Benutzerbild von Laufastra

Bisher hatte ich noch nicht so richtig das Gefühl in einer Ultravorbereitung zu stecken, auch wenn die Vorbereitung für den Müritz-Lauf jetzt schon Bergfest feiert -- nur noch 6 Wochen!
Aber seit heute weiß ich, was Ultravorbereitung heißt: Nach einem kurzen langen Lauf von 18 km gestern, lief ich doch heute nochmal ein bißchen...so ein bißchen von 41,2km;-)!
Vor dem Lauf war ich genau aus diesem Grund seltsam nervös: weil ich spürte, das es jetzt ans Eingemachte geht und ich mich in der Vorbereitung durchbeißen muß:
trotz chronischen und pathologischen Dauerdiensten von z.B. 9 Tagen am Stück lief ich die letzten 3 Wochen 106-75-104 km und nun also dieses Wochenende mit insgesamt fast 60..! Ach, deswegen fühl ich mich doch etwas geschafft...;-)!
Heute konnte ich auch schonmal testen, wie es ist von jenem ULTRA(;-)lieben Menschen auf dem Fahrrad begleitet zu werden, welcher mich auch beim Müritzlauf begleiten, aufmuntern, unterstützen und verbal in den Arsch treten soll und ich habe gemerkt, wie wertvoll diese Fahrradbegleitung gerade für die Psyche ist!!
Ich bin ihr jetzt schon ewig dankbar dafür:-)!!
Auf Grund von hartnäckigem Frühdienst nächste Woche wird diese zur Regenerationswoche genutzt, bevor dann die Woche mit dem Füssen-Marathon als Trainingslauf kommt und bei diesem wird dann die Schuhwahl für Müritz abschließend entschieden!
Und ich habe glaube ich eine Badewanne noch nie so genossen, wie heute...!
UltraGrüße, Marco
You´ll never ultrarisinnier alone

0

Uih, uih, uih

Na Marco,

dann aber ran an den Speck. Drück dir fest die Daumen, dass du dein Ziel erreichst.

lg Ute

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

angels@CMOB

es geschafft zu haben, ist

es geschafft zu haben, ist schon ein tolles Gefühl, auch wenn die Angst, die Marathonstrecke (in deinem Fall) schon das fürchten lehrt.Ich hatte Trainingsläufe bis 63km- wollte meinen Kopf an die Zeit gewöhnen. Genieß die Badewanne- ich hatte mir spezielle Badezusätze und Lektüre geholt...
Astrid

Hört sich...

...nach einem harten TP an und nach noch langen 6 Wochen Vorbereitung.
Und Grüsse an die liebe Radbegleitung, es ist wirklich toll jemanden zu haben der einen so unterstützt und einem diese Freiheit gibt und diese "Verrücktheit" dann noch unterstützt.

Viel Erfolg noch bei der Vorbereitung und bleibe gesund =:o)

I'm not big boned, I'm fat ;)

Ultralalala

Ja, heute dachte ich angesichts deiner km-Leistung, jetzt wird's richtig ultra bei dir. Und Füssen läufst du dann ja auf einer Schuhsohle... Ich weiß nur seit gestern, dass ich meine hübschen Saucony wenn möglich NICHT in Füssen anziehen will. Die ewige Frage, was zieh' ich bloß an? - Nicht dass ich keine Auswahl hätte, nein...

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Also ich kann mir das noch

Also ich kann mir das noch nicht vorstellen mal einen Marathon zu laufen. Mir reicht das schon bei der Hälfte der Zeit.
Ich bewundere deine Leistung auch mit dem vielen Dienst nebenher. (Was ja schwer nach Krankenpflege klingt )
Viel Erfolg noch weiterhin.

Hi Marco,

schön mal wieder von Dir zu hören. Ja manchmal ist es nicht so einfach in einem Job wie Deinem, kann ich gut nachvollziehen. Und 60km an einem WE ist wirklich eine Menge Holz!! Ich habe gerade eine Kombi von gestern früh Lang -wegen verlaufen auch noch länger als geplant- heute morgen langsam und nicht nicht so lange wie geplant, aber dafür heute abend nochmal einen flotten 10er und weis jetzt auch wie sich 49km in 36Std anfühlen;-) Die Badewanne und die Regenerationswoche haste Dir aber jetzt redlich verdient!!!!
Also viel Spaß beim Regenerieren nächste Woche und natürlich auch in Füssen.
Viele Grüße in den Norden
Ulli

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon


Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Alles gut

Ich glaub, du machst das genau richtig.
Eine ganz erfahrene Ultra-Läuferin, die ich kenne, sagte mal auf meine Frage, wie sie sich für Biel vorbereitet: mehr Marathon laufen als sonst, weiter nix.

