Benutzerbild von maecks

Nachdem neulich mein Laufschuhalarm angeschlagen und mir entsprechende Mails bezüglich meiner beiden Lieblingsschuhpaare zugestellt hatte, dass die definierten 1200 km überschritten seien, war also wieder einmal Kontaktaufnahme mit dem Laufschuhdealer meines Vertrauens angesagt.

Nachdem die empfohlenen Schuhe in meiner Größe nicht verfügbar waren, zog es sich ein bisschen dahin, bis ich seit gestern endlich zwei neue Paare mein Eigen nennen darf.

Heute dann der Testlauf mit dem Saucony Grid Tangent 3, dem erste Saucony in meiner Laufschuhgeschichte. Und was soll ich sagen: Wieder einmal Gesucht und Gefunden! Ich habe mich gleich auf die 18km-Runde gewagt und es nicht bereut. Der Schuh sitzt wie ein Patschen und hat es seinem Konkurrenten, dem ebenfalls neu erstandenen Mizuno Wave Elixir 4 sehr schwer gemacht, im Kampf um die Gunst meines Laufschuhherzens!

Allerdings hat der Mizuno bei mir schon einen großen Stein im Brett, handelt es sich bei diesem Modell doch schon um die 4. Generation in meinem Besitz. Zuletzt hat mich das Vorgängermodell sogar in Lichtgeschwindigkeit quer durch das Sonnensystem getragen.

Als ich dann heute die neuen Schuhe hier eingetragen habe, bin ich angesichts der Tachostände 1711 und 1540 km auf den alten Reifen doch ziemlich erschrocken. So "neulich" kann der Laufschuhalarm dann doch nicht gewesen sein.

Schu(h)ftende Grüße, maecks

0

Hallo maecks...


...mein zuletzt käuflich erworbenes Paar Laufschuhe waren ebenfalls von Saucony. Waren auch meine ersten von Saucony und ich bin absolut positiv überrascht worden. Da kann man also auch künftig mal genauer schauen und muss nicht immer auf die "altbewährten" Marken zurückgreifen.
Wünsche Dir noch viel Spaß und noch viel mehr Laufkilometer mit Deinen Neuerwerbungen.
Gruß
Jens

Ich brauche bei meinem Wiedereinstieg auch dringend...

... zwei neue Paar Laufschuhe. Bislang war (und bin es immer noch) ein absoluter Asics-Fan. Als zweites Paar hatte ich entweder an Adidas oder Nike gedacht, aber nachdem Du nun so von Saucony geschwärmt hast, und ich auch von anderen eher Positives gehört habe, werde ich wohl auch mal versuchen, preisgünstig an ein neues Paar zu kommen. Danke für den Tipp, maecks...

LG Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

Ach so!

1711 km? Du machst mich heute froh, maecks. Dann brauche ich mich ja noch lange nicht von meinen Brooks trennen. Da kann ich ja noch fast 1000km mit laufen. Freude!!
Schön, wenn die neuen Treter auf Anhieb gut passen. Ich habe jetzt zweimal daneben gegriffen und scheue mich ein bisschen zum Laufschuhladen zu gehen.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

@tommit

Warum ich wohl auf diesen Kommentar schon gewartet habe! Das war natürlich eine Steilvorlage und wurde von dir schnörkellos verwandelt ;-)

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

HIhihi

Die gleichen Schuhe habe ich auch! Und laufe sie sehr sehr gerne, zuletzt heute morgen; willkommen im Club!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Laden wechseln!!!

und wenn Du dann nicht innerhalb kürzester Zeit zufrieden bist: umtauschen!!!
LG WWConny

Brooks-Dauerlauf

Brooks halten für mich (leicht übergewicht) immer 1300-1500 km. Nur Wettkampf wird jenseits der 800er-Grenze nicht gelaufen.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

bei mir schon Vorfreude

wieder ein schöner Beweis, dass ein guter schuh nicht eingelaufen werden muss. Möget ihr zusammen schöne Lauferlebnisse haben.

Ich darf nächste Woche! Ich bin bei schuhen komplett treulos. Mein Schuhverkäufer ist ein großer Freund von Blindtests. Anziehen, Laufen und eigene Meinung bilden. Dann gibt er noch seine Beobachtungen dazu und fertig ist die Kaufberatung. Modellnamen und Hersteller sind da unwichtig. Als einzigen Hinweis weiß er, welche Modelle ich in der Vergangenheit lief.

habe mich 2 männlichen Buddies nächste Woche zum Schuhkauf verabredet.
Eat this, Gender Stereotyp!

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

Es war ja nicht der

Es war ja nicht der schnellste Boxenstopp, aber immerhin hat er geklappt und du hast jetzt neue Schuhe. Bei deiner Laufleistung kann der Alarm ja erst letzte Woche gewesen sein :-) Aber 1700km!!! Da red 'ma net drüber.

Beste Grüße nach Österreich
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Da geht es mir ähnlich!

Ich gehe ohne Info hin und probier auch einfach an, was mir von meinem Laufschuhfachverkäufer hingestellt wird - kurzer Test mit Videomitschnitt auf dem Laufband - und meistens passt es! Wenn mich allerdings der alte Schuh sehr begeistert hat, muss ich dann doch das Nachfolgemodell zumindest probieren...

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

1700 km sind doch gar nix.... *grins*

Hallo maecks,

pah, wat sind schon 1700 km? Schau mal hier . Zugegeben, kein Tipp für Anfänger, wie ich schon damals im Titel schrieb... *lach*

Dann wünsch ich viele Erfolge mit den neuen Schuhen
Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links