Benutzerbild von feldere

Ich habe ja nun schon länger nicht mehr hier reingeschaut, aber es ist unglaublich wie einem gleich wieder das Kribbeln in den Beinen überfällt... Eigentlich sollte das ne Regenerationswoche werden nach den 38 km von letzer Woche und vor der grossen zweitägigen Bergtour. Gestern also lockere 7 km mit meinem Mann gelaufen, für mich geht das jetzt schon unter Regenerationslauf. Nie hätt ich gedacht, dass eine 6.40er Pace mich mal fast schon langweilen würde. Heute morgen dann hatts hier geregnet als gäbe es kein morgen. Also nix mit laufen und bloss regenerieren, Wäsche bügeln und einkaufen. Und dann, der Klick bei Jogmap. Die Blogeinträge gelesen und ehe ich mich's versah stand ich in meinen Schuhen und bin schon losgelaufen. Es regenete nicht mehr, die Luft war klar, aber schwül. Egal, es war superschön durch die frisch verregnete Landschaft zu laufen. Teilweise ganz schön lange im HM Tempo und dann wieder etwas lockerer, genau wie es sein soll. 9 km sinds geworden, jetzt hab ich zwar schwere Beine, aber bin meinem Ziel dem HM am 19.9. wieder etwas näher gekommen. Danke Jogmap, ihr seid der beste Motivator.

0

Gern geschehen

Das Gesicht kenne ich doch noch :-) Der letzte Blog schon nen knappes Jahr her. War wohl eine freiwilliges PC-freies Jahr, oder so was in der Art :-)
Dann Glückwunsch zu einem kleinem Jogmap-Comeback! Aber dem Bericht nach zu urteilen, warst ja zumindest nicht unbedingt lauffaul in der virtuellen Abwesenheit.
Viel Erfolg für den HM am 19.9.

Beste Grüße
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links