Benutzerbild von mani pejuta

... Superurmel! ich wünsch dir viel spaß bei uns. hast 'n echt lustigen namen.
LG christiane

Begüßung

Hallo mani pejuta ich Danke für Deine Begrüßung!!
Ich bin am Donnerstag eine kleine Runde gelaufen - habe vorsichtshalber meine Regenjacke angezogen!!- wegen dunkler Wolken und so!!- Nach ca. einem Km dachte der liebe Gott da oben wohl:" Der kleine Jogger da unten benötigt sicher eine KLEINE Abkühlung!!!" Und er machte alle Verfügbaren Schleusen auf!! Mann gut das ich die Regenjacke an hatte - das Wasser lief vom Kopf über die Schultern in die Ärmel meine Jacke und sammelte sich dort!! Ast reine Regenjacke - geht kein Wasser mehr raus:-) Super Gefühl wenn das Wasser im Ärmel beim laufen hin und her schwappt!! Aus meinen Laufschuhen läuft heute noch Wasser heraus! Trotzdem hat der Lauf so viel Spaß gemacht(DANKE lieber Gott da oben!), da hab ich mir gedacht das ich bei den Regen-Fetischisten gut aufgehoben bin und hab mich bei euch angemeldet!!
Auf noch viele schöne Regenläufe!!

Begüßung auch von mir

Auch von mir ein herzliches niesel-niesel an Dich.

Das mit der Regenjacke ist noch verbesserungsfähig. Ich laufe gerne durch den Regen, aber nicht im Regen. Ergibt das Sinn.

Was für eine Regenjacke ist das denn, die Du da hast? Damit es uns allen eine kleine Warnung oder eine Vorfreude auf stetiges SchwippSchwapp beim Laufen ist.

Am Samstag hatte ich 80 Minuten regen Dauerlauf, hatte aber die Matschigkeit des Bodens unterschätzt und so sah ich nach 2 Schlammpfützenausflügen aus wie nach Fango-Packung.

viel Spaß im Regen und bei den Regenfetis wünscht

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

Regenjacke!

Die Jacke müsste eigentlich von LIDL sein ( Marke "movement")!
Sie hat mir bisher ja gute Dienste geleistet. Bei normalem Regen und Schnee hat sie mich bisher ja trocken gehalten!! Aber bei dem was an dem Tag von oben kam war sie machtlos, das Wasser lief ja vom Kopf über Hals und Schultern rein!! Ich hatte keine einzige trockene Faser mehr am Körper!

Am Sonntag bin ich auf meiner 25km Runde ca.2,5km durch den Wald gelaufen - der Weg wird gelegentlich auch von Reitsportfreunden mit ihren Pferden genutzt - habe jetzt nicht nur Wasserschuhe vom Donnerstag NEIN auch noch Schlammschuhe vom Sonntag!! Wie gut das "Mann" drei Paar Schuhe zum wechseln hat und ich morgen wieder auf Tour kann :-) - muss meinen Trainingsplan für Berlin einhalten, da kann ich mich von so ein bisschen Regen und Schlamm nicht aufhalten lassen!!
Wie heißt es schon bei Star Wars " Möge der Regen mit Dir sein" -oder so!??!
mfg Thorsten

Auch von mir ein herzliches Willkommen an Dich!

Das Problem mit der Regenjacke kenn ich, irgendwann bist Du von innen genauso nass wie von außen und fühlst Dich wie in der Sauna...

Ich wünsch Dir noch viele schlne Regenläufe und immer ein trockenes Paar Schuhe!

Vielleicht hast Du Lust, unsere Gruppe beim km-Spiel zu unterstützen: Eine Anleitung findest Du HIER
ich würd mich sehr freuen, wennDu mitmachst!

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

selbe Idee

das mit dem km-spiel habe ich auch gedacht, als ich das mit den 25km gelesen habe…

Mögest Du immer eine Handbreit Wasser unter dem Schuh haben.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

kmspiel

Bin schon angemeldet!!!!
Bin auf der Warteliste!!!
mfg aus Jever

Super, Urmel!

Du bist schon drin...
Spitze, wieder ein km-Sammler mehr!

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

kmspiel

Tschuldigung!! Ich war gestern noch auf einer Warteliste!!
Heute bin ich, mit den Wochenkilometern die ich nachtragen konnte,auf Platz 8 der Kilometerfresser!!

mfg Thorsten

Hey Superurmel,

ein herzliches Willkommen auch von mir bei den "Regenmögern".
Ich sehe in Deinem Profil, Du möchtest auch in Berlin laufen. Ich habe da meinen ersten Marathon geplant. Für Dich auch der Erste?

LG Annette
raspberry---o00o---°(_)°---o00o---

Berlin 2009

Ja!!! Das wird mein erster Marathon!! Silvester 08/09 habe ich mir gedacht :" Ich werde im Juni 42 Jahre alt - dann muss Mann auch einmal 42km laufen!" Am 01.01.09 gleich auf die Homepage und angemeldet! Ich trainiere zur Zeit nach Herbert Steffny "10 Wochen Plan für Marathon - Zielzeit unter 4h" , aber mein vorrangiges Ziel ist erstmal Ankommen!!! Falls ich die 4h nicht knacke muss ich halt in Hamburg nochmal Starten :-)
Welches Ziel hast Du dir gesteckt?? Hast Du schon eine Unterkunft?? Meine Frau, meine Tochter und ich haben uns in der Jugendherberge "Am Wannsee" eingenistet.
Ich freue mich schon tierisch drauf!!

mfg Thorsten

@Superurmel

Ich hab ein Zimmer im "Hotel am Potsdamer Platz". Hab da von Samstag bis Montag gebucht. Zeitmäßig werde ich wohl ein ganzes Stück hinter Dir ankommen. Wenn ich unter fünf Stunden bleibe, geht das für mich in Ordnung. Wenn nicht, auch nicht so schlimm. Da ich immer noch einige Kilos zuviel auf den Rippen habe, ist nicht mehr drin. Ich will für das erste Mal einfach die Atmosphäre dort genießen. Hab mich auch erst auf dem letzten Drücker im April angemeldet. Kurz danach war alles ausgebucht. Glück gehabt!
So, nun heißt es Kilometer schrubben. Ich wünsche Dir eine reibungslose Vorbereitungszeit.

Viele Grüße

Annette
raspberry---o00o---°(_)°---o00o---

@raspberry

Wie gesagt mein vorrangiges Ziel ist ankommen!!!
Das mit den 4h ist nur Wunschdenken! - und Übergewicht habe ich auch noch!!
Auf die Atmosphäre freue ich mich auch am meisten. Ich bekomme schon eine Gänsehaut wenn ich nur an den Zieleinlauf denke.
Und das mit den Kilometern schrubben ist eine gute Idee- ich muss morgen früh auch wieder los.

mfg Thorsten

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links