Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

Wahrscheinlich bist du jetzt einfach zu müde, um Berichte zu schreiben oder Blogs zu lesen!
Ich habe deine Ergebnisse gefunden! Und ich bin echt von den Socken...
Diese Wahnsinnsleistung hätte ich dir ehrlicherweise nicht zugetraut und kann nur alle Hüte vor dir ziehen! Aber besser ich habe mich getäuscht als andersherum! Wahnsinnsleistung. Erstens überhaupt eine Langdistanz zu schaffen und zweitens in der Zeit!
Ist es echt kein Fehler, das du nur knapp über elf Stunden hereingekommen bist?
Wohl nicht und daher bin ich glücklich, dir als erster meinen Glückwünsch für die Leistung hier reinschreiben zu können.
Bin gespannt auf deinen Bericht!
Aber lass dir Zeit und erhol dich jetzt erstmal!
Hochachtungsvoll,
der Kenianer
PS: Echt Super!!!!!!!!!!!!!!!!

Glühstrümpf!

Ich hing heute dauernd am live ticker - Wahnsinn!!!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!!!!

Ich liege im Staub.

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Bericht folgt :-)

Ja, du hast den richtigen Jan gefunden!

Swim: 1:20:01
T1: 4:18
Bike: 5:44:56
T2: 4:53
Run: 3:51:08

Total: 11:05:15

Kommen dir die Zeiten teilweise bekannt vor? Ich kann mich schon ganz gut einschätzen, wobei heute wirklich alles perfekt zusammengelaufen ist.

Schwimmen lief gut, ganz locker und konstant.

In der T1 habe ich mich "auf die Fresse" gelegt, mein Neo sieht jetzt nicht mehr so toll aus.

Rad war genial, super Asphalt und das nennen die Berge? Die sollen doch mal nach Bonn ins Siebengebirge kommen. Hab übrigends noch 3 mal Pipipause gemacht :-)

T2 hat so lange gedauert weil ich meine Uschisocken angezogn habe und auch noch mal aufm Dixi war.

Laufen lief richtig gut, bis 25km hat mich eigentlich keiner überholt, nur die Staffelläufer, alle anderen waren langsamer. Bis dahin war ich auch noch auf dem Kurs Sub11. Das musste ich dann aber knicken, mein Kopf wollte nicht mehr so und ich bin an den Verpflegungsständen gegangen.

Egal, geile Zeit und Bericht kommt wenn ich wieder zu Hause an meinem eigenen PC sitze.

So, ich bin jetzt müde, Morgen Abend gibts wohl mehr!

Gruß Jan

whow, Riesenverbeugung, Jan.

whow, Riesenverbeugung, Jan. Spitzenleistung!
Astrid

Spucke weg

Ja, da bleibt mir die Spucke weg und nichts anderes übrig als ganz kleinlaut zu gratulieren zu dieser Wahnsinnsleistung!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Wahnsinnsleistung.

Dies sind Sphären, da sitze ich nur daneben und nicke ehrfürchtig. Da fällt mir nix ein. Unvorstellbar

Wow, wow!

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

Finished!

Danke erstmal für die Glückwünsche, ich bin zur Zeit total Happy und das Grinsen kriegt man so schnell auch nicht mehr aus meinem Gesicht.

Ich habe mal nen kleinen Beitrag geschrieben, er ist zwar recht lang geraten, aber vielleicht will ihn sich ja jemand trotzdem durchlesen.

Mal noch ein paar Daten und Zahlen, bei denen sich dem Kenianer sicher die Haare kräuseln :-)

Kilometer 2009 (letzte 4 Wochen mit Bonn, ohne Roth):

Rad-km: 1257,24km (474,18km)
Lauf-km: 1093,43km (207,42km)
Längste Tour auf dem Rad: 144.28km
Längste Tour alleine auf dem Rad: 115.72km (Koppeleinheit mit 12,33km Laufen danach)
Längster Lauf: 25.23km (einmal in der Vorbereitung)
Längste Koppeleinheit: 115,72km + 12,33km / 73.56km + 22,11km / beides hat ca. 5 Stunden gedauert.

Sicher alles Zahlen bei denen ich den Kenianer verstehen kann, dass er wirklich allein schon an einem Finish zweifelt.
Aber wenn ich schreibe dass ich mich gut fühle, dann kann ich mich schon ganz gut einschätzen. Das was auf der Strecke passiert ist sowieso unvorhersehbar, aber grob weiß ich wo ich dran bin ;-)

Meine Erklärung für das bestehen ist die, dass ich mich beim Schwimmen und auf dem Rad zurückgehalten habe und im Marathon dann meine Erfahrung ausgespielt habe.

Und dann noch was, ich habe mich heute natürlich direkt für die Challenge Roth 2010 angemeldet, dann vielleicht mit mehr Training und neuen Zielen.
Kenianer willst du dich nicht am Donnerstag auch anmelden? :-)

Gruß Jan

PS: Und jetzt tut es mir Leid, dass ich noch nen Marathon eintragen muss und den dorsch01 auf Rang 9 in der Liste schiebe.

Mein lieber X-Ray...

auf den vorderen Platz würd ich dich ansonsten ehrenhalber hiefen nach der Nummer.
Chapeau...Repekt...und zwar ehrlichen!
Das findet man heute nicht mehr oft ehrlich gemeint...aber das hier: Mannmannmann...

Werde ab sofort Uschisocken ins Auge fassen...liegt hier das Geheimnis?!

Uschisocken

Das mit den Socken ist so ne Sache.

Am Anfang dachte ich mir, was soll ich mit dem Scheiss.
Dann, mal ausprobieren vielleicht hilft es ja wirklich was.
Ehrlich gesagt hat sich damit anfangs aber kein Erfolg eingestellt, ich hatte das Gefühl sie rutschen, meine Waden werden entlastet, aber dafür leiden meine Oberschenkel umso mehr.
Dann wurd es langsam besser und die letzten Monate habe ich mich jedes Mal gefreut, wenn ich die Socken nach dem Radtraining zum laufen anziehen konnte. Das war traumhaft, da finde ich merkt man dann wirklich einen Unterschied.

Es zählt aber glaube ich immer noch viel Einbildung dazu, wer dran glaube, dem Hilft es auch!
Leider sind die Socken zum einfach mal ausprobieren recht teuer, aber mitlerweile finde ich ist das Geld gut angelegt.

Die Optik ist so ne Sache, ich hoffe CC hat schon die neuen Socken von CEP in Pink gesehen :-)

Gruß Jan

;-))

Ja klar! Aber da ist zum Glück die Stilpolizei vor ;-))

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links