 Meter...Respekt!

Und was war das Ziel dieser

Und was war das Ziel dieser Aktion?

Ironman Teilnahme?
Teilnahme in Roth (Langdistanz)?

Kleine Brötchen

Neeeee, ich backe kleine Brötchen und will meinen nächsten Volkstria Anfang August mit Schwimmen im See ohne Neo gut überstehen.
2 Schwimmdesaster bei meinen ersten Tria-Versuchen habe ich nämlich schon hinter mir. Einmal vorletzte aus dem Wasser mit Gefrierbrand (ohne Neo im 16° warmen Schwimmbad) und einmal Schnappatmung und Bojen umlaufen mit Neo im Teich.

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

schreib mir doch mal, wann....

Du genau wo exakt ins finstre Gewässer steigst.
Ich glaub da warten bereits einige TriTopper auf etwas Besonderes. Ich denke, es ließe sich z.B. einrichten, dass ich mit dem Motorrad innerhalb von max.4,5 h von HH aus anreise und - selbstredend incognito - in deinen See steige. Das wär mir ein Schbässken wert...
Dann kann ich - ausgerüstet mit einer Taucherbrille und gewaltiger Sperrholz-Rückenflosse, fiesetste extraterrestrische Geräusche ausstoßend, von unten aus dem Dunkel kommen und feste an deine linke Fuß-Fessel greifen und Ziiiieeeeeehen.
KAnnst du mich schon sehen???
Übrigens: Aussr RedBull verleiht auch dorsch01 Flügel.

Gut gemacht, CC, ...bin morgen selber im Freiwasser dran...dann ist es auch nur noch 1 Woche hin, dann ist OD auf dem Hamburg Cityman angesagt...das heisst 1500 Meter in der bekannten Alster....dem LochNess des Nordens, dem hanseatischen Bermudadreieck ....ANGST..ich glaub ich geh besser koppeln! Home is wher the bike is!

Gut gemacht....

...und den grünen Anzug würde ich ja gerne mal sehen und das alles ohne Neo, toll, und meinen Respekt.
Ich bin im Freiwasser, glaube ich, noch nie so richtig ohne Neo geschwommen und selbst mit Neo nie alleine.

Schönes weiter trainieren und weiterhin viel Erfolg und wenig Angst =:o)

I'm not big boned, I'm fat ;)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links