Benutzerbild von maecks

Ja, heute habe ich es endlich geschafft, den Rasen zu mähen. Außerdem habe ich den neuen Mizuno Wave Elixir 4 getestet und wie erwartet auch für Gut befunden ;-)

Und Junior weiß jetzt wovon ich spreche, wenn wieder einmal von Marathon-Renntempo die Rede ist. Ich habe es geschafft, dass er zu meiner nicht einmal ganz ernst gemeinten Aufforderung, er soll mich doch beim Training einfach mit dem Rad begleiten, spontan JA gesagt hat. Ich ließ es locker angehen und Junior musste anfangs meistens eher bremsen als treten. Doch schon nach 20 Minuten begann sich das Blatt langsam zu wenden und er meinte, dass seine Oberschenkel ein bisschen weh tun.

Also Pause am Ufer der Dornbirner Ache, auf den Felsbrocken herum geklettert, Steine ins Wasser geworfen, die gemeinsame Zeit genossen. Bis Junior meinte, seine Schenkel seien jetzt wieder wie neu. Danach traten wir gemeinsam den Heimweg an, ich musste das Tempo eher drosseln, Junior war etwas müde. Ich konnte es dann nicht lassen, die letzten beiden km (leicht abwärts) noch einen Endspurt hinzulegen und so ging der letzte km sub 4:00 weg. Und Junior ließ es sich nicht nehmen, dran zu bleiben, auch wenn er kämpfen musste.

Zu Hause erzählte er dann seiner Mutter, dass er so froh sei, zu Hause zu sein. Er sei so fertig und brauche jetzt unbedingt eine Pause. Aber lange hat das nicht angehalten...

Zufriedene Grüße, maecks

0

wow

ganz davon abgesehen, dass ich von diesen Zeiten nur träume, müsste mein Rasen dringend gemäht werden und kriege ich meine Junioren zur Zeit gar nicht zur Laufbegleitung geschweige denn zum Laufen! Die Pubertät lässt grüßen!

Grüß deinen Junior und weiterhin gute Besserung dem gebrochenen Zeh!

P.S. Hatte auch mal Mizuno Wave Elixir: tolles Laufgefühl, aber nach nur 250km Sohle gebrochen....

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Nächstes Mal überlegt er

Nächstes Mal überlegt er es sich zweimal, ob er den Meister der Alpen auf dem Rad begleitet :-) Oder ist er jetzt angespornt und will beim nächsten Mal wieder mit und den Papa dann abziehen :-)

Spaßige Grüße
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Du hast beim Rasen gemääääht?

Oder war es der Junior, der beim Dirhinterherrasen ein wolletragendes Säugetier imisäugte...äh, imitierte?
Und genau, wie geht es eigentlich dem gebrochenen Zeh?
Und warum werden hier eigentlich Menschen auf ihre Gebrechen reduziert? Als würde hier jemand sagen: "Da kommt Lutz, das alte Läuferknie..;-)"! Ich auf keinen Fall!
Ubrigens, auch wenn strider öfters betont, das sie auf ihre Mizuno gebrochen hat, meine nächsten Laufschuhe werden wohl auch Mizuno, allerdings die Wave Rider.
Gruß (auch an Frau und Junior), Marco
You´ll never scherdichwegschaf alone


Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Ach mein Rasen

bräuchte auch mal wieder Pflege. Und meine neuen Mizuno Wave Elixier 4 warten auch drauf eingeweiht zu werden. Aber ein paar Kilometer macht der Vorgänger, meine absoluter Lieblingsschuh noch:-)

Hört sich aber interessant an Dein Programm, Fahradbegleitung das könnte ich auch mal gebrauchen

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon


Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Rasen mähen...

Hallo maecks,

ist Dein Rasen 42 km lang und 50 cm breit? In welcher Zeit hast Du ihn gemäht? Mein Rasen müßte auch mal wieder gemäht werden. Aber der wäre Dir sicher zu klein.

Liebe Grüße, auch an den bedauernswerten Junior und an den Zeh
Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

Hab gestern auch meine Lütte mitgenommen,

... Es waren reichlich 20km quer durch Berlin. Einfach sightseeing: Zoo, Tiergarten, Brandenburger Tor, Unter den Linden, Rotes Rathaus, Frankfurter Tor und dann raus auf's Dorf. bei 'nem 4:45er Schnitt kam ich eigentlich ganz gut mit. ;-) Der Lütten zogen danach die Arme vom Aufstützen auf den Lenker. Meine Arme waren OK. ;-)
Nur die ganzen Ampeln und die Touries sind in der City halt etwas äzend, aber ging.
Ist bei Dir sicher etwas entspannter gewesen.
Grüße von Schalk
aus dem "Off" und gleich wieder weg ins "Off".

Da hast du

dir aber doch Zeit gelassen mit dem Rasen mähen. In der Zeit hätte das Schaf das dann auch erledigt.
Training mit Junior ist toll, wenn man auf einen Nenner kommt. Meiner läuft schon mal nicht so langsam wie die Mutter, aber dafür viel kürzer und die Radbegleitung habe ich im letzten Sommer probiert, von wegen des Getränketransports bei gleichzeitiger km-Kontrolle mittels Fahrradtachos. Die tatsache, dass ich inzwischen Besitzerin eines Garmin F 305 bin, sagt zum Erfolg des Unternehmens wohl genug aus.
Drum wünsche ich dir noch viele schöne gemeinsame Trainingskm mit dem Nachwuchs.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links