Benutzerbild von Tinaa

Hallo ihr Sport-Streaker! :)

Ich bin auf eure Gruppe aufmerksam geworden und ich denke, ich passe hier gut dazu! ;) Zumindest ist mir aufgefallen, dass ich, seit ich Semesterferien hab, jeden Tag Sport mache.
Im Alltag sieht meine Woche so aus, dass ich dreimal Laufen gehe, zweimal über ne Stunde Yoga mache und einmal klettere, da bleiben immer noch ein-zwei Pausentage übrig. Aber zur Zeit kommen noch diverse Schwimmeinheiten und lange Bergwanderungen (unter denen aber auch mal das Laufen leidet ;) hinzu.
Mir tut die Abwechslung richtig gut und ich möchte versuchen das beizubehalten. Wenn die Temperaturen wieder sinken, würde ich dann evtl eine Yogastunde oder einmal klettern mehr in der Woche einbauen... (Oder vllt irgendwann sogar 4 mal Laufen?)
Mal schauen, ob ich das beibehalten kann. :) Mit der Motivation der Gruppe hier, denk ich hab ich gute Chancen.

Liebe Grüße und viel Spaß beim täglichen Sport,
Tinaa

Herzlich Willkommen! :o)

Du wirst sehen, so sportlich, wie Du bist, wird ein Sportstreak eigentlich überhaupt kein Problem für Dich.
Ich kann dem Ganzen nur Positives abgewinnen.
Man ist und bleibt vielseitig, teilt es sich zwangsläufig gut ein, denn Zeit ist und bleibt der limitierende Faktor (meistens) und wenn man mal verletzt ist, bleiben einem meistens noch genug andere sinnvolle Möglichkeiten, sich zu bewegen und die Fitness zu halten, bis alles wieder gut ist.
Geistige Ausgeglichenheit natürlich eingeschlossen. ;o)

Viel Spaß bei der täglichen Bewegung! :o)

Lieben Gruß Carla

Willkommen

Das ist schön, dass sich immer wieder neue Leute hierher verirren. So kommen auch immer wieder neue Streak-Ideen in die Gruppe.
Viel Spaß hier wünscht
die_alternative

Herzlich Willkommen, Tinaa!

Und wenn du Lust hast, kannst du hier auf dieser Seite auch dein Streak-Tagebuch führen. Dann sehen wir anderen auch gleich, wie du deinen Sport-Streak umsetzt und bekommen so sicher noch die eine oder andere Idee für den eigenen Streak.
Ich führe übrigens keinen Tag-für-Tag-Streak. Für einen Tag mit zwei Sporteinheiten, lasse ich nämlich zum Beispiel auch mal einen Tag ohne Sport gelten. Hauptsache der Monat hat so viele Sporteinheiten gebracht, wie er Tage hat.
Viel Spaß!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

:)

Danke für die netten Begrüßungen! :)
Das mit dem Streak-Tagebuch überleg ich mir mal, da muss ich erstmal eure bisschen angucken ;) Aber wär bestimmt nicht schlecht, um auch über die anderen Sporteinheiten einen Überblick zu kriegen. Ich find sowas immer sehr motivierend.
Ich denk, ich werd mir vornehmen, dass eine Sporteinheit ab einer halben Stunde zählt, vor allem im Hinblick auf das Schwimmen. ;)
Mal schauen, wies weitergeht.
Liebe Grüße und viel Spaß beim Streaken,
Tinaa.

Auch von mir ein herzliches

Auch von mir ein herzliches Willkommen. Ein Streak-Tagebuch kann wirklich gute Dienste leisten, zumindest mache ich seitdem öfter Stabis, die ich früher sehr gern vernachlässigt habe. Viel Spaß bei uns!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Willkommen, Tinaa

Schön, wieder ein neues Mitglied.

Kletten - wow, da habe ich großen Respekt davor. Ich habe es auch mal versucht, aber es endete eher kläglich.

