Benutzerbild von laudeli

Mein ISG ist wieder frei von jeglichen Blockaden, allerdings schmerzten die Muskeln und Bänder heute morgen noch extrem. Also in der Praxis doch nochmal eine Ibuprofen eingeworfen und meinen Orthopäden angerufen - ich soll von heute bis Sonntag ganz viel gehen und auch laufen, Bewegung, Bewegung, Bewegung. Das ISG war dank des ersten "faulen" Orthopäden schließlich 4 Tage blockiert.

Mein Chef empfahl mir dann, mich warm anzuziehen, mich gut aufzuwärmen und gaaaaanz langsam zu laufen.

Gesagt, getan. Heute Abend zog ich 3 Schichten Funktionswäsche über mein ISG (Laufhose, Laufshirt, Laufjacke)und das bei 24°C und wärmte mich mit Stretching schon in der Wohnung auf. Gaaaaanz langsam begann ich draußen meinen Lauf, Durchschnittspuls 126/min. und eine Pace von 8:20, also wirklich ganz langsam. Und ich habe meine 8,5-km-Strecke durchgehalten, meinen Kreislauf wieder in Schwung gebracht und das langsame Laufen funktionierte gut. Zuhause gleich mit Coach Chris gedehnt und nachher lege ich mich auch noch in die Wanne.

Was tat das Laufen gut... Diese Woche gönne ich mir noch zwei gemütliche Läufe und nächste Woche geht's dann definitiv mit meinem Trainingsplan weiter. Noch 73 Tage bis zum Halbmarathon...

Außerdem geht's morgen los mit Kräftigungsübungen - im Steffny-Buch habe ich einige gefunden und die werden ab sofort an den Regenerationstagen durchgeführt.

Allen anderen noch Laufpausierenden alles Gute
laudeli

0

Statt drei Lagen

kann ich sonst ABC-Pflaster empfehlen; schon probiert? Hatte ich immer bei Lendenwirbelproblemen: es wärmt, je mehr du dich bewegst, und beugt daher Verkrampfungen bzw. "falschen" Bewegungen vor.
Gute Besserung!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Schön zu hören

Schön zu hören (oder zu lesen). Aber ist die Planung eines HM nicht doch noch etwas früh? Ich hatte zum Glück noch nie sowas ( bin ja auch noch Laufanfänger), aber die Gesundheit kann man nur einmal verspielen. Ich wünsche dir alles Gute und wenn es doch klappt mit dem HM wirst du ihn wohl ganz besonders geniessen.
Gruß
good news

@strider: An ein

@strider: An ein ABC-Pflaster hab ich auch schon gedacht. Ich glaub, ich besuch morgen mal die Apotheke...

@good news: Für den HM am 20.09. bin ich angemeldet und es sind ja noch etwas mehr als 10 Wochen bis dahin. Diese ISG-Blockade hab ich mir am Sonntag beim Bergablaufen zugezogen und dies vermutlich, weil ich meinen Trinkgürtel höher als sonst getragen hatte... Und ich hab das OK meines Orthopäden dazu...

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

Dann ma los

Wenn der Doc sein o.k. gibt, dann kann dich ja nichts mehr aufhalten. Viel Spass beim anstehenden Training.
Gruß
good news

P.S.: Laufen und Schokolade machen mich beide glücklich

Und ich bin heute früh

Und ich bin heute früh aufgewacht und war gespannt, wie sich mein Rücken heute anfühlt... Und hey, die Muskelschmerzen deutlich besser, nur noch ein bißchen Zwicken... Also weiter viel Bewegung... ;)

Ja, mich macht auch beides glücklich, doch zwischenzeitlich laufe ich mehr als ich Schokolade esse... ;)

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

Prima,

dass es bei dir schon wieder so gut läuft. Ich hoffe, du kannst deine Vorsätze mit dem Rückentraining durchhalten. Ich bin schon wieder etwas schlampig geworden, habe diese Woche noch gar keinen Sport gemacht. Für das ISG hat mir meine Physio eine besondere Übung gezeigt. Du stehst mit einem Bein auf einer Treppenstufe und führst so 50 - 100x täglich kleine Kippbewegungen in der Hüfte aus, indem du das freie Bein nach unten bewegst. Ähm zeigen geht einfacher. ;-)
Upps 20.9. --> 10 Wochen? Dann muss ich jetzt auch mal in die Puschen kommen. Der erste mögliche HM-Termin war bei mir der 13.9. oder ich plane gleich auf den Müggelseelauf am 18.10. Oh man ich tue mich gerade sehr schwer mit Entscheidungen fällen.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Na dann...

immer schön weiter auf die Ärzte, auf Dein Körpergefühl und nicht zuletzt auf den gesunden Menschenverstand hören! Dann klappt es auch mit KA!
Viel Spaß noch bei der Vorbereitung...

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links