So hier der 2te Eintrag...

Nachdem wir gestern fast 8h Einkaufen waren...ätz...konnt ich mich nichtmehr zum laufen aufraffen. Und da ich keine Wettkampftermine oder so habe denk ich is das ok.
Dafür hat mein Laufdrang heute morgen zugeschlagen. Und ich wollte auch gleich mal meine neue 3/4 Tight von Alex ausprobieren (wegen der kalten Knie am Donnerstag).
Ich muss sagen sie war runtergesetzt und für mich trotzdem noch teuer (bei 20 €) aber es hat sich gelohnt. Bis auf, dass es heut morgen nich kalt draussen war und ich mich einfach zu warm angezogen hatte ;-). Hatte nämlich noch ne lange Jacke drüber^^
Naja habs aber auch so durchgehalten und war über mein Puls überrascht. Hatte mich ja letztes Mal noch drüber beschwert, dass ich überhaupt nicht bei 140-150 bleiben kann. Entweder das Pulsgerät spinnt oder eine lange Trainingseinheit reicht schon um das ganze ein wenig zu beruhigen.

Naja ich freu mich. Meine Pace war mit 5:57 für soviel Ruhe ^^ auch ok.

Die Probleme mit dem 2ten Paar Schue scheinen sich auch von slebst zu lösen. War eventuell nur Eingewöhnungsphase. Werde aber dennoch so oft wie möglich in den angepassten laufe.
Und danke für den Tip mit dem Tape. Blase ist weg oder schmerzt zumindest gar nicht und ich kann laufen.

Bis demnächst
Migosch

0

:-)

Warum ziehen sich eigentlich die Läufer immer so warm an? Da schwitzt man ja schon vom zuschauen? :-)

Die Laufjacke zieh ich erst wieder im Herbst beim Auslaufen an..:-)

Gruß Freedel

...weil ich n mädchen bin??

^^ Nein weils n Fehler war. Ich lauf im Sommer meist mit kurzer Hose und RunningTank. Aber letzte Woche wars nich wirklich sommerlich sondern eher herbstlich und es hat geregnet. Da brauchte ich ne leichte Jacke drüber.
Und da es bei rausschauen heute auch so aussah, hab ich die plus die knielangen Hosen angezogen. Das war eindeutig zu warm aber nochmal rein und neu umziehen hatte ich keine Böcke. Das ist der Grund^^

Gruß Migosch



Blogathlon

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links