Heute standen wieder 45 Minuten GA1 im Plan. Anfangs ging es etwas schleppend los, aber dann lief es ganz ordentlich.
So bei Minute 35 kam mir eine Frau mit Hund entgegen, schaut mich an und fragt mich: "Macht das bei dem Wetter etwa auch noch Spaß?". Ich musste lachen. So was kann wohl nur jemand fragen, der nicht läuft. Gut, es hatte zu dem Zeitpunkt vielleicht noch 25 Grad und ziemlich schwül, aber ich konnte es trotzdem nicht verstehen. Wenn es jetzt 35 Grad in der prallen Sonne gehabt hätte...
Nun ja, vielleicht geht ja dieser Laufvirus auch aufs Hirn. ;)
Von daher wünsche ich jetzt lieber mal allen einen geruhsamen Abend und eine erholsame Nacht!

P.s.: Der Pace war übrigens für mich mal wieder sehr gut. 6:52 Min/ km.

0

Regen und Spaß


Bevor ich selbst gelaufen bin, konnte ich nicht verstehen wie man im Regen draußen herum rennen kann. Jetzt sind das meine liebsten Läufe.
Vg.

PS. Superzeit

Hihi...vllt sind Läufer

Hihi...vllt sind Läufer auch alle einbisschen durchgeknallt ... merkwürdiges Völkchen diese Läufer ;)

laufPod

Einer meiner Lieblingstracks beim Laufen:

Garbage - (I'm) Only happy when it rains

Bezeichnend, gell? xD

Lieber nass als heiß... ;)

Regen + Brille = Sch...!

Hallo, bigkaeferle,

klar ist Laufen im Regen (aber bitte nur ein lauer Sommerregen und kein stürmischer Gewitterschauer mit Graupel, etc.) eine tolle Sache. Allerdings verliert man, wenn man, wie ich seit kurzem, Brillenträger ist, dann schnell, im wahrsten Sinne des Wortes, den Durchblick!

Ohne Brille geht es zwar auch noch, aber die Schärfe ist weg!

Ich schreibe Dir aber aus einem anderen Grund:

Du bezeichnest Deinen pace von 6:52 als sehr gut. Dabei hast Du ja schon 642 km auf "dem Buckel" Du weißt gar nicht, wie mich das beruhigt! Ich laufe momentan auch so zwischen 6:45 und 7:00 und dachte schon, ich mache gar keine Fortschritte mehr. Also bin ich scheinbar doch nicht so eine langsame Krücke!

Was bedeutet eigentlich GA1? Grundlagenausdauer?

Gruß

Stefan

Keep on running!

Alles ist relativ...

Hallo Stefan,

das mit der Brille habe ich schon vor Jahren abgeschafft. Unter anderem aus dem Grund. Habe Kontaktlinsen und komme sehr gut damit zurecht. Musst Du auch mal probieren. Aber nur noch vom Augenarzt. So viel ist klar!

Nun zum eigentlichen Thema:
Geschwindigkeit ist relativ! ;) Bei 104 kg ist ein Pace von 6:52 nicht ganz so schlecht finde ich. Es gibt schnellere, aber wie schon geschrieben ist es nun eben mal GA1 (Grundlagen Ausdauer 1). Das ist bei mir im Moment ein Puls von 145 /min und genau in diesem Bereich habe ich im März 2009 mit einer Geschwindigkeit von 9:00 Min/ km angefangen. Es hat sich also was getan und das finde ich als wichtig und daher bin ich auch sehr zufrieden. Es reicht noch nicht für nen Halbmarathon unter 2 Stunden, aber das wäre nach ein paar Monaten auch vermessen.
Also immer schön weiterlaufen und dann werden wir auch schneller werden! :)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links