ich krieg die krise! bin schon richtig ungeschmeidig!

seit über einer woche schlag ich mich damit rum... angefangen sonntag früh - aufgewacht und komische schmerzen im rechten fußgelenk... dachte mir nix bei, vielleicht verlegen. dreh ich in der früh noch meine runde lt trainingsplan! nach dem warmlaufen auch nix mehr davon gemerkt u dienstag so zache schmerzen u geschwollen, dass ich zum doc musste... mittwoch ultraschall u röntgen...
sehnenscheidenentzündung...
tag drauf befundbesprechung: kein sport, hochlagern, kühlen, salben u nix tun!

seitdem sonntag (vor über einer woche) hab ich laufpause und bin ich total fertig! kaum besserung eingetreten und das nächste wochenende kommt... und der wachaumarathon im september rückt immer näher (wollte die vierteldistanz von ein bissel mehr als 10km laufen)

laufen is ja nicht mein einziger sport - nebenbei geh ich noch klettern, klettersteige, wandern, skaten, radeln, usw... und jetzt darf ich max. däumchen drehen!

meine kondi geht den bach runter! und ich fang wieder an von vorn!

donnerstag früh muss ich wieder zum doc...

lg hexe

0

Hi du , na du hast mein


Hi du , na du hast mein Mitgefühl denn das von Dir beschriebene Problem kenne ich nur zu gut. Bin aber nun seit ca drei Monaten Beschwerdefrei. Ich mußte auch öfter mal für mehrere Wochen pausieren und wieder von vorn beginnen.
Zuletzt konnte/habe ich die Entzündung hervorragend mit kühlung und gleichzeitiger Ibuprofen einnahme in den Griff bekommen.Nur vorsicht die Dinger gehen auf den Magen,also zuvor immer schön was essen und natürlcih den Arzt fragen.
Ich wünsche Dir alles gute und daumen hoch
Gruß der Kicker

Gute Besserung

Hab änhliche Probleme und kann erst Freitag zum Orthopäden.
Kennst du diese Dehnübung?
"exzentrisches Dehnen"

6x 15 Wdh am Tag soll wohl auf Dauer von 6 Wochen super helfen...

Gute Besserung.

hi du! es hat WOCHEN

hi du!

es hat WOCHEN gedauert? ich schieb schon nach 1,5 wochen panik, weil nix hilft...
und das kommt häufiger? was hast du für einen trainingsplan?

ich nehm keine tropfen oder ähnliches - bin auf dem magen von vorn herein schon sehr empfindlich!

lg hexe

http://www.jogmap.net/laufstrecken/132557.jpg

ich soll momentan gar nix

ich soll momentan gar nix machen! :-( also keine dehnung oder läufe oder sonstwas ...

von exzentrischem dehnen hab ich noch nie was gehört (klingt meineseachtens etwas nach kamasutra ;-))

war das ein link oder soll ich das googeln? interessieren würd mich das schon! halt für nachher, wenns hilft!

lg hexe

http://www.jogmap.net/laufstrecken/132557.jpg

Dahinter verbrigt sich

Dahinter verbrigt sich einfach nur zB eine Dehnübung. zb auf eine Treppenstrufe stellen. Mit beiden und später mit einem Fuß nach unten dehnen und strecken nach oben. das ganze wohl 6 x 15 wdh täglich über 6 Wochen. Das soll wohl die Sehne schmerzfrei machen.
http://www.physiolavit.de/achillessehne.html

Schau mal hier:
http://www.eccentrictraining.com/
http://forum.runnersworld.de/forum/foren-archiv/32719-achillessehne-training-nach-dr-knobloch-3.html

hat kein ende!

langsam versteh i des nimmer...jetzt häng ich schon die fünfte woche da... hab inzwischen eine aircastschiene bekommen. letztes we dachte ich: nun isses gut u nehm die schiene ab...eine std später: wieder schmerzen.

die schmerzen sind nit amal so arg, aber ich darf nix machen...bin wöchentlich beim doc, ab dieser woche auch dreimal wöchentlich wegen lasertherapie... hoffe das schlägt an u i kann bald wieder laufen u klettern! das schöne wetter macht mich wahnsinnig!

lg hexe

http://www.jogmap.net/laufstrecken/132557.jpg

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links