Benutzerbild von Pillendreherin

Nachdem ich vor ca zwei Jahren aufgrund eines Unfalles mit einem s.g. TossyII und daraus folgender Arthrose sämtlichen Sport (20 Jahre Handball und einige dazugehörigen Lauftrainings) an den Nagel hängen musste, stelle ich mich jetzt einem Neuanfang.
Ich habe derzeit nur kleine Ziele gesteckt um nicht zu schnell zu scheitern. Ich fände es toll, in einiger Zeit mal 30min am Stück laufen zu können ohne das Gefühl zu haben sterben zu müssen. ;-)
Dieser spontane Entschluß entstand heute Abend als ich feststellen musste das mein Lieblingsshirt ein enges Verhältnis mit den im Kleiderschrank lebenden Tierchen namens Kalorien eingegangen ist.
Also bin ich spontan mit meinen Inlinern los, nur mal eine klitzekleine Runde. Daraus wurden etwas mehr als 8km in einer knappen Stunde. Immerhin ohne anhalten und erstaunlicherweise ohne Probleme. Mal sehen, wir ich mich morgen fühle.

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Wuensche Dir dafuer viel Erfolg!

*daumendrueck*


"Wenn Du eines Tages vor den großen Schiedsrichter trittst, so wird er Dich nicht fragen, ob Du gewonnen hast, sondern wie Du gespielt hast."

Und schön langsam ...

... steigern. (Aber in 20Jahren Handball lernt man das ja bstimmt nicht. Oder doch?)
;-))

diese Tiere im Schrank...

...die wohnen bei mir auch.
Es ist mühsam, sie loszuwerden, aber mit viiiel Geduld kann es gelingen.
Ich wünsch Dir viel Glück und gute Gesundheit!

Viel Spaß

beim Neustart, mach langsam und immer schön
dabeibleiben, wir helfen Dir shon alle dabei,
JM ist so ein richtiger Antrieb, dei nie wieder
locker lässt und dabei macht es auch noch Spaß
so ganz nebenbei, wenn man dann den ersten JM mal
live irgendwo sieht :-)

Gruß
Michael


**********************************************************
Team Jogmap weiß-blau

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links