Benutzerbild von LittleStep

Hallo Leute,

also ich habe im August eine Leistenoperation auf beiden Seiten, d.h. ich darf 4-6 Wochen nicht joggen gehen.
Wie halte ich ungefähr meine Kondition, denn die geht ja dann schnell flöten.
Nach ca. zwei Wochen dürfte ich mit leichtem Fahrradtraining anfangen, wenn kaum Beschwerden da sind.
Habt ihr noch Tipps für mich? Ich will es ja nicht übertreiben und meine Gesundheit ist mir sehr wichtig, aber wie kann ich das etwas einschränken das ich nicht von soweit unten wieder anfangen muss? Hilft etwas Muskeltraining für die Beine?

Liebe Grüße, Manu

wie siehts...

...denn mit Aquajogging aus? Wenn du das machen dürftest, wäre es eine sehr gute möglichkeit deine Kondition zu halten.

Auf jeden Fall Gute Besserung,

Patrick

Schön ruhig...

Also bei aller liebe, pfeif auf die Kondition. So schnell wie sie weg ist, so schnell ist sie auch wieder aufgebaut.
Du solltest dich ausschließlich auf deine Genesung konzentrieren.
Alles Gute.

lieber langsam!!

Denke auch Du solltest dir Zeit lassen, es dauert etwa so lange wir Du pausierst.
Bei mir waren es nach einem Muskelriss oberhalb der Achillessehen 10 Wochen und nach weiteren 10 Wochen war ich wieder so wie vorher.
Also es geht schon, lass Dir Zeit.

Gruß
wdS

Leisten OP

Hallo Manu,
ich bin vor einigen Wochen auch an der Leiste operiert worden. Es kommt sicherlich darauf an, wie die OP durchgeführt wird. Bei mir wurde sie von einem Spezialisten laporoskopisch durchgeführt. Nach diesem Eingriff durfte ich schon nach zwei Wochen wieder vorsichtig laufen. Ich muss zugeben, dass ich zu diesem Zeitpunkt noch Beschwerden hatte und eine weitere Woche gewartet habe. Danach ging es wieder recht gut. Mittlerweile (7 Wochen nach OP) laufe ich schon wieder wie vor der OP.
Ich wünsche auf diesem Wege alles Gute.

Gruß Jens

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links