Ich führe schon seit Jahren ein "Sporttagebuch", aber erst seit meinem Streak poste ich es auch auf unserer Gruppenseite. Ich freue mich daran, täglich zu gucken, was die anderen so treiben und das motiviert mich sehr. Der Beitritt in die Gruppe hat auch mein Sportverhalten deutlich geändert. Ich habe festgestellt, dass sich eine kleine Einheit (knapp über 30min) immer einbauen lässt. Und ich bin zwar immer noch schwerpunktmäßig Läufer, aber es ist auch mehr Abwechslung in mein Sportprogramm gekommen, vor allem was Kraft- und Dehnübungen angeht.

Frohes Streaken.
Uhrli

P.S. Unsere Auguststreaks tragen die meisten übrigens hier ein (hast du wahrscheinlich schon selbst herausgefunden).

Ein herzliches Willkommen

auch von mir und ganz viel Spaß hier in der Gruppe!

Tame:-)

:)

Danke!!! :)

@Uhrli: Mir fiel klettern am Anfang auch verdammt schwer, bin gradmal die halbe Wand hochgekommen ;D Aber die Muskeln in den Unterarmen kommen schnell und es ist einfach soo genial für den Rücken und den ganzen Oberkörper!
Bei mir war es aber schon so, dass ich nicht so schnell Fortschritte gesehen hab wie zb beim Laufen, dass kann demotivierend sein. Aber meiner Meinung nach lohnt sich dranbleiben wirklich, es macht immer mehr Spaß, je länger mans macht ;)

LG, Tinaa

Willkommen und Streak on

Habe diesen Thread gerade erst entdeckt.
Herzlich willkommen.

Dein Streak Tagebuch hast Du inzwischen ja angefangen. Schön abwechslungsreich. Gratuliere. Wie Carla-Santana schon schreibt, das erhält einem die Form auch dann, wenn man mal nicht - oder in reduziertem Umfang - laufen kann. Ich kenne viele Läufer, die mit Verletzungen oder Überlastungen nur schwer umgehen können und immer zu schnell zu viel wollen. Die Sport Streaker haben damit weniger Probleme.

Ich finde es auch immer toll, zu schauen was die anderen so treiben. Aber es ist auch motivierend schwarz auf weiss zu sehen, wie der eigene Streak so wächst.

Am Anfang hatte ich mir Ziele gesetzt. Neujahr bis Ostern im ersten Streak. Und dann nach einem Tag der Faulheit ein 125 Tage Streak von Ende April bis Ende August. Das finde ich auch sehr motivierend, wenn man die Tage raufzählen kann, die man auf dem Weg schon erreicht hat. Aber eigentlich ist beim Streak der Weg das Ziel. Ich denke dass ich im September einfach weiter mache, ohne ein neues Ziel zu setzen. Inzwischen ist der Streak ja auch zur Selbstverständlichkeit geworden.

Wieviel Sport Du Dir als Minimum setzt, kannst Du für Dich definieren. Manchmal gibt es halt so Tage, wo gerade noch ein Sonnengruss reinpasst. Ohne Streak würde man den vermutlich auch noch weglassen. Deswegen finde ich auch so kürzere Einheiten legitim. Denn sie zeigen den sportlichen Ehrgeiz, den Streak zu halten.

Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinem Streak und verfolge mit Neugierde Deine kreativen Ideen. Und über das Klettern würde ich auch gerne mehr erfahren. Bouldern in der Halle? Oder im Fels?

:)

Hallo Sarossi,
danke erstmal fürs Willkommen heißen. :)
Beim Klettern geh ich immer mit meinem Freund zusammen in eine Halle. Zwischendurch geh ich für die Technik auch mal Bouldern, das dann in einer reinen Boulderhalle. :)
Draußen am Fels würd ich sehr gern mal klettern, hab ich mir auch schon fest vorgenommen, aber bis jetzt hat sich noch keine Gelegenheit ergeben. Ich mach das auch noch nicht soo lang, erst ein gutes Jahr, von daher muss ich mir zum draußen klettern auch erstmal Leute mitnehmen, die da schon Ahnung haben. :)
Grüße, Tinaa

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links