Benutzerbild von thebestcoach

Da der Ipod von Coach bei dem geplanten 15 km in 1h15min den Dienst bei 29 Grad verweigerte musste Coach auf den Ipod von strider ausweichen.
Der ging auch recht locker das Tempo mit. Nicht nur *Frau strider* sondern auch der Ipod hat mächtig was drauf ;-)
Passend zu den Temperaturen kam dann auch Brian Adams mit "Summer of 69" (passt zu der Frau, grins). Danach wurde Kid Rock mit "All Summer long" aktiv. Meine Güte Frau denkt an alles wenn Coach auf der heißen Piste unterwegs ist und versorgt ihn mit Sommermusik. Die Kilometer liefen sich nur so dahin bis plötzlich von links nach rechts die "Dancing Queen" dem Coach durch den Kopf schoss.
Nun ja da muss er jetzt durch. Naja ein kurzer Druck und hups geschafft.
Durch die gute Ablenkung verging die Zeit so schnell und die Kilometer waren alle etwas schneller als geplant vorrüber.
Da am Samstag ja noch ein 12h Lauf im Programmheft steht musste Coach sich doch etwas zügeln. Trotz dass plötzlich der Kenianer in mir geweckt wurde durch das Afrikalied von Shakira wurde das Tempo nicht erhöht. Den Ausklang des Laufes gab es dann mit "Played Alive".
Was für eine gute Mischung für diesen flotten Dauerlauf.
Am Ende standen dann 15 km in 1h13min17sec / Pace 4:53 bei einem Puls von 146 auf der Uhr.

3.333335
Gesamtwertung: 3.3 (3 Wertungen)

da kommt sie aber gut weg...

als ich einmal meinen Eipott meinem Sohn geliehen hatte, bekam ich ob der darauf anzuhörenden Laufmucke nur ein gequältes Grinsen und die Frage: "ist das Musik oder kann das weg?"
Ich möchte manchmal zu gerne hören, was da so alles in die Läuferohren dröhnt. Ob das denn immer zu dem Eindruck passt, den ich von den Personen habe?

Aber Strider zum Trost: Abba war auch auf meinem Pott...;-)) und auch: "Highway to hell!"

Hofpoet (der ja gerne mit Laufmuke laufen würde aber es läuft temporär nicht :-( )

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Aber paß bloß auf, ...

... dass es dir nicht wie Klada geht. Mucke hören und Wurzeln übersehen. Kann doof enden.
;-)

der Ipod hätte von mir sein

der Ipod hätte von mir sein können ;)
Ich habe exakt die gleiche Mucke drauf!
Liebe Grüße an strider :))

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Passt!

Ist auch alle bei mir drauf:-) Vielleicht solltest du dir mal ABBA Songs in den Versionen von Nils Landgren anhören. Meiner Erfahrung nach gefällt dann auch Männern ABBA.

Viel Spaß am Samstag,
Karen

....Nur wer sich auf den Weg macht, wird etwas Neues entdecken.....

klingt nach der best choice mp3 player list

aus der Runners.
Du solltest mal die Songs bei der runners -Redaktion einreichen nebst Deiner Beschreibung.

:o)

bei dem Tempo

bräucht ich staying alive
...pain only hurts...

Einspruch!

Zählt die Preisgabe fremder Playlists nicht unter Datenklau oder zumindest Weitergaben personenbezogener Daten ohne Einwilligung der Eigentümer???

Bin ich bloß froh, dass du nicht weitergekommen bist. Wie schnell und weit wärst du gelaufen, hättest du Tom Jones "Sexbomb", The Bloodhound Gang "Discovery Channel" und The Weather Sisters "It's raining men" gefunden?? *kicherunwech*

Und zum Abschluss: Bon Jovi "It's my life" ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Hast du ein Glück!

Wenn ich mit dem Ipod meiner Frau laufen würde, müsste ich sämtliche Hörbücher meiner Tochter anhören. Prinzessin Lilifee, der kleine König, Drache Kokosnuss!! Glaub mir damit läuft es sich nicht wirklich gut!!

GT

Spendenaktion

@Schalk

Alles halb so schlimm. Bin heute schon wieder ganz ordentlich mit Mucke über die Trails gekommen. Nur auf den ganz heiklen Passagen hab' ich die Kopfhörer abgenommen. Zum Glück liefen weder Brian Adams noch Shakira mit, da wäre ich vor Schreck bestimmt gestürzt ;-)

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Und auch hier ...

... beenden wir den Tag mit etwas leichter Musik:

Zunächst: "Run To The Hills" von Iron Maiden
Im Anschluss folgt: "Run Like Hell" von Pink Floyd
Gefolgt von: "Born To Run" von Bruce Springsteen
Wir wollen schließen mit:
keep on running (The Spencer Davis Group)

Don Carracho

DON'T PANIC!

Brian Adams?

Shakira? strider und coach, was hört ihr denn bloß für Radiosender da unten in Frankreich? Ich würde auf der Stelle ohnmächtig werden bei so was ;-)

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Highway to hell

ist doch ein super schönes Lied! War sogar unser "Suppenmarsch" auf der Silberhochzeit. Die Gesichter der Gäste (überhaupt der Oldies) hättet ihr sehen sollen..... Hach, scheeeeeenn war`s!
Tame:-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links