Benutzerbild von Ricamara

Na, gut! Es kribbelte doch wieder in den Beinen.
Gestern war die Muskulatur noch sehr hart, 3 Stockwerke hoch zur Chorprobe, und es reichte.
Aber: vorher zu RP, dort lachte mich eine neue Laufhose an! Mit NEONGELBEN BIESEN an der Außenseite!
Da muß man ja wieder loslaufen!
Mein erster Lauf seit dem schrecklichen am Sonntag hat tatsächlich Freude gemacht. Knapp 10km, locker durch den Wald. Einen Moment lang glaubte ich, es finge an zu regnen, aber nein! Es waren meine Schweißtropfen, die bei immerhin noch 20Grad doch purzelten.
Mein neues Laufmotto (Gil für Agassi):
Weak legs command, strong legs obey!

3
Gesamtwertung: 3 (1 Bewertung)

das gefällt mir :) Seit

das gefällt mir :)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Find ich auch gut!

Noch mal für mich, mein neues Mantra:

Weak legs command, strong legs obey!

aber allerhöchstens :-)

Kann ich bestätigen, die Überschrift.
Nie wieder = höchstens 3 Tage :-D

Never say never - again ...

... Ich freu mich einfach für Dich !

für die 10Km, den lockeren Waldlauf und den SCHWEISS ;-))

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Schweiß-

statt Regentropfen. Bist halt in `ner Salzwassergegend gelaufen;-)
Mit der Hose MUSSTEST Du SELBSTVERSTÄNDLICH SOFORT los. Ist ein Frauengesetz;-)

Tame:-)

Neue Klamotte

muss sofort getestet werden. Sehe ich auch so!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links