Benutzerbild von KramT

Die letzten Tage viel gearbeitet und eigentlich auch viel trainiert, schön war es nur zu wenig geschlafen. Das macht sich doch Bemerkbar.

Ich schaffe es langsam früher aufzustehen, letzte Woche war ich um kurz nach 7:00 Uhr auf dem Rad (ohne Kaffee :( ) aber heute hat es geklappt. Kurz nach 6:30 Uhr aufgestanden, Kaffee und dann um 7:00 Uhr losgefahren, die erste Stunde alleine und dann den Rest mit Trainingskollegen insgesamt 3 Std. 30 gefahren. Zwei kleine Schauer, das war o.k.

Danach eine kleine 10 Km Runde gelaufen was wirklich gut lief...

Jetzt kommt die eigentlich Herausforderung, Kindergeburtstag mit Übernachtungsgästen. Das 9. Jahr muss ausgiebig gefeiert werden und so verbringe ich die Nacht mit 8 Mädels (inkl. Schwester und Mutter) unter dem Dach :)

0

Respekt!

Hammerprogramm.

So niedlich, wie Kindergeburtstag sein kann... ;-)

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

auch ne Form von Triathlon

Radfahren, laufen und dann Kindergeburtstag.
Wann gibt es die 1. WM?
Da hätte ich glatt ne Chance zu gewinnen.

BORN - sind sie zu stark, bist du zu schwach!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links