Benutzerbild von crema-catalana

Montag im Lauftraining haben wir "Schonprogramm" gemacht, da die meisten Regenerationswoche haben. Also sind wir mit Medizinbällen auf den Rasen und haben dort barfuß lustige Lauf-ABC- und Stabi-Übungen mit dem Ball gemacht. Von wegen Schonung... Zum Abschluss durften wir dann noch 4x200 m schnell laufen, mit 100 m Trabpause dazwischen. 2x mit schnellen kleinen Schritten und 2x mit langen großen Schritten. Schade nur, dass ich nach 200 m am Ende bin. Und so ein Tempo läuft Chrissie Wellington im Marathon auf einer Langdistanz. Hammer...
Dienstag dann der Schreck - wir bekommen keine Halle, der Rasen war noch zu nass für Stabi, also ab in den Wald AUSGIEBIGES Lauf-ABC machen, mit so schönen Dingen wie 3 Kontakte zwischen den Ästen, die da als Markierungen lagen. Ich wusste, das Tanzen zahlt sich irgendwann aus. Links-rechts-links, Rechts-links-rechts ... eigentlich ganz einfach, wenn man sich einen schönen Walzer dazu denkt. Als das ganze dann noch seitlich (da muss man dann jedes 2. Mal die Füße überkreuzen) gemacht haben, dachte ich "gut, dass ich jetzt schon etwas länger tanze, letztes Jahr wäre ich wohl nur über meine Füße gestolpert".
Km-technisch waren also die letzten beiden Tage extrem unergiebig, drum bin ich heute mittag raus, ein bisschen Intervalle. nur 2 Wiederholungen à 7 Runden auf der Bahn, aber besser als nix. Also zum Sportplatz getrabt und los. Am Ende der ersten Runde den Forerunner gecheckt, ups, viel zu schnell, aber warum ist der Puls noch unten??? Gut, der merkte dann auch irgendwann, dass ich laufe, aber mit einem 5'05-5'10er Schnitt quäle ich mich sonst mehr. Nach der Trabpause bei der 2. Wiederholung schnellte mein Puls dann auch deutlich zügiger hoch, aber es war immer noch ok. Gut, 2 Wiederholungen sind auch nicht sooooo anstrengend, aber ich fühle mich gerade super erfrischt, gar nicht kaputt. Das ganze Gehopse die letzen 2 Tage war wohl irgendwie gut für mich!

0

Herrlich

Könnt ihr bitte mal ganz schnell einen YouTube-Kanal für eure Trainingsgruppe einrichten.
Das darf der Welt doch nicht vorenthalten werden.

Medizinball-Walzer mit Stöckchen-Salsa. Unglaublich.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

Bin auch

für den youtube-kanal. Nur mitmachen mag ich nicht. Gott, bin ich froh, dass meine Regenration gaaanz anders aussieht: einfach nicht Laufen (leider mehr mangels Zeit, als realer Regenration). ;-)
Bekloppte Grüße

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links