Benutzerbild von Zanker

Technik und so,oh-weh,nicht meine Welt,bin da noch SEHR Steinzeitlich drin.Ich bräuchte eine Info welche Uhr SEHR einfach zu bedienen ist,mit GPS,oder hat vielleicht jemand eine die er-sie nicht mehr braucht,und mir verkaufen würde???????????Ich muß nicht die Teuerste haben,nur wenn es garnicht anders geht komm ich nicht dran vorbei.Weil,200 Euro,oder sogar mehr hab ich nicht so locker da,nur im Notfall.So,das war es erstmal,hoffe hier Glück zu haben,was Infos,oder sogar Uhr angeht,bräuchte doch eine,DANKE,Lukas

Also, wenn Du es...

...nicht so mit Technik hast, wozu willste dann gps?
Ich persönlich hab 'ne Aldi-Pulsuhr, und selbst bei der kenne ich nur einige wenige Funktionen, weil ich nämlich keine Lust habe, kiloschwere Bedienungsanleitungen zu lesen - vom Verstehen mal ganz zu schweigen.
Grüße, WWConny

hallo erst mal... die

hallo erst mal...

die meisten hier schwören auf den garmin forerunner 305 ist aber auch recht teuer mit 170 euro. dafür hat sie alles was man braucht (gps, puls, pace u.s.w.)

ansonsten sind die polar uhren recht gut, da gibt es das günstige einsteigermodell die rs100 für ca 80 euro. dafür ohne gps und wenn du bei polar eine mit gps haben willst dann kannst du dir auch dir forerunner kaufen kommt preislich sogar noch etwas günstiger.

gruss oli

p.s. ich dachte anfangs auch das ich eine pulsuhr brauche aber mittlerweile bin ich davon etwas weg. laufe ca 80% meiner läufe ohne pulsuhr einfach nach gefühl in mich reinhorchen. die pulsfunktion nutze ich nur ab und an mal um zusehen was sich so getan hat ;-))

GPS?

Vergiss die GPS Geschichte, macht nur Sinn, wenn Du häufig die Strecken wechselst, Dich in unwegsamen Gelände bewegst und keinen Spaß hast, nach dem Lauf erst zu schauen, wie toll und weit Du gelaufen bist!

Also, Sport Albrecht (Aldi) ist völlig ok, ich hab' ne Sigma, aber auch der Kaffeeröster hat immer mal wieder Angebote. Achte beim Kauf vielleicht darauf, dass die Uhr (der Gurt) kodiert ist. Das reicht für den Anfang vollkommen. Ich bin meine ersten 2288 km (bei Jogmap) ohne GPS gelaufen und hab's überlebt ;-)) !

ZüperOli

*Ist dir zu kalt, bist du zu langsam!*

Nun,

ich habs nicht so mit Technik,was nicht heißt daß ich es überhaubt nicht verstehe,nur keine Lust mich damit zu befassen.Hab ne Pulsuhr vom Lidel,ist ganz ok,aber mir geht es darum die Kilometerzahl zu sehen.Bey Lukas
Nun,da ich vorhabe öfter die Strecke zu wechseln,und mehr im Wald laufen möchte,macht es Sinn für mich,aber noch nicht AKUT,aber werde bald eine brauchen.Es geht mir darum zu sehen wieviel ich gelaufen bin,nicht um zu sehen wie toll ich gelaufen bin :-)!!!Will weniger auf Asphalt laufen,hab hier viel Wald,und-und-und,wünsche euch noch einen schönen Abend,Lukas
Werde wohl den Garmin forerunner305 nehmen,vermutlich,DANKE für den Tipp

so kommst du am fr305 net

so kommst du am fr305 net vorbei......

also schlag zu!

gruss efjot

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

naja, aber....

Weg suchen im Wald ist eine prima Gelegenheit, die Strecken auszuweiten ;-) Wie das geht - so hier beispielsweise.

Schmunzel,

das ist nett,werde da heut Abend mal reinschauen,haha,Lukas allein im Wald!War grad wieder laufen,hatte MORDGEDANKEN,warum?Koko und Hähnchen,meine Vögel,neee,net die im Kappes,haben Dauerterror gemacht.Heißt Hähnchen,ist nen Jungspunt,und macht ab und zu auf dicke Hose,mmmmh,kommt mir irgendwie bekannt vor,ob das stimmt das die Tiere wie ihre Besitzer werden,grübel:-)???So,muß was tun,sagt man(n)-frau gut Lauf,oder wie??Das wünsche ich euch hier allen,bey Lukas

Isses nicht eher so...

... dass die Besitzer wie ihre Tiere werden??? *grins*

Wenn ich mir Dein Hähnchen anschaue, dann kommt ja noch einiges auf Dich zu... *lach*

LG Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links