Inzwischen trainiere ich seit 4 Wochen nach Trainingsplan. 4 Mal Laufen pro Woche lässt sich problemlos in meinen Alltag einfügen. Und wenn mein Leben nicht ganz Alltag war (Business-Reisen, ein verlängerter Wochenend-Trip nach Prag) habe ich auch eine Lösung gefunden um meine Läufe zu machen.
Jetzt habe ich die nächsten 4 Wochen Trainingsplan erhalten. Es wird weiterhin an den Grundlagen gearbeitet.
Was mir nicht so ganz gefällt am Plan ist die Länge der Läufe: Maximal eine Stunde. Vor dem Einstieg in den Trainingsplan bin ich einmal pro Woche zwischen 1.5 und 2 Stunden gelaufen. Ich denke ich muss den Trainingsplan-Ersteller fragen ob er ein Problem sieht wenn ich einen Lauf pro Woche ein wenig erweitere. Besonders auch weil ich gerne Ende Oktober einen Halbmarathon laufen möchte. Mir ist schon klar dass mein Training aktuell nicht auf diesen HM fokussiert und dass keine Bestzeit drinliegen wird. Aber ich hoffe dass ein langsamer HM drinliegt.

0

Google Links