Benutzerbild von DerEsel

Hallo!?!

Waren wir nicht schon 31 Mitglieder in der Gruppe?

Glück auf
vom Esel

Das war bestimmt ..

.. Lutz - der sich ja auf der Aida (ich mein jetzt schon das Schiff) vergnügt ..
Oder deine komischen Sprüche haben jemanden abgeschreckt ? Oder die Vorstellung in jeder Runde im Zelt einkehren zu müssen ? Oder das "Sonstige" ?
Mit Verlusten muss man rechnen ... Hoffe er / sie ist wenigstens noch körperlich fit und schmeisst nicht aus diesem Grund das Handtuch - Gute Beessseeeruuuung !!

Wie hieß er gleich unit-mk

Wie hieß er gleich unit-mk oder irgendwas in der Art taucht nicht mehr in der Gruppenstatistik auf. Jammerschade, verpasst DAS Jogmapevent seit BEstehen von Jogmap (gleich nach der 1. Ruhretappe, 2. Ruhretappe....10. Ruhretappe, Tengelmann-Lauf, Duisburg-HM, Ruhri-Nikolauslauf in Oberhausen, Ruhris beim Staffelmarathon in Pulheim...)

Ruhrige Grüße
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

oh, schade. Vielleicht ist

oh, schade.

Vielleicht ist ihm ja etwas dazwischen gekommen. Hoffentlich was angenehmes. Zum Beispiel: Vielleicht vergnügt er sich ja auch auf der Aida (ich mein jetzt nicht das Schiff)...

24 h in Jägermeister City - Jogmap Ruhr läuft wie bekloppt

Was mit dem Rest ist ?

Also tommit, ist doch ganz klar :

Das sind unsere Fans !! Die feuern uns nur an ..

Ich bin noch nicht offiziell angemeldet, weil...


...ich absolut unsicher bin, ob ich bis dahin wieder laufmäßig fit sein werde. Mein Problem? Siehe Blog dazu:
http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/28621
Sobald ich der Meinung bin, in Jägermeister-City wenigstens ein paar Kilometer laufend hinter mich bringen zu können, melde ich mich umgehend auch offiziell beim Veranstalter an. So lange muss ich (und Ihr) noch Geduld aufbringen.
Gruß
Jens

@ tommit


Danke für Deine Besserungswünsche. Als ich den Blog dazu einstellte, wußte ich noch gar nicht, dass man so etwas auch Läuferknie nennt. Eigentlich wußte ich bis dahin nicht einmal, dass es so etwas gibt. Aber man lernt ja nie aus - auch wenn es manchmal schmerzhaft ist. Von Spritzen wollte meine Sportarzt noch nichts wissen - erst mal Ultraschall (mit Votaren Emulgel dazu) und Manuelle Therapie. Problem ist hier anscheinend irgendwie die Urlaubssaison - die Physiopraxen haben alle erst in einigen Wochen Zeit für die Manuelle Therapie. Na ja, dann mache ich eben erst mal die Ultraschallsitzungen und dehne in Eigenregie verstärkt den betreffenden Bereich. Vielleicht kann ich mir die Therapietermine dann ja auch schon ersparen.
Gruß
Jens

Arzt in Wusterwitz

Im sinne unserer free-form-forums:

Kennst Du den Knie-Spezialisten in Wusterwitz am See. Der macht prima Manuelle Therapie und nimmt sich sehr viel Zeit für seine Patienten. Habe bisher viel gutes gehört.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

Keine Spritze?!

Wahrscheinlich mit dem Argument "Da bekommen sie Probleme im Alter":-( Einmalig Cortisonspritzen ist immer noch besser als das ganze wer weis wie lange zu verschleppen.....

Und bzg Termin, ja unser Gesundheitssystem wird halt immer bedenklicher, erleb ich in meiner beruflichen Praxis ständig.

Ich wünsche Dir jedenfalls schnelle und gute Besserung und gute Nerven!

Gruß
Ulli

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon
Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos.
Sie werden bekloppt

das ist

der typische Spruch, den Du bei -ich drücks mal vorsichtig aus- cortisonnichtzugeneigten Ärzten zu hören bekommst, wenn Du Schmerzen hast und 'ne Cortisonspritze möchtest......
Viele etwas -ich drücks.. s.o.- gealterte Docs sind da halt noch auf dem Cortisonverteufelstand der 80ger Jahre.....
Ist nur sehr nett so was zu hören zu bekommen, wenn als Mitte 20zig Jähriger vor Schmerzen (Patellasehnenspitzensyndrom) kaum noch laufen kann....

Freu Dich das Du da so einen Doc hast. Gut pflegen die sind selten!!!!

Alter und Mitgliederschwund:-) Das ist die Erklärung... Jetzt verstehe ich es

LG
Ulli -mal wieder seehhr off-off topic, aber man gönnt sioch ja sonst nix

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon
Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos.
Sie werden bekloppt

Hallo Marcus...


...Du meinst bestimmt Dr. Bernhard Hausen in Wusterwitz. Von dem habe ich tatsächlich schon von einigen Rückenschmerzgeplagten Leuten gehört. Soweit ich mich erinnere auch nur Positives. Für mich würde sich im Augenblick eher die Entfernung nach Wusterwitz als Problem darstellen. Als zeitliches Problem, denn ich brauche ca. eine Stunde hin und eine Stunde zurück. Da ich ja zwischendurch auch mal arbeiten muss, bekomme ich das zeitlich nicht hin.
Ich danke Dir trotzdem für den Tipp. Wer weiß, vielleicht muss ich ja doch irgendwann mal darauf zurückgreifen. Ich hoffe nicht wegen der Kniegeschichte.
Also, danke noch mal und bis bald mal wieder.
Gruß
Jens

@ UlliL


Ich danke Dir für Deine Besserungswünsche.
Gruß
Jens

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links