Und du wirst sehen, die Müritz lohnt sich - ich finde es sooo schade, dass ich nicht dabei bin, auch in diesem Fall wegen Arbeit. Aber in Füssen sehen wir uns ja.

Klugheit ist der vergebliche Versuch, das wahre bekloppte Leben zu vermeiden

angelrunners@CMOB

Ich bin...

...ULTRA beeindruckt...ich glaube soviel laufe ich in ungefähr drei Monaten :-)))

Aber auf das Zuschauen in Füssen und all die Jogmapper in live und Farbe freu ich mich auch schon!

Respect

... aber ganz großen vor deiner Leistung mal eben so einen Marathon im Training zu laufen.

Da seh ich meinem 32KM Trainigslauf morgen doch mit ganz anderen Augen entgegen!

Gruß
Gänseblümchenpflücker

Mach dein Ding

Moin,
mach et! Ich hofe das du bei deinen Vorbereitungen nicht so viel Ärger mit deinen Füssen hast wie ich.
Mein 6 Stunden-Lauf ist erst in 4 Monaten und ich bekomm schon Respekt, ist schon etwas mehr als nur "etwas länger laufen als Marathon".
Ich wünsch die eine erholsame Woche.

Jürgen

Kopf runter und durch

Müritz wird DEIN Ultra!!!

Mensch toll! Was für eine Km-Leistung! Selbst in meinen kühnsten Biel-Vorbereitungswochen hatte ich die 100 Wochen-km nie geknackt!

Du hast die besten Voraussetzungen für Müritz!! Ich wäre so gerne in Müritz mitgelaufen, aber ich kriege das zeitlich einfach nicht mehr unter! Zum Trost laufe ich dafür im November höchstwahrscheinlich den 6-Stünder in "Trost-dorf"! ;-))

Wir sehen uns in Füssen!

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos!

Ultralalala II

@CC: Dein Betreff ist so ultrazutreffend, dass ich ihn einfach klauen musst ;-)

Ultraviele Dienststunden und ultraviele Kilometer unter einen Hut zu bringen sind wirklich ein ultraschwieriges Unterfangen. Und 60 km an einem Wochenende - da geht was vorwärts! Viel Spaß beim - dem Frühdienst geschuldeten - Regenerieren und bleib gesund!

Ach ja: Badewanne genießen?

Ja klar, ne!

BORN-Chronische Grüße, maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

Yyyeeesss.

Sehr schön - mein Ultra-Gefühl habe ich ja seit vergangenem Wochenende, nachdem Ihr mich dazu genötigt habt, innnerhalb von 14 Stunden 57 Kilometer vollzumachen...

Ich hab' gestern ultralanges Wassertreten veranstaltet, weil ich erst nachmittags unterwegs war - ab km15 habe ich mir den Luxus gegönnt, alle 5km meine Handschuhe auszuwringen. Nach dem Lauf sah ich aus, als hätte ich gerade 3,5 Stunden in der Badewanne geplanscht - nur dreckiger.

Wollen wir eigentlich in Füssen noch ein paar Kilometer mit Endbeschleunigung dranhängen?

Oder am Samstag einen langen Lauf machen?
:)

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Eine große Runde für alle am 29./30. August in WF

2 Runden

Du könntest in Füssen 2 Runden laufen und dann Susa und mich am Schluss deiner 2. Runde ins Ziel begleiten ;-)) Ok, dafür müsstest du dann etwas abbremsen...

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

2 is a ultra-team

Dass die Fahrradbegleitung auch mal mit übt, Dich anzufeuern, ist sehr löblich. Dann habt er euch auch schonmal in dieser Situation Probe erlebt.
Ansonsten hat dada wie meistens recht. Ein bisschen mehr Marathon laufen bringt den Ultra-Kick für den Kopf.

Beim 24-h-Lauf in Basel vor 2 Jahren wurden von einigen Finishern die Trainingsdaten erhoben. Die gelaufenen km im Wettkapmf hingen nicht vom Trainingsumfang in km pro Woche ab (die hatten so zwischen 70-140 km/Woche). Bester Prädiktor war die PB über Marathon.
D.h. jeder einzelne km, den Du in den letzten Monaten gelaufen bist, hilft Dir die Müritz zu umrunden.

Komm gut durch die Vorbereitung und ich wünsche Dir einen Arbeitsplan, der den sweetspot zwischen Einkommen und Freizeit trifft.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

Wenn

Mann sonst keine Hobbies hat ;-))

Buddy, Hut ab! Bei der Vorbereitung kann es nur schief... äh gut gehen!

Lass es DIR gut gehen und lauf nicht zuviel!!!

You'll never laufdichinGrundundBoden alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links