Ich grüße Euch, liebe Läufer und Läuferinnen,
nächste Woche ist es soweit -- mein erster Marathon. Ich habe mir dafür den Koberstädter Waldmarathon ausgesucht. Zur Wahl standen zu diesem Termin noch der 1. Siegener Mukoviszidose Marathon, der Hunsrückmarathon sowie der Moormarathon. Da ich meist im Wald trainiert habe, entschied ich mich für Koberstädt.
Meine Frage an Euch ist: hat jemand Erfahrungen/Erkenntnisse mit diesem Lauf, die man vorher evtl. wissen sollte? Tipps für Anreise, Parken und alles andere, was ich noch nicht weiß. Wie sah es bisher mit den Verpflegungsstellen aus -- genug Getränke vorhanden? Evtl. Schwämme (soll ja heiß werden)? Ich möchte schon am Sonnabend anreisen. Hat jemand eine gute Übernachtungsempfehlung?
Bin für alle Hinweise dankbar.
Frage mich auch, ob mein Mika-Chip von 2003 überhaupt noch funktioniert (nur 1 mal damals benutzt) ...

Viele Grüße, Thomas.

Infos zu Koberstadt

Hallo Thomas,

vor ein paar Jahren bin ich in Koberstadt den Halbmarathon gelaufen. Parken war nicht so schwierig, da gab es in der Nähe genügend Parkplätze. Schwämme gab es - glaube ich - nicht, aber die Strecke war größtenteils komplett im Schatten, so dass es auch bei hohen Temperaturen halbwegs angenehm sein sollte.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und gutes Gelingen für Deinen ersten Marathon (ich schiebe meinen ersten Marathon noch vor mich her).

Viele Grüße,
Niklas

Hast Du gut gewählt

2.Runden-Kurs recht schattig, minimale Steigungen.
Getränke reichlich.
Schwamm weiss ich nicht.
Den chip kanns Du im Anmeldezelt checken, aber warum sollte er nicht funktionieren?
Parken kein Problem da die 1/2M. später starten.
Unterkunft?

Wahrschenlich laufe ich auch, Anmeldung aber erst am Freitag.
Viel Glück zu Deiner Premiere!

Hallo Niklas, vielen Dank

Hallo Niklas,
vielen Dank für Deine Hinweise und Wünsche ... so langsam wächst die Erwartung und Aufregung.
Viele Grüße,
Thomas.

...Vielen Dank für Deine

...Vielen Dank für Deine Tips und Wünsche. Weiß nicht, ob so ein Chip nicht auch defekt gehen kann, deshalb meine Bemerkung.
Viele Grüße und vielleicht bis Sonntag, Thomas.

Bin 2003 den HM gelaufen -

Bin 2003 den HM gelaufen - damals mein erster und heute noch in schönster Erinnerung. Eine wunderschöne (schattige) Strecke. REst oben schon beschrieben.

Viel Erfolg und GENIESSE den M, Du läufst ihn FÜR Dich.

LG Florian

Vielen Dank an alle noch

Vielen Dank an alle noch einmal für die Tips, Hinweise, Ratschläge und guten Wünsche.
In 4 Tagen um diese Zeit ...

Thomas.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links