Bin zurück vom Dillinger Firmenlauf.
Nachdem das Wetter den ganzen Tag nicht so aussah als ob es trocken bleibt,
hatten wir doch noch Glück und es blieb trocken.

In der Startaufstellung war ein ganz schönes Gedrängel. Kein Wunder bei 14717 Läufern !
Der Start war auch ein einziger Zick-Zack-Lauf. Immer schauen, wo noch ne Lücke ist. Rechts - links - links - rechts...keine Lücke gefunden langsam machen...und gaaaaaaaas !
Nach ner Weile hat sich der Pulk von Leuten mehr auseinandergezogen und man konnte etwas besser laufen. Aber ausweichen und überholen war bis zum Ziel angesagt.

Die letzen paar hundert Meter vor Ziel waren dann auch mehr Zuschauer am Streckenrand. Hat mich nochmal angetrieben einen kurzen Sprint anzuziehen.
Im Ziel war ich überrascht über meine Zeit: 00:24:51 trotz dem Mega Verkehr auf der Strecke.

Mein erster richtiger Lauf und ich fands super.
War sonst noch jemand von Jogmap beim Firmenlauf ?
Wie hats euch gefallen ?

2
Gesamtwertung: 2 (1 Bewertung)

Firmenlauf


beim Firmenlauf war ich noch nie, aber Dir möchte ich herzlich gratulieren. Super.

VG.

Ich nicht

aber trotzdem Gratulation! Und das bei dem Gedränge!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Ich war da......

aber leider nur als Zuschauer, nachdem mir der Doc gestern morgen dringend von körperlicher Betätigung abgeraten hat, bevor nicht mein bedenktlicher Hoher Blutdruck abgeklärt ist....; sonst wäre ich wohlmöglich einer der vielen in den Sanizelten gewesen.....

Somit musste ich mich als Taschenträger und - verwalter und Zuschauer begnügen.....

Aber im nächsten Jahr bin ich ganz bestimmt dabei....

Aber meine Teamkollegen haben Spitzenzeiten hingelegt.....

ruth

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links