Benutzerbild von Rosamia

Am Sonntag zu Gast in der Sächsischen Schweiz!
http://www.trail-magazin.de/TRAIL_Magazin/Revierguide.html
Treffpunkt 10:30 Uhr am Campingplatz Ostrauer Mühle
2 - 2,5 Stunden Traillauf und Asics-Produktetest (Werbung).
Berichtet wird dann im Trailmagazin (bin Abonnent).
Vielleicht hat ja jemand Lust, da teilzunehmen?!
Ich weiß es noch nicht so recht, eigentlich sagt mein Trainingsplan, dass ich am WE etwas länger als 2 Stunden laufen müsste...

Viele Grüße -
Rosamia

Klingt gut

Aber diesmal klappt es leider nicht. Drehe meine Runden aktuell in Essen.

Liebe Grüße,

Kasi

Danke für den Tipp

Ist ein tolles Laufrevier. Und wird bestimmt ein schöner Lauf. Aber ich muss meine langen Läufe derzeit auf Asphalt laufen. Habe ja einen Stadtmarathon geplant :-)))

Deswegen zögere ich auch

Habe keine Bergerfahrung und will mich auch nicht verletzen oder verausgaben, da ich ja auch mitten im Trainingsplan für einen Stadtmarathon bin.

so so

alle im Maraplan...irgendwer nicht :-?
stimmt meiner verläuft ja auch durch die Stadt :-)
also viel spaß in euren vorbereitungen und vlt den einen oder anderen km zusammen im gg oder elbradweg
lg aneurian

Ja ja

mein Mara Plan wurde einfach über den Haufen geworfen und ist damit hinfällig. Also hab' ich keinen und lauf' trotzdem nächste Woche hoffentlich einen Mara... hibbel, hibbel, hibbel...

Liebe Grüße und bis bald,

Kasi

Ich...

drück dir die Daumen für nächste Woche! Vielleicht wirds sogar etwas mehr!

Marapläne sind da

ignoriert und über den Haufen geworfen zu werden...
Ein tolles Angebot, nur leider kam es 2 Wochen zu früh. Hätte es gern mit gemacht. Na ja, kommt wieder mal.

Viel Erfolg euch allen bei der Planabarbeitung oder Maravorbereitung. :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Muss ne schöne Runde gewesen sein

.. hab mir gestern die Fotos auf FB angesehen, bin mal gespannt auf den Artikel. Es sah aber schon sehr anspruchsvoll aus, viel Klettern. Ich war froh, mich für einen langen Lauf im Flachland mit aneurian und Cheffe entschieden zu haben...

Wir müssen unbedingt mal den Malerweg in Angriff nehmen im Herbst, das wollten wir doch schon lange mal.

Malerweg im Herbst

oder vielleicht noch besser im Frühjahr als Vorbereitung für den Rennsteiglauf. Da gehen ca 30km auch gut für nen HM.
Etappe 4 und 5... Altendorf nach Schmilka und da mit der S-Bahn zurück oder alternativ kommen die Läufer zu mir, wir fahren mit der Bahn nach Lohmen, laufen von da über den Malerweg nach Hohnstein und von da durchs Polenztal zurück zu mir mit Duschen/Kaffeetrinken oder dazu alternativ duschen/saunieren im Mariba Freizeitbad.
Sind beides gute 30 km.


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

...

@kasi so wie ich dich kenne, kommst doch als ultra wieder, der 1 km mehr :-)
@rosamia war nett mit euch, auch wenn ich euch auf halber strecke verlassen mußte, kann jetzt nur noch auf den Doc hoffen und <10 laufen..die hoffnung stirbt zuletzt

